Elektroautos entlasten Umwelt und Stromversorgung

Elektroautos entlasten Umwelt und Stromversorgung

Foto: Citroën

Anzeige

Für unser Stromnetz wären Elektroautos eine große zusätzliche Belastung und die Umwelt schonen sie erst recht nicht, da der Strom ja aus dreckigen Kohlekraftwerken kommt, so höre ich oft. Doch genau das Gegenteil ist der Fall, wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in einer aktuellen Studie herausgefunden hat.

Als Szenario für die künftige Marktentwicklung gehen die Wissenschaftler des DLR-Instituts für Fahrzeugkonzepte von einem Marktanteil von 28 Prozent für rein batterieelektrische Fahrzeuge und 34 Prozent für Hybridfahrzeuge im Jahr 2050 aus.

Der Stromverbrauch dieser 27 Millionen Fahrzeuge von 53,5 Terrawattstunden pro Jahr würde etwa zehn Prozent des Gesamtstroms in Deutschland ausmachen.

Setzt man voraus, dass diese Elektrofahrzeuge mit Strom aus Erneuerbaren Energien geladen werden, so sinkt der CO2-Ausstoß der PKW-Flotte gegenüber dem Jahr 2010 um 80 Prozent.

Jedoch nicht nur die Umwelt, auch das Stromnetz könnte davon profitieren, wenn die Elektrofahrzeuge zeitlich gesteuert aufgeladen werden. „Durch eine Ladesteuerung wird es möglich, die Autobatterie dann aufzuladen, wenn das Stromangebot aus Erneuerbaren Energien hoch ist. Das ist wichtig für die Integration der Elektrofahrzeuge in das Energiesystem“, sagt Thomas Pregger, Projektleiter der Studie beim DLR-Institut für Technische Thermodynamik.

Der Simulation zufolge könnten so etwa 4 TWh pro Jahr an überschüssigem Strom aus Erneuerbaren Energien genutzt werden. Bei den derzeitigen Batterien ist ein Zurückspeisen in das Netz (Vehicle-to-Grid) allerdings noch mit hohen Kosten verbunden, da der Alterungsprozess durch Auf- und Entladen sehr groß ist. „Es lässt sich schwer vorhersagen, wie sich das ‚Vehicle-to-Grid-Potential‘ entwickelt. Sobald Elektrofahrzeuge über Batterien verfügen, die weniger Abnutzungserscheinungen aufweisen, wird dieses Potential durchaus interessant“, schätzt Thomas Pregger.

Die vollständige Studie  „Perspektiven von Elektro-/Hybridfahrzeugen in einem Versorgungssystem mit hohem Anteil dezentraler und erneuerbarer Energiequellen“ findet ihr hier.

Elektroautos entlasten Umwelt und Stromversorgung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.