Oranje Trophy: 3 Nissan Leaf 12.500 km in 42 Tagen

Nissan Leaf Oranje Trophy

Foto: DBTCEV Flicker

Anzeige

Drei Nissan Leaf haben im Rahmen der Oranje Trophy 12.500 Kilometer in 42 Tagen zurückgelegt – Rekord. Dies soll die größte Strecke sein, die in diesem Zeitraum von Elektroautos zurückgelegt wurde. Unterstützt wurden sie mit CHAdeMO Ladestationen der französischen Firma DBT CEV.

Die Oranje Trophy unterstützt niederländische Sportler, die in diesem Sommer an Wettkämpfen teilnahmen. Start war am 14. Juni in Amsterdam. Es ging über Polen und die Ukraine zur Europameisterschaft. Von dort aus zog der Konvoi über Russland zum Nordkap und über Norwegen, Schweden und Dänemark nach London zu den Olympischen Spielen.

Auf dieser langen Reise wurden die drei Nissan Leaf mit Gleichstrom-Schnellladern (CHAdeMO) der Firma DBT CEV aufgeladen. Die super kurzen Ladestopps von 30 Minuten ermöglichten es bis zu 600 Kilometer pro Tag zurückzulegen.

Der Nissan Leaf ist bei uns ab 36.990 € zu kaufen. Seine Reichweite im NEFZ beträgt 175 km. Aufgeladen wird er entweder an einem Typ1 Anschluss in acht Stunden oder per CHAdeMO-Anschluss (Gleichstrom) in 30 Minuten auf 80 Prozent Batteriekapazität.

Oranje Trophy: 3 Nissan Leaf 12.500 km in 42 Tagen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.