Blue-e-Motion Station – Volkswagen eröffnet Ausstellung zur Elektromobilität

VW Blue-Motion Station

Foto: VW

Anzeige

Heute eröffnet Volkswagen die Ausstellung Blue-e-Motion in Wolfsburg. Die im Stil der 50er Jahre gehaltene Tankstelle erinnert nur von außen an vergangene Zeiten. Im Innern zeigt Volkswagen anhand ausgewählter Exponate wie man sich die Zukunft der Elektromobiltät vorstellt. Die E-Mobility Station ist Teil des Niedersächsischen Schaufensters für Elektromobilität.

„Die E-Mobility-Station macht Elektromobilität sehr gut für die Öffentlichkeit und Besucher Wolfsburgs sichtbar und verständlich. Um sämtliche CO2-Potenziale heben zu können, setzt sich Volkswagen für den Betrieb der Elektrofahrzeuge mit regenerativem Strom ein. Die E-Mobility-Station greift diesen Themen-komplex hervorragend auf und zeigt damit, dass diese beiden Technologiefelder unmittelbar miteinander verbunden sind.“, so Dr. Rudolf Krebs,  Leiter Volkswagen Konzern Elektro-Traktion.

Die E-Mobility-Station soll den Besuchern auf verschiedenste Weise die Welt der E-Mobilität und die resourcenschonenden Energiegewinnung näher bringen. So lernt man, dass Ferdinand Porsche nicht nur den Käfer, sondern auch den ersten Plug-In Hybriden der Welt entwickelt hat. Oder, dass der Kupferdraht des Golf Blue-e-Motion eine Länge von 2,1 Kilometern hat.

Im Außenbereich werden Anlagen zur regenerativen Energiegewinnung zu sehen sein wie Windrad, Photovoltaik und Geothermie.

Blue-e-Motion Station – Volkswagen eröffnet Ausstellung zur Elektromobilität: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Ein Gedanke zu “Blue-e-Motion Station – Volkswagen eröffnet Ausstellung zur Elektromobilität

  1. Mittlerweile ist das Interesse an solchen Elektrofahrzeugen ja sehr hoch, was ich auch gut finde und wenn ein Unternehmen wie Volkswagen in der Entwicklung investiert, werden sicherlich auch viele andere Unternehmen folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.