Bewerbungsstart für den DRIVE-E-Studienpreis 2014

Drive-E Studienpreis 2014

Foto: Drive-E

Anzeige

Bereits zum fünften Mal findet der Drive-E-Studienpreis statt. Auch in diesem Jahr wieder können Studierende und Hochschulabsolventen mit ihrer Studien-, Projekt- oder Abschlussarbeit zum Thema Elektromobilität einen der mit bis zu 6.000 Euro dotierten Preise gewinnen.

„Für den DRIVE-E-Studienpreis eingereichte Arbeiten können ingenieur-, natur- oder auch wirtschaftswissenschaftliche Aspekte der Elektromobilität behandeln. In den letzten Jahren konnten wir rundum herausragende Arbeiten prämieren, und wir freuen uns schon auf die Bewerbungen für 2014“, erklärt Prof. Dr. Lothar Frey, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB, das seitens der Fraunhofer-Gesellschaft das DRIVE-E-Programm betreut und in der Jury vertreten ist.

Die Bewerbungsfrist endet am 7. Januar 2014. Wer also noch ein Thema für seine Arbeit sucht, ein Grund mehr eines aus dem Bereich Elektromobilität zu wählen. Die Bewerbung und eine Kurzfassung der Arbeit kann unter drive-e.org eingereicht werden.

Die Verleihung des Preises findet während der jährlichen Drive-E-Akademie vom 31. März bis 4. April in Stuttgart statt.

Nähere Informationen und die Teilnahmebedingungen findet ihr auf drive-e.org.

Bewerbungsstart für den DRIVE-E-Studienpreis 2014: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.