BMW i3 Range-Extender in NL 4.490€, Leasing ab 599€

BMW i3 Range-Extender 4.490 Euro Aufpreis in NL

Foto: BMW

Anzeige

Heute ist der Tag, an dem die interessanten Information zum BMW i3 scheibenweise bekannt werden. Während BMW für Deutschland lediglich den Preis für die Basisversion benannt hat, ist man in den anderen Märkten etwas offener. Mehr dazu, was der Range-Extender und Leasing bei unseren Nachbarn kosten wird.

Nachdem der Basispreis für den BMW i3 nun bekannt ist, fragen sich sicher viele wie lang die Aufpreisliste sein wird und Optionen wie der Range-Extender kosten wird. Für Deutschland sind diese Daten zwar aktuell noch nicht bekannt, sie werden jedoch sicher auf einem ähnlichen Niveau wie in den Niederlanden liegen.

Aufpreis Range-Extender in den Niederlanden

In den Niederlanden kostet der BMW i3 ohne Range-Extender mit 35.500 Euro, was 550 Euro mehr ist als BMW bei uns verlangen wird. Mit Range-Extender wird der i3 dort 39.990 Euro kosten – 4.490 Euro Aufpreis. Das bedeutet zwar nicht, dass er bei zum gleichen Preis verkauft wird, stark abweichen wird der Preis jedoch sicher nicht.

Der Range-Extender ist ein 650 Kubikzentimeter großer Zweizylinder, der mit einer Leistung von 25 kW (34 PS) einen Generator antreibt. Er bietet eine zusätzliche Reichweite von etwa 100 km. Im NEFZ wird der BMW i3 eine rein elektrische Reichweite von 190 km bieten.

Leasing in den Niederlanden

In den Niederlanden wird das Leasing des BMW i3 599 Euro pro Monat ohne Umsatzsteuer kosten. Die Laufzeit beträgt 48 Monaten bei 15.000 km pro Jahr.

Damit haben wir zumindest schon mal einen groben Richtwert. Weitere Informationen von BMW wird es sicher in den kommenden Tagen und Wochen geben.

via: insideevs.com

BMW i3 Range-Extender in NL 4.490€, Leasing ab 599€: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,38 von 5 Punkten, basieren auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

5 Gedanken zu “BMW i3 Range-Extender in NL 4.490€, Leasing ab 599€

  1. 650ccm – Ist das der schreckliche Rotax Moter wie er in den BMW Motorrad Einstiegsmodellen Dienst versieht ? Falls ja, bin ich gespant wie gut sie diesen Hatz Diesel Seelenverwandten wegdämmen konnten….

  2. Gut möglich, es war zumindest mal von BMW zu lesen, dass er von der Zweiradabteilung stammen soll. Sicher wird er jedoch für den Betrieb als Generator überarbeitet worden sein.

  3. Pingback: electrive.net » BMW i3, Renault, Toyota, Mitsubishi, Kandi.

  4. 550,- Euro für den I3 ?

    Wer soll denn da noch zugreifen, wenn der Preis auch so in Deutschland kommt?
    Dieser Preis ist nicht attraktiv.
    Dafür bekommt man sonst einen 5er oder einen X5. Einen Jaguar oder was weiß ich…

    Sollte der Preis so in Deutschland kommen, werden nicht viele zugreifen!

  5. In UK zahlt man umgerechnet 3500€ an und kann dann für 429 € pro Monat leasen.

    Finde ich immer noch zu viel wenn man bedenkt, dass man sonst bei BMW für 35.000 € Autos sonst um die 350 € pro Monat bezahlt.

    Ich denke, da BMW attraktive Leasingraten versprochen hat, dass der i3 ab 299 € pro Monat kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.