Drayson Racing ist erstes Formel E Team

Drayson Racing erstes Formel E Team

Foto: Formulec

Anzeige

Mit Drayson Racing hat das erste Team seinen Einstieg in die Formel E bekanntgegeben. Die Britten werden eines von insgesamt zehn Teams sein, die in zehn Städten weltweit um die Formel E Weltmeisterschaft fahren.

In der ersten Saison werden alle Teams noch Fahrzeuge von Spark Racing Technologies einsetzen, doch bereits für die zweite Runde in 2015 werden eigene Entwicklungen erwartet. Der Formulec EF01 soll eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 250 km/h haben und in unter drei Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen.

Jedes Team wird zwei Fahrer einsetzten, die zur Halbzeit des 60 Minuten Rennens ihr Fahrzeug wechseln. Ein Batteriewechsel wäre zwar ebenfalls eine interessante Option, für die erste Saison wird es jedoch wohl beim Fahrzeugwechsel bleiben.

Mit Rom und Rio de Janeiro stehen bereits zwei der zehn Austragungsorte fest. Jedoch sind noch London, Paris, New York, Miami und Städte in China und Indien im Gespräch.

Formel E soll Motorsport in die Innenstädte der großen Metropolen und damit zu einem neuen Publikum bringen. Ich bin mir sicher, dass Elektromobilität damit noch einmal deutlich mehr Aufmerksamkeit erhält und in den Blick derer rückt, die sich momentan noch überhaupt nicht mit dem Thema beschäftigen.

via: autobloggreen.com

Drayson Racing ist erstes Formel E Team: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.