Ssangyong e-XIV: Elektroauto Studie auf Pariser Autosalon

Ssangyong e-XIV Elektroauto

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ssangyong

Anzeige

Der Pariser Autosalon steht unmittelbar bevor und so zeigt auch Ssangyong erste Bilder seiner elektrisch angetriebenen Crossover Studie e-XIV, die so ähnlich bereits auf dem Genfer Salon vorgestellt wurde. Neu ist nun der Elektro-Antrieb mit Range-Extender.

Außer ein paar netten Bilder ist noch recht wenig über den Ssangyong e-XIV bekannt. Angetrieben wird das ‚electric Excellent User Interface Vehi­cle‘ (e-XIV) von einem Elektromotor, der seine Energie von einem kleinen Benzinmotor bezieht (Range-Extender).

Das Glaspanoramadach soll eine gute Rundumsicht bieten und ist mit Solarzellen bestückt, deren Funktion wohl eher gutes Aussehen als nennenswerte Energielieferung ist.

Weitere Informationen gibt dann sicher zum Pariser Autosalon.

via: ampnet

Ssangyong e-XIV: Elektroauto Studie auf Pariser Autosalon: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.