5 Golf Blue-e-Motion für niedersächsisches Schaufenster

Volkswagen Golf Blue-e-Motion

Foto: VW

Anzeige

Zum Auftakt des niedersächsischen Schaufensters für Elektromobilität, übergibt Volkswagen heute dem Oberbürgermeister von Braunschweig fünf Golf Blue-e-Motion für den Einsatz in der Modellregion.

„Als Auftakt für unsere konzernweiten Schaufensteraktivitäten freut es uns sehr, die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg mit fünf Golf Blue-e-Motion Fahrzeugen zu unterstützen. Wir möchten Elektromobilität noch weiter sichtbar und erlebbar machen. Aus diesem Grund ist die Einbindung der Golf Blue-e-Motion Fahrzeuge in die Schaufensteraktivitäten mit gleicher Zielsetzung wie die weltweiten Roadshows nun die ideale Ergänzung“, erklärt Dr. Rudolf Krebs, Generalbevollmächtigter des Volkswagen Konzerns für Elektro-Traktion.

Der e-Golf hat bereits in zahlreichen Erprobungen im In- und Ausland seine Alltagstauglichkeit unter Beweis gestellt.

Der VW Golf Blue-e-Motion wird 2013 nach dem e-up! auf den Markt kommen und eine Reichweite von 150 km bieten. Angetrieben wird er von einem 85 kW (115 PS) starken Elektromotor, der eine Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h ermöglicht.

Preise sind leider weder vom e-up!, noch vom e-Golf bekannt.

5 Golf Blue-e-Motion für niedersächsisches Schaufenster: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3,75 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.