Citroën Multicity Elektro-Carsharing: Registrierung ab sofort möglich

Citroën Multicity Berlin

Foto: Citroën

Anzeige

Ab sofort kann man sich für das Citroën Multicity Elektro-Carsharing registrieren. Citroën bietet mit Multicity in Berlin das erste reine Elektroauto Carsharing in Deutschland an. Wer fix ist, der spart nicht nur die Anmeldegebühr sondern erhält auch noch 30 Freiminuten.

Dafür muss man sich bis zum 29. August auf www.multicity-carsharing.de registrieren. Ab dem 30. August steht der Dienst dann registrierten Kunden zur Verfügung.

Die Citroën Elektroautos können auf allen öffentlichen Parkplätzen innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings im ONE-Way-System angemietet werden und an beliebiger Stelle wieder abgestellt werden.

Per Smartphone App kann man den nächstgelegenen C-Zero ausfindig machen und direkt reservieren. Mit der Kundenkarte kann das Elektrofahrzeug dann geöffnet werden.

Die Miete beträgt zwei Euro je angefangene 10 Minuten, ohne Kilometerbegrenzung. Von der Vollkaskoversicherung über die Stromkosten bis zu den Parkgebühren auf öffentlichen Parkplätzen sind im Mietpreis alle Kosten enthalten. Der Tageshöchstpreis beträgt 39 Euro.

Zum Start stehen 100 Citroën C-Zero in Berlin zur Verfügung. Die Flotte soll jedoch sukzessive ausgebaut werden, auch ein Ausweitung auf andere Großstädte in Deutschland und andere europäische Länder ist geplant.

Citroën Multicity Elektro-Carsharing: Registrierung ab sofort möglich: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,50 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.