AKTUELLER STATUS: Crowdfunding Ladepunkte

Re: AKTUELLER STATUS: Crowdfunding Ladepunkte

Beitragvon Berndte » Di 11. Jul 2017, 21:45

Bitte dazu ein neues Thema eröffnen.
Hier geht's ausschließlich um den aktuellen Status.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5986
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: AKTUELLER STATUS: Crowdfunding Ladepunkte

Beitragvon Nordlicht » Di 11. Jul 2017, 22:05

...wo es schon mal das Thema oben ist...

@Berndte:
Ich bitte die 27 von "Betrieb" auf "Probebetrieb, nur mit vorheriger Anmeldung" zu ändern...
Bild

09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.08.2018
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1470
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: AKTUELLER STATUS: Crowdfunding Ladepunkte

Beitragvon DiLeGreen » Mi 8. Nov 2017, 23:43

31. Heimsheim ---> Im Betrieb.
30. Albani - Hohenstein-Ernstthal A4 ---> 50% Betrieb (Lastmanagement fehlt wohl noch für volle Power).
Bitte um Update :)
ZOE Q210 Intens.
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. - Bilder CC BY-SA
DiLeGreen
 
Beiträge: 700
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 00:55
Wohnort: Würzburg

Re: AKTUELLER STATUS: Crowdfunding Ladepunkte

Beitragvon Tho » Mi 8. Nov 2017, 23:44

30. Albani ist jetzt auf 40A und Lastmanagement. Der Netzbetreiber tut sich mit der Leistungserhöhung schwer. :roll:

3. Wittenberg ist auf am Typ2 Störung seit dem Umbau auf SmartEVSE und Lastmanagement. Da hatte ich im Wittenberg Thread schon einen Hilferuf gestartet.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6790
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: AKTUELLER STATUS: Crowdfunding Ladepunkte

Beitragvon Berndte » Do 9. Nov 2017, 07:22

Ich habe mal rumgeändert... bitte prüfen.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5986
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: AKTUELLER STATUS: Crowdfunding Ladepunkte

Beitragvon MineCooky » Di 31. Jul 2018, 10:29

Um auch hier einen offiziellen Verweis dazu zu haben:

[A8] Ladepunkt Heimsheim zwischen KA und S

Ich habe die Diskussion angestoßen ob man die, nun seit knapp zwei Jahren, im Bau befindliche CF-Box wieder abmontieren sollte und wo einsetzen wo sie dann auch ihren Dienst leisten kann.

Es gibt zwei Probleme:
Ragnarok hat geschrieben:
Der Techniker muss noch eine Prüfung nach VDE 0100-600 durchführen. Darauf warte ich gerade.
Weiterhin muss ich den TÜV noch überzeugen, dass solche Dinge wie ein Rammschutz, um die Anlage zu schützen, nicht notwendig sind.

1. Man könnte meinen es findet sich niemand der das alles mal kurz nach VDE 0100-600 prüfen kann

MineCooky hat geschrieben:
Das ist eine 43kW-Ladestation. Reines AC-Schnellladen. Das heißt, neben dem 22kW-smart, triffst Du hier ausschließlich Zoes an und die streiken.

2. Die Station ist in einem Industriegebiet und zu Werktagen mit der Zoe nicht nutzbar.
Früher 451er ED (Schnarchlader, >166.666km), nun ein 453er ED(EQ) mit 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte. Außerdem einer der drei ElectricDrivers

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3965
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Pforzheimer Raum

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste