Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Jetzt bestellen

campr
  • Beiträge: 1233
  • Registriert: Mi 1. Jul 2015, 16:47
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
In der FB-Gruppe wurde erwähnt, dass in den neuen CAV-Finanzierungsunterlagen stehen würde, dass die richtige Serienproduktion erst August 2020 starten soll. Das klingt realistischer als Ende 2019, wird aber für viele die nächste zu verdauende Enttäuschung sein. Mit einer Reservierung würde ich zum heutigen Tag noch warten bis die ersten Nullserien auf der Straße unterwegs sind. Oder man ist bereit, zu akzeptieren, nur einen unbestimmten Bruchteil des versprochenen Autos erst nach geraumer zusätzlicher Wartezeit zu einem unbestimmten Preis zu bekommen.
Anzeige

Re: Jetzt bestellen

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1898
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 180 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
campr hat geschrieben:In der FB-Gruppe wurde erwähnt, dass in den neuen CAV-Finanzierungsunterlagen stehen würde, dass die richtige Serienproduktion erst August 2020 starten soll. Das klingt realistischer als Ende 2019, wird aber für viele die nächste zu verdauende Enttäuschung sein. Mit einer Reservierung würde ich zum heutigen Tag noch warten bis die ersten Nullserien auf der Straße unterwegs sind. Oder man ist bereit, zu akzeptieren, nur einen unbestimmten Bruchteil des versprochenen Autos erst nach geraumer zusätzlicher Wartezeit zu einem unbestimmten Preis zu bekommen.
Ja das sehe ich genauso, auch ich würde heute warten.
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Neue Prototypen nach Ende der Tour?

USER_AVATAR
read
Der Vergleich ist eh "Banane", denn den Kia Niro wird es tatsächlich bald zu kaufen geben - was beim Sion noch nicht wirklich fest steht. Zumindest die "20.000€" sind schon einmal zu 25.500€ aufgestockt wurden, als am 22.11.2018 neben der Bekanntgabe von Continental als Auftragsfertiger für die Antriebseinheit der zu erwartende Akkupreis von bisher verkündeten 4.000€ ein wenig an die Realität angepasst wurde:
Sono Motors am 22.11.2018 hat geschrieben:... Abgasmanipulationen, Diesel-Fahrverbote und Klimaveränderungen haben den Druck auf Politik und Automobilhersteller enorm erhöht, die Elektromobilität breit auszubauen. Das führt zu einer steigenden Nachfrage auf dem EV-Markt und auch dazu, dass der Zellpreis bisher nicht so stark gefallen ist, wie ursprünglich erwartet. Aus diesem Grund passen wir unsere Erwartung zum Batteriepreis des Sion auf 9.500 Euro an. Das ist sicher keine einfache Neuigkeit für euch und uns ...
Nein, ist es nicht und ich fürchte, es wird nicht die letzte "nicht einfache" Neuigkeit bleiben ...

Insofern ist es tatsächlich "Banane" heute mit dem Sion als Stromspender zu rechnen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es ihn einmal zu kaufen geben wird. Aber wann und zu welchem endgültigem Preis mit welchen Eigenschaften - darauf würde ich heute noch keine Wette eingehen.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!

Re: Neue Prototypen nach Ende der Tour?

Schaumermal
  • Beiträge: 3066
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 592 Mal
  • Danke erhalten: 875 Mal
read
Joe-Hotzi hat geschrieben:.... der Bekanntgabe von Continental als Auftragsfertiger für die Antriebseinheit der zu erwartende Akkupreis von bisher verkündeten 4.000€ ein wenig an die Realität angepasst wurde:
Conti ist kein Auftragsfertiger. Das ist ein Zulieferer, von dem ein Antriebsstrang gekauft wird. Genau so wie andere die Scheinwerfer, Rückleuchten, Türgriffe, Sitze und Lenksäule zuliefern.
Auf den Auftragsfertiger wartet die Fangemeinde immer noch.
Der baut nämlich aus dem ganzen Teilen ein fertiges Auto und macht vor allem die Karosserie. Von der wissen wir nun wenigstens, dass sie einen Vorderadantrieb beherbergen wird.

Ach Conti .. waren das die nicht mit dem Problem-Antrieb vom ZOE?
https://www.elektroauto-zoe.de/motortausch/

wie ist das denn inzwischen? der ZOE-Bereich in diesem Forum strahlt keine Zufriedenheit aus. Das kann aber unrepräsentativ sein.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Jetzt bestellen

USER_AVATAR
  • Yakari
  • Beiträge: 156
  • Registriert: So 6. Mai 2018, 13:35
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
campr hat geschrieben:In der FB-Gruppe wurde erwähnt, dass in den neuen CAV-Finanzierungsunterlagen stehen würde, dass die richtige Serienproduktion erst August 2020 starten soll. Das klingt realistischer als Ende 2019, wird aber für viele die nächste zu verdauende Enttäuschung sein. Mit einer Reservierung würde ich zum heutigen Tag noch warten bis die ersten Nullserien auf der Straße unterwegs sind. Oder man ist bereit, zu akzeptieren, nur einen unbestimmten Bruchteil des versprochenen Autos erst nach geraumer zusätzlicher Wartezeit zu einem unbestimmten Preis zu bekommen.
Ira schrieb diesbezüglich in einer Anfrage via E-Mail:
Leider liest sich der Email-Text von CAV etwas missverständlich. Es hat sich nichts an unseren Plänen geändert. Nach wie vor werden wir aus heutiger Sicht mit der Produktion des Sion Ende 2019 beginnen. Wie branchenüblich gibt es eine Anlaufphase, in dessen Folge die Produktionsstückzahl mit der Zeit erhöht wird. Aufgrund der hohen Reservierungszahlen erwarten wir, die Produktion so schnell wie möglich voll auszulasten.
"Wir nennen es ‚Elektrosmile’. (Die Reaktion von Testfahrern, die erstmals am Steuer eines Elektroautos sitzen)"
Josef F. Krems, Verkehrspsychologe

Sono Motors - Sion #3378

Re: Jetzt bestellen

campr
  • Beiträge: 1233
  • Registriert: Mi 1. Jul 2015, 16:47
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Das erscheint mir trotzdem extrem sportlich, wenn man berücksichtigt, dass das Auto bisher bestenfalls im Computer gibt, man erste Prototypen bauen, noch alle möglichen Test- und Abstimmungsfahrten machen und auf die Produktion optimieren muss. Da klingen für mich die Zeiten, die Thatsnotcool genannt hat, schon plausibel. Wie man gesehen hat, kocht Sono Motors auch nur mit Wasser und kann Entwicklungszeiten nicht mal um einen Faktor 3 verkürzen.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

kirovchanin
  • Beiträge: 1018
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
  • Hat sich bedankt: 700 Mal
  • Danke erhalten: 352 Mal
read
Bisher ist der Stand also:

ElringKlinger liefert den Akku.
Continental liefert den Motor/Antriebsstrang.
Bosch liefert die Connectivity.
Blume 2000 liefert das Moos für den Filter.

Noch was?
Achtung: Der Schreiber dieses Beitrags ist nicht in der Lage, logischen Argumenten zu folgen, schreibt chronisch off-topic, wird oft persönlich, ist nicht vorsichtig genug beim Verwenden von Quellen, ist übersensibel und trinkt nicht genug Kaffee.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7387
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 904 Mal
read
Ladeeinheit: CCS Power, AC Power, Lieferant?
Photovoltaik: Anzahl Zellen, Lieferant?
Fertigung: Wer, wo (wann..)?

Aber ja, es ist schon sehr viel, was wir schon wissen. Wir wissen aber über weitere E-Fahrzeuge mit Ähnlichen Eigenschaften/Preisen/Produktionsstart auch recht wenig, deswegen ist eine endgültige Entscheidung nicht nur wegen den fehlenden Informationen von Sono noch nicht möglich.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1898
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 180 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
kirovchanin hat geschrieben: Bisher ist der Stand also:

ElringKlinger liefert den Akku.
Continental liefert den Motor/Antriebsstrang.
Bosch liefert die Connectivity.
Blume 2000 liefert das Moos für den Filter.

Noch was?
Blume 2000 ist gut :mrgreen:
Du hast das Licht vergessen das ist doch auch schon in trockenen Tüchern.
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
solarzellen liefert solarworld
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag