Soundmodul abschalten

Soundmodul abschalten

Beitragvon Elektrofix » So 19. Apr 2015, 18:48

Hallo zusammen,

ich will das Soundmodul deaktivieren, wo sitzt das im Smart, damit ich den Stecker abziehen kann?
Danke für die Antworten.
Benutzeravatar
Elektrofix
 
Beiträge: 567
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Anzeige

Re: Soundmodul abschalten

Beitragvon odyssey » So 19. Apr 2015, 19:14

Du deaktivierst damit einen sicherheitsrelevanten Teil Deines Fahrzeugs - so wird es Deine Versicherung und der Richter im Zweifelsfall sehen! Wenn Du: "the ed3 and me - sound box" googlest, wirst Du Informationen zum System finden.
odyssey
 

Re: Soundmodul abschalten

Beitragvon Spürmeise » So 19. Apr 2015, 19:50

odyssey hat geschrieben:
Du deaktivierst damit einen sicherheitsrelevanten Teil

Wird dieses Sonderausstattung im Fahrzeugschein eingetragen, wird die Funktion bei der HU geprüft, oder woher soll "der Richter" davon überhaupt wissen?
Spürmeise
 

Re: Soundmodul abschalten

Beitragvon odyssey » So 19. Apr 2015, 20:04

Spürmeise hat geschrieben:
odyssey hat geschrieben:
Du deaktivierst damit einen sicherheitsrelevanten Teil

Wird dieses Sonderausstattung im Fahrzeugschein eingetragen,...?
Dachte es wäre ab 2014 bei uns auch in der Standardausstattung ?! Ist aber nur in der US-Version so. Ist also Sonderausstattung - dann würde ich es aber komplett ausbauen und nicht für den Gutachter "bereithalten".
odyssey
 

Re: Soundmodul abschalten

Beitragvon Elektrofix » So 19. Apr 2015, 20:12

odyssey hat geschrieben:
Du deaktivierst damit einen sicherheitsrelevanten Teil Deines Fahrzeugs - so wird es Deine Versicherung und der Richter im Zweifelsfall sehen!
Der Versicherung ist es egal, denn es gibt keinen billigeren Tarif für dieses Zusätzliches teil. Und der Richter soll mir mal erklären wie eine Kopfhörerjunky das Geräusch hören will. Das Modul ist ab 30 sowieso aus und mit Tempomat fahren ich sowieso 30 bzw. 51 km/h.
Danke Dir für den Tip, mit Tante Google
Benutzeravatar
Elektrofix
 
Beiträge: 567
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Soundmodul abschalten

Beitragvon Ollinord » So 19. Apr 2015, 20:17

War ja ein kostenpflichtiges Extra, ich habe es nicht drin - also kann es ja wohl auch deaktiviert werden
Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 974
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Soundmodul abschalten

Beitragvon Torwin » So 19. Apr 2015, 20:50

Bei meinem Smart ist die Lärmemissionseinheit nicht eingebaut, und das ist gut so. Beim Leaf musste ich vor jeder Fahrt den Knopf drücken.
Renault ZOE Intens, 06/14
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 451
Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
Wohnort: Heilbronn

Re: Soundmodul abschalten

Beitragvon sualk » So 19. Apr 2015, 21:51

Dass man das Soundmodul nicht abschalten kann, gehört zu den wenigen Dingen, die ich beim smart ed kritisiere. Wegen dieser von mir als Entmündigung empfundenen Einschränkung habe ich mich damals gegen dieses Extra entschieden. Warum das smart so vorgegeben hat ist mir unergründlich, gerade eben weil es ein Extra ist.
sualk
 
Beiträge: 190
Registriert: So 3. Mär 2013, 11:24

Re: Soundmodul abschalten

Beitragvon Elektrofix » Di 21. Apr 2015, 05:46

Endlich Ruhe :hurra: Nun kan ich vom Hof fahren ohne dieses Gedröhne aus dem Lautsprecher ;)

Hier die Innenansicht des Soundmoduls.
IMG_2583.JPG
Fotos
Benutzeravatar
Elektrofix
 
Beiträge: 567
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Soundmodul abschalten

Beitragvon Spüli » Di 21. Apr 2015, 07:25

Moin!
Vielleicht kannst Du den Kasten ja unter dem Beifahrersitz ein zweites Leben als Bassbox spendieren. ;)

Ein zuschaltbares Soundmodul (wie im Twizy die Fußgängerhupe) könnte ich mir in wenigen Situationen als brauchbar vorstellen. Aber bei der Masse der Mobile mit abschaltbarem Soundmodul, wird dieses wohl reflexartig deaktiviert.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2575
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige

Nächste

Zurück zu fortwo ed - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast