CCS only?

Re: CCS only?

Beitragvon MineCooky » Do 11. Mai 2017, 10:20

Bobbyfone hat geschrieben:
Gibt es eigentlich CCS-only Ladesäulen oder sind die Schnelllader an den Raststätten grundsätzlich Tripplelader?


Autobahnraststätte Pforzheim Nord in Niefern-Öschelbronn
Autobahnraststätte Sindelfinger Wald Süd in Sindelfingen
Autobahnraststätte Schönbuch West in Nufringen
und und und ...

Es gibt gerade genug Schnelladesäulen ohne CHAdeMO, denn dann kann man noch irgend ne Förderung abgreifen die es mit CHAdeMO dran nicht gibt.
Früher 451er ED (Schnarchlader, >166.666km), nun ein 453er ED(EQ) mit 22kW-Lader.
Electrify-BW e.V. Mitglied

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 4140
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Pforzheimer Raum

Anzeige

Re: CCS only?

Beitragvon Helfried » Do 11. Mai 2017, 10:25

SL4E hat geschrieben:
China setzt auf GB/T


Ich gehe aber davon aus, dass die chinesischen Autos, die bald Europa überschwemmen werden, auch mit CCS angeboten werden.
Helfried
 
Beiträge: 7946
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: CCS only?

Beitragvon Spüli » Do 11. Mai 2017, 11:08

Moin!
Wenn ich jetzt hier aus dem Bürofenster gucke, können 2 von 3 Autos mit Chademo etwas anfangen. Der dritte Wagen kann kein DC anschließen. Demnacht ist JETZT Chademo noch der führende Anschluß für DC-Ladungen. Aber natürlich ist uns allen klar, das CCS jetzt gewaltig auf dem Vormarsch ist.

Da der Chademo-Anschluß aber nur etwa 5% beim Kaufpreis einer Schnellladesäule ausmacht, wäre es dumm diesen zur Zeit nicht zu ordern.
Zuletzt geändert von Spüli am Do 11. Mai 2017, 11:22, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2801
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: CCS only?

Beitragvon drilling » Do 11. Mai 2017, 11:17

Helfried hat geschrieben:
Sie werden auch deutlich mehr werden, weil der CHAdeMO-Teil der Triple-Lader wohl zunehmend nicht mehr repariert wird.


Was bezweckst du damit solche völlig falschen Behauptungen zu machen? :evil:

Weißt du wie viele Leute hier mitlesen, die sich nicht so gut auskennen, und durch so eine frei erfundene Bemerkung verunsichert werden?

Es sind genau solche Bemerkungen die die Qualität diese Forums zunichte machen und noch-Verbrenner-Fahrer verunsichern und damit davon abhalten auf E-Autos umzusteigen.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4432
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: CCS only?

Beitragvon SL4E » Do 11. Mai 2017, 11:19

Spüli hat geschrieben:
Moin!
Wenn ich jetzt hier aus dem Bürofenster gucke, können 2 von 3 Autos mit Chademo etwas anfangen. Der dritte Wagen kann kein DC anschließen. Demnacht ist JETZT Chademo noch der führende Anschluß für DC-Ladungen.


Komisch, wenn ich aus dem Fenster schaue sehe ich grad einen Streetscooter, 2 i3, 2 e-Golf, 1 e-Up, 2 Tesla Model S, 1 Tesla Roadster und 1 Peugeot Ion. Was sagt uns das? Genau nichts, außer das keiner von ihnen Laden kann weil die Erlangener Stadtwerke hier im Industriegebiet keinen Bedarf sehen :lol:
Zuletzt geändert von SL4E am Do 11. Mai 2017, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
Ich habe das Forum verlassen
SL4E
 
Beiträge: 2239
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:51

Re: CCS only?

Beitragvon Flowerpower » Do 11. Mai 2017, 11:21

Und dein Fenster ist ein Abbild für Deutschlands Elektroautos?

Wenn ich aus meinem Fenster sehe dann können die meisten Autos was mit Super Benzin anfangen. Die einzigen Elektroautos, die ich heute vor dem Fenster gesehen habe war ein Streetscooter und ein I3 von der Bundeswehr(BW Fuhrpark).
"Wenn man Feuer mit Feuer bekämpft, bleibt gewöhnlich nur Asche übrig" -Abigail van Buren
Flowerpower
 
Beiträge: 748
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 18:56

Re: CCS only?

Beitragvon prophyta » Do 11. Mai 2017, 11:24

Hier mal ein Bild von einem neuen BAB Standort.
Deutlich zu sehen rechts 3x CCS mit Typ2 und links ein Tripple Lader.
Dateianhänge
IMG_2518.JPG
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2703
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: CCS only?

Beitragvon p.hase » Do 11. Mai 2017, 11:43

warten wir noch ein bischen bis sich rumspricht wie die tesla-fahrer seit einem guten jahr unterwegs sind und bis das adaptergeschäft anspringt. dann isses worscht was wo steht. :mrgreen:
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6350
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: AW: CCS only?

Beitragvon Helfried » Do 11. Mai 2017, 12:12

drilling hat geschrieben:
Was bezweckst du damit solche völlig falschen Behauptungen zu machen? :evil:

Es gibt auch Rastplätze mit z.B. 1 Chademo und 4 CCS. Da sieht man den Trend auch ganz gut.
Kenn ich aber zugegeben nur aus der GE-Datenbank.

Wie auch immer, Diesel oder CHAdeMO kauf ich sicher nicht mehr.
Helfried
 
Beiträge: 7946
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: AW: CCS only?

Beitragvon drilling » Do 11. Mai 2017, 12:39

Helfried hat geschrieben:
Es gibt auch Rastplätze mit z.B. 1 Chademo und 4 CCS. Da sieht man den Trend auch ganz gut.

Das hat aber nichts mit deiner frei erfundenen Behauptung zu tun auf die ich geantwortet hatte.

Abgesehen davon sind diese Rastplätze eine winzig kleine Minderheit und nur aufgrund der BMWI Förderungsregeln entstanden. Ich erinnere mich gelesen zu haben das sobald die BMWI Förderungsperiode ausläuft (wenn ich mich richtig erinnere ist das diesen Herbst) EnBW die Chademo Stecker wieder nachrüsten möchte, die sie wegen der BMWI Förderung entfernt hatten.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4432
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste