Alle Hersteller von DC-Schnellladern - Marktübersicht

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon Barthi » Sa 26. Aug 2017, 17:37

Klar, die Infos kann natürlich gerne jemand auch ins Wiki übertragen. Bei "mobilen DC-Lader" habe ich jetzt einfach nen Verweis zum Wiki eingefügt, weil mir das abschreiben doch zu aufwändig war :D Hier ist der Wiki-Artikel sehr ausführlich.
Back to topic

Habe jetzt noch eine Kategorie "über 50kW" eingefügt.

Kennt jemand weitere Hersteller von
- Ladestationen mit integriertem Speicher?
- DC-Wallboxen?
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- 2015-18: German E-Cars Stromos, seit April 2018: Drilling (Leasing e-flat.com)
aktuell Studium „Elektrotechnik & Elektromobilität“ (THI)
Wir bauen eine öff. DC-Ladestation! (ChargIN) Bild
Benutzeravatar
Barthi
 
Beiträge: 319
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:19
Wohnort: Ingolstadt

Anzeige

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon Barthi » So 27. Aug 2017, 19:51

Welche Säulen verwendet Fastned?
Edit: Fastned verwendet ABB
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- 2015-18: German E-Cars Stromos, seit April 2018: Drilling (Leasing e-flat.com)
aktuell Studium „Elektrotechnik & Elektromobilität“ (THI)
Wir bauen eine öff. DC-Ladestation! (ChargIN) Bild
Benutzeravatar
Barthi
 
Beiträge: 319
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:19
Wohnort: Ingolstadt

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon fweber » Fr 1. Sep 2017, 22:25

Hat schon mal jemand einen Juice Tower DC gesehen? http://www.juice-technology.com/produkte/dc-tower
Kenn ich bisher nur vom Papier...
fweber
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 09:56

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon Barthi » Di 7. Nov 2017, 01:29

kW ≠ kWh ≠ kW/h --- 2015-18: German E-Cars Stromos, seit April 2018: Drilling (Leasing e-flat.com)
aktuell Studium „Elektrotechnik & Elektromobilität“ (THI)
Wir bauen eine öff. DC-Ladestation! (ChargIN) Bild
Benutzeravatar
Barthi
 
Beiträge: 319
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:19
Wohnort: Ingolstadt

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon harlem24 » Di 7. Nov 2017, 07:51

Das müsste Circontrol sein.
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 4649
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon TeeKay » Di 7. Nov 2017, 09:18

Genau. Das war das alte Design der Circontrol Säulen. Die neue Version ist nicht so hoch, dafür breiter.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 13050
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon PowerTower » Di 7. Nov 2017, 15:44

Habe mir die neuen Circontrol Raption Ladestationen angeschaut. Gefallen mir vom Design sehr gut. Man sollte ja eigentlich auch davon ausgehen können, dass die Zuverlässigkeit verbessert werden konnte aufgrund der bisher gesammelten Erfahrungen. Und es scheint eine der wenigen DC Ladestationen zu sein, die man in einem gewöhnlichen online-Shop kaufen kann. Hier kann man sie sogar als Privatperson erwerben. In meiner Wunschkonfiguration bringt sie es auf 36.000 Euro. Jaja, wenn Geld keine Rolle spielen würde, dann bekäme jeder Supermarkt bei entsprechend vorhandener Anschlussleistung drei Stück von mir geschenkt. :D

Datenblatt: http://circontrol.de/wp-content/uploads ... asheet.pdf
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5250
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon Barthi » Di 14. Nov 2017, 02:23

Was meint ihr, von welchem Hersteller sind aktuell mehr DC-Ladestationen in Deutschland im Bestand, von ABB oder von Efacec?
Früher dachte ich ohne Zweifel ABB, aber ich sehe jetzt erstaunlich viele Efacec-Stationen.
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- 2015-18: German E-Cars Stromos, seit April 2018: Drilling (Leasing e-flat.com)
aktuell Studium „Elektrotechnik & Elektromobilität“ (THI)
Wir bauen eine öff. DC-Ladestation! (ChargIN) Bild
Benutzeravatar
Barthi
 
Beiträge: 319
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:19
Wohnort: Ingolstadt

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon Lindum Thalia » Mi 29. Nov 2017, 11:34

IMG_5006.JPG
IMG_5006.JPG
IMG_5006.JPG
Hallo aus Spanien , ich habe hier eine noch nie Gesehene Ladesäule mit allen dreien plus Schuko-Anschluss entdeckt. Laden ist kostenlos , steht in der Nähe Lloret de Mar.
Dateianhänge
IMG_4997.JPG
IMG_4999.JPG
i 3 BEV 3/15,Sion #0985 geordert,Pedelec ASH 16,Mate Bike Blue ,Viano Marco Polo , Solardach 27kwp.Motoryacht Linssen GS 410 AC Twin.
Benutzeravatar
Lindum Thalia
 
Beiträge: 636
Registriert: Di 22. Jul 2014, 13:09
Wohnort: 90607 Rueckersdorf

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Beitragvon AndiH » Mi 29. Nov 2017, 14:56

Dürfte eine Pulse QC50-3 sein :
http://www.lafon.fr/?q=profession/charg ... anguage=en

Ist ein Hersteller der bisher wohl mit Zapfsäulen Geld verdient hat...


Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 2.100 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1517
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast