Routenplander Problem

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Routenplander Problem

Beitragvon wp-qwertz » So 2. Aug 2015, 19:52

geht wieder - bei mir.
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3976
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: Routenplander Problem

Beitragvon Michael4711 » Mo 3. Aug 2015, 06:39

Bei mir auch. Lediglich Punkt 2 mit dem neuen Zwischenziel ist noch offen.
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Re: Routenplander Problem

Beitragvon Guy » Mi 5. Aug 2015, 17:45

Ich habe eben ein kleines Update online gestellt.

Der Fehler beim Verschieben von Wegpunkten ist nun behoben. Ich hatte bislang den von Google zurückgegeben Punkt zur ermittelten Adresse genommen, offenbar gab es dabei jedoch unter Umständen eine mehr oder weniger große Differenz zum ursprünglichen Punkt.

Es wird nun nur noch beim Klick auf Berechnen oder Autoroute auf die gesamte Strecke gezoomt, also kein lästiges Suchen mehr nachdem man einen Wegpunkt hinzugefügt oder verschoben hat.

Beim Aufrufen der Route über den Link sind nun alle Parameter vorhanden, die zur Planung eingegeben wurden.

@Michael4711
Verstehe ich richtig, dass der Wegpunkt automatisch hinzugefügt wurde?
Das kann nämlich eigentlich nicht sein. Es gibt keine Funktion, die das tun könnte.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Routenplander Problem

Beitragvon Zoelibat » Mi 5. Aug 2015, 19:34

Guy hat geschrieben:
Es wird nun nur noch beim Klick auf Berechnen oder Autoroute auf die gesamte Strecke gezoomt, also kein lästiges Suchen mehr nachdem man einen Wegpunkt hinzugefügt oder verschoben hat.

:applaus:

Das störte mich schon länger.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Routenplander Problem

Beitragvon Elektrofix » Mi 5. Aug 2015, 19:55

Naja, seit dem letzten Update muss ich jetzt eine Zoe wählen um die 43Kw-Lader zu sehen :( Bei Smart werden die 43 kW-Stationen nicht mehr angezeigt.
Benutzeravatar
Elektrofix
 
Beiträge: 563
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Routenplander Problem

Beitragvon DeJay58 » Mi 5. Aug 2015, 20:14

Elektrofix hat geschrieben:
Naja, seit dem letzten Update muss ich jetzt eine Zoe wählen um die 43Kw-Lader zu sehen :( Bei Smart werden die 43 kW-Stationen nicht mehr angezeigt.


Wähl halt gar nix. Außerdem denke ich kann man immer noch manuell eingeben welche Säulen man sehen will.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3789
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Routenplander Problem

Beitragvon Guy » Mi 5. Aug 2015, 20:36

@Elektrofix
Dafür kann man nun exakt die Anschlüsse wählen, die man haben möchte. Bei den einphasigen Ladern ist 16 A dreiphasig nicht immer schneller als 32 A einphasig. Nimm doch einfach 43 kW dazu und speicher das als eigenen Filter.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Routenplander Problem

Beitragvon jo911 » Do 6. Aug 2015, 09:00

Guy hat geschrieben:
...Beim Aufrufen der Route über den Link sind nun alle Parameter vorhanden, die zur Planung eingegeben wurden.
Also bei mir fehlen sowohl der persönliche Filter, als auch 24/7. Aber es ist ein Fortschritt gegenüber vorher. Das Auto und die Anschlussauswahl werden übernommen. - Danke!
jo911
 
Beiträge: 799
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Routenplander Problem

Beitragvon Michael4711 » Do 6. Aug 2015, 09:10

Guy hat geschrieben:
@Michael4711
Verstehe ich richtig, dass der Wegpunkt automatisch hinzugefügt wurde?
Das kann nämlich eigentlich nicht sein. Es gibt keine Funktion, die das tun könnte.


@Guy. Richtig. Habe aber grade nochmal die Routen, bei denen ich das Problem hatte, getestet. Und jetzt ist alles ok.

VlG

Michael
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Re: Routenplander Problem

Beitragvon Guy » Fr 7. Aug 2015, 12:02

@jo911
24/7 wird nun auch gespeichert.

Ist das Speichern des Filters wirklich notwendig, wenn alle Werte vorhanden sind?
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste