In Betrieb: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon Elektrofix » So 7. Feb 2016, 21:28

mlie hat geschrieben:
Bis wir etwas geeignetes zusammengespendet haben, würde ich aus meinem Emobility-Events Fundus 20m 5x6 Gummikabel hinterlegen. Ich bringe Samstag mittag mal alles mit, was so da ist und dann schauen wir mal...
Ich werde auch einiges mitbringen und mit den Hänger fahren, um alles mitzubekommen. Eine Spule 5x6 habe ich aus der Firma mitgenommen (Leihweise :mrgreen: ) nur zur Sicherheit. Ist gut, das Du ein paar Leitungen mitnimmst. :D
Benutzeravatar
Elektrofix
 
Beiträge: 563
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Anzeige

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon Susi sorglos » Sa 13. Feb 2016, 16:40

Der Pilz sieht richtig Klasse aus und passt super zum Kaffeehaus!
Hier noch was Nettes von Ruthe zu diesem Thema...
Dateianhänge
image.png
Gruß Susanne

Twizy Sport Edition Schwarz
seit dem 07.01.2014

seit dem 23.03.2017 kein Verbrenner mehr auf dem Hof ;)
Susi sorglos
 
Beiträge: 499
Registriert: So 23. Feb 2014, 18:07

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon Elektrofix » Sa 13. Feb 2016, 19:36

Danke für das Lob.
Leider fehlen noch rund 200€ in der Spendendose. :?
Dateianhänge
IMG_1749.JPG
Hier noch ein Foto vom Pilz
Benutzeravatar
Elektrofix
 
Beiträge: 563
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon ElektroAutoPionier » Sa 13. Feb 2016, 19:53

Auch von mir ein großes Lob Elektrofix.
Leute wie viel eMobilisten sind wir immer in Sehnde? da müssten doch die 200 € aufzubringen sein?
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 90000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1266
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
Wohnort: Nieheim

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon Ahvi5aiv » Sa 13. Feb 2016, 21:14

ElektroAutoPionier hat geschrieben:
Auch von mir ein großes Lob Elektrofix.
Leute wie viel eMobilisten sind wir immer in Sehnde? da müssten doch die 200 € aufzubringen sein?

Habs ja schon gesagt, 25 € geb ich dabei. Am liebsten per Bitcoinzahlung. :mrgreen: Dann kann ich auch mal sagen, das ich mal gespendet hätte, auch wenn es nicht direkt für eine öffentliche Säule ist ;-)
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon Susi sorglos » Sa 20. Feb 2016, 09:00

ElektroAutoPionier hat geschrieben:
Auch von mir ein großes Lob Elektrofix.
Leute wie viel eMobilisten sind wir immer in Sehnde? da müssten doch die 200 € aufzubringen sein?


Und wenn der Pilz, sogar zum Dille-Treffen wandert sind es noch mehr Nutzer... ;)
Gruß Susanne

Twizy Sport Edition Schwarz
seit dem 07.01.2014

seit dem 23.03.2017 kein Verbrenner mehr auf dem Hof ;)
Susi sorglos
 
Beiträge: 499
Registriert: So 23. Feb 2014, 18:07

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon Kurzschluss » Sa 20. Feb 2016, 18:42

Habe auch nichts dagegen, wenn der Pilz woanders verwendet wird, solange er zum monatlichen Treffen in Sehnde wieder da ist. Ich weiß jetzt nicht, wenn 10% der Spender "Ausleihen ja" sagen, gilt das dann für 365*10%=6 Wochen pro Jahr? :D
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Re: In Betrieb: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus 155€ fehlen n

Beitragvon prophyta » Do 24. Mär 2016, 13:56

Wenn das Dilemma mit Nauen ausgestanden ist, gebe ich gerne was dazu.
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: In Betrieb: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus 155€ fehlen n

Beitragvon Pelle_HB » Do 24. Mär 2016, 14:13

20 € von mir.

Weil ich Elektrofix bei Rolands WS mit meinen lila Kabeln so geärgert habe. :D
Danke nochmal.
Sonnenseite http://www.sonnenseite.com/de/
Energiewende TV http://www.warroom.tv/

ZOE (Q210) Intens (Bj 07/2014) ab 09.11.2015
GM EV-1 :twisted: time for revenge :twisted:
Reservierung Tesla Modell ≡ am 21.04.2016
Benutzeravatar
Pelle_HB
 
Beiträge: 277
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 19:22
Wohnort: Bremen-Nord

Re: In Betrieb: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus 155€ fehlen n

Beitragvon Elektrofix » Do 24. Mär 2016, 22:40

Pelle_HB hat geschrieben:
20 € von mir.

Weil ich Elektrofix bei Rolands WS mit meinen lila Kabeln so geärgert habe. :D
Danke nochmal.
Das Lila Grauen hatte ich schon fast vergessen, jetzt habe ich die Bilder wieder im Kopf :lol:
Benutzeravatar
Elektrofix
 
Beiträge: 563
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast