Übersicht rein elektrische Reichweite bei PlugIn Hybriden

Re: Übersicht rein elektrische Reichweite bei PlugIn Hybride

Beitragvon Volt » Sa 25. Mär 2017, 23:27

Toumal hat geschrieben:
Der A3 e-tron Sportback hat 8.8kWh.

Ich sprach von nutzbarer Kapazität.
Stefan
These:
Beim laden sind alle E-Autos gleich zu behandeln.
Bei Destination Ladesäulen (bis 22KW) wird solange gestanden wie der Fahrer es für Richtig erachtet,
bzw. halt maximal solange wie beschildert. Oh, schon voll? egal. Ladescheibe ist Sinnvoll.
Benutzeravatar
Volt
 
Beiträge: 398
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:56

Anzeige

Re: Übersicht rein elektrische Reichweite bei PlugIn Hybride

Beitragvon JoDa » Sa 25. Mär 2017, 23:28

Die NEFZ-Reichweitenberechnung bei PHEV ist ein Skandal:
plug-in-hybriden-allgemeines/skandaloese-plug-in-hybrid-suvs-t18230.html#p378438

Die rein elektrisch gefahrenen Kilometer des Boardcomputers sind irreführend.
Wenn man z.B. Gas gibt (Überholen, Ampelstart, Autobahn) startet der Verbrennermotor und wird anschließend nicht sofort wieder abgestellt. Daher wird in dieser Zeit die überschüssige Motorleistung zum Laden des Akkus verwendet, wodurch anschließend eine höhere rein elektrische Reichweite vorgetäuscht wird.

Den EPA-Zyklus kann weder der neue "Prius Prime" noch der "A3 e-tron Ultra" rein elektrisch fahren, weil die Akkus für die Beschleunigungsabschnitte (und die Autobahnabschnitte) nicht die notwendige Leistung liefern können. Daher wird bei diesen PHEV die elektrische EPA-Reichweite mit "Electric+Gas" gekennzeichnet. Bei Range Extender REX (Ampera bzw. Volt, BMW i3 REX) die den EPA-Zyklus rein elektrisch bewältigen können, wird die elektrische EPA-Reichweite mit "Electric" gekennzeichnet.
Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Bild (inkl. Ladeverluste)
Elektroautos heute schon eine Alternative?
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 568
Registriert: So 6. Jul 2014, 22:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich

Re: Übersicht rein elektrische Reichweite bei PlugIn Hybride

Beitragvon Fossilbär » So 26. Mär 2017, 09:43

Also die 83 Km des Ampera sind nicht soweit weg von der Realität. Ich fahre im Sommer auch regelmäßig 75 Km rein elektrisch. Ist aber natürlich auch kein PHEV, sondern ein BEV mit Extender... (scnr)


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Fossilbär
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 19:18
Wohnort: Bad Nenndorf

Re: Übersicht rein elektrische Reichweite bei PlugIn Hybride

Beitragvon jennss » So 26. Mär 2017, 12:54

Hier sind alle Hybriden drin, also auch Vollhybriden:
https://www.green-motors.de/auto/hybridautos

Aktueller und nur PlugIns:
http://www.firmenauto.de/marktuebersich ... 36869.html
j.
jennss
 
Beiträge: 278
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Re: Übersicht rein elektrische Reichweite bei PlugIn Hybride

Beitragvon JoDa » So 26. Mär 2017, 14:52

Hab den Sonntag investiert um auch für den deutschsprachigen Raum seriöse Verbrauchsangaben für PHEVs zu berechnen und möglichst einfach darzustellen.
Normverbrauch von Plug-in Hybriden
Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Bild (inkl. Ladeverluste)
Elektroautos heute schon eine Alternative?
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 568
Registriert: So 6. Jul 2014, 22:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich

Re: Übersicht rein elektrische Reichweite bei PlugIn Hybride

Beitragvon Naheris » So 26. Mär 2017, 20:55

JoDa hat geschrieben:
Den EPA-Zyklus kann weder der neue "Prius Prime" noch der "A3 e-tron Ultra" rein elektrisch fahren, weil die Akkus für die Beschleunigungsabschnitte (und die Autobahnabschnitte) nicht die notwendige Leistung liefern können. Daher wird bei diesen PHEV die elektrische EPA-Reichweite mit "Electric+Gas" gekennzeichnet. Bei Range Extender REX (Ampera bzw. Volt, BMW i3 REX) die den EPA-Zyklus rein elektrisch bewältigen können, wird die elektrische EPA-Reichweite mit "Electric" gekennzeichnet.

Und dafür hast Du auch Belege, oder? Die Zugleistung zumindest meines Passat GTE kann ich im rein elektrischen Modus auf Landstraßen locker zum Überholen nutzen. Wie stark soll man denn bei EPA beschleunigen, damit das nicht mehr geht? Und mein E-Motor ist rein elektrisch bis 130 km/h. Wie schnell fährt man im Prüfzyklus in der USA denn?

Hier mal der Highway Driving Zyklus:
Code: Alles auswählen
It uses a warmed-up engine and makes no stops, averaging 48 mph (77 km/h) with a top speed of 60 mph (97 km/h) over a 10-mile (16 km) distance.
Duration: 765 seconds
Total distance: 10.26 miles (16.45 km)
Average Speed: 48.3 mi/h (77.7 km/h)

Das krieg ich locker mit meinem PHEV hin. Und das sollte ein Ae e-Tron mit "nur" 150 elektrischen PS und 350 elektrischen Nm auch.
Ladeleistung und Übersicht derzeit gängiger EVs (Link im Forum)

Ist: e-Golf 300
War: Passat GTE Bild
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 744
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Re: Übersicht rein elektrische Reichweite bei PlugIn Hybride

Beitragvon motoqtreiber » So 2. Apr 2017, 21:33

JoDa hat geschrieben:
Die rein elektrisch gefahrenen Kilometer des Boardcomputers sind irreführend.
Wenn man z.B. Gas gibt (Überholen, Ampelstart, Autobahn) startet der Verbrennermotor und wird anschließend nicht sofort wieder abgestellt. Daher wird in dieser Zeit die überschüssige Motorleistung zum Laden des Akkus verwendet, wodurch anschließend eine höhere rein elektrische Reichweite vorgetäuscht wird.
.


Bitte nicht verallgemeinern. Das ist bei Audi etron und VW GTE nicht so: Wenn du elektrisch fahren willst (Standardeinstellung) dann bleibt es auch dabei - bis 120 km/h (75kW)
Alternativ kannst (wenn DU willst) du auch mit beiden Motoren fahren (>200 PS).
Das war EIN Grund, dieses Konzept zu kaufen: REIN ELEKTRISCHES FAHREN IST MÖGLICH!
Bei Mitsubishi (und anderen) kann man das nicht selbst entscheiden, da schaltet irgendwann der Motor zu.
Ciao,
motoqtreiber

(Dieses Jahr wird es ein VW e-up, Golf GTE, i3Rex oder ...) -> Es wurde ein etron!
motoqtreiber
 
Beiträge: 320
Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Erlangen

Re: Übersicht rein elektrische Reichweite bei PlugIn Hybride

Beitragvon Berni230 » Do 6. Apr 2017, 21:11

Hallo.
Berndte hat geschrieben:
gibt es irgendwo eine brauchbare Übersicht über die rein elektrisch zu bewältigenden Strecken der diversen PlugIn?
Also im Alltag erzielbare Realwerte... nicht unter extremen Bedingungen oder Prospekt angaben.


ich habe gestern den neuen Prius4 PlugIn gefahren.
Bei Start zeigte die zu erreichende Akku Reichweite 49,5 Km an.
Ich fuhr 25 Km Landstraße, ganz normal über Land durch Ortschaften, dann auf die Autobahn mit 95 bis 100 Km/h im Feierabend Verkehr mit geschwommen. Nach 47,5 Kilometer war der Akku leer (wenn leer ist der Akku immer noch so voll wie ein voll geladener Akku im Vollhybriden Prius) und der Verbrenner schaltete sich unmerklich zu.
Nach 2 Km bergab füllte sich der Akku durch Rekuperation wieder etwas, dass der rein elektrische Betrieb automatisch wieder aufgenommen wurde.

Ein zum Vergleich gefahrener Prius3 PlugIn fuhr auf der gleichen Strecke 17 Km rein elektrisch.

Der neue Prius 4 beschleunigt besser als der Prius 3 da er auch den Generator als zusätzlichen Antriebsmotor nutzt.
Die rein elektrische Fortbewegung ist gefühlt wie z.B. bei einer Zoe.
Der Prius 4 erreicht eine Höchstgeschwindigkeit rein elektrisch von 135 Km/h, der Prius 3 85 Km/h, dann schaltet sich bei beiden der Verbrenner zu.
Der Prius 3 beschleunigt wesentlich langsamer, aber durchaus akzeptabel um sich rein elektrisch im Verkehr zu bewegen.

Gruß
Berni
Renault Fluence ZE + Toyota Auris II Hybrid

"Diese Kiste fährt elektrisch" - Doc Brown - Back to the Future
Berni230
 
Beiträge: 325
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 19:44
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Übersicht rein elektrische Reichweite bei PlugIn Hybride

Beitragvon muinasepp » Mo 24. Apr 2017, 09:06

kleine Korrektur beim Outlander:

meta96 hat geschrieben:

Opel Ampera 83km (NEFZ)
*Chevrolet Volt 83km (EPA 60km)
Fisker Karma 80km

**BYD Qin 70km

Audi Q7 e-tron 56km
Mitsubishi Outlander PHEV 52km (edit: ab Modelljahrgang 2017 54 km)
Audi A3 e-tron 50km
VW Golf GTE 50km
VW Passat GTE 50km
Volvo V60 Hybrid 50km
Toyota Prius (2) Prime PHV 50km (?)

BMW 530e 45km
*Ford fusion (Mondeo) 45km (NEFZ, EPA 33,8km)
Volvo XC90 Hybrid 43km
*Ford c-max: 43km (NEFZ, EPA 32,2km)
BMW 225 xe 41km
Mini Countryman SE 4all 40km (?)
BMW 330e 40km
BMW i8 40km
BMW 740e iPerformance 40km

Porsche Panamera S E-Hybrid 36km
Porsche Cayenne S Hybrid 35km
Mercedes Benz GLC 350e 34km
Mercedes Benz S500e 33km
Mercedes Benz S500e 32km
BMW X5 xDrive40e 31km
Mercedes Benz C350e 31km
Mercedes Benz GLE 500e 30km

... und einer muss der letzte sein: Toyota Prius (1) PHV 25km

*) nur US (Ausnahme Import, Norwegen?)
**) nur China (Ausnahme Import)
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
muinasepp
 
Beiträge: 409
Registriert: Di 11. Okt 2016, 14:43

Re: Übersicht rein elektrische Reichweite bei PlugIn Hybride

Beitragvon meta96 » Mo 24. Apr 2017, 11:59

muinasepp hat geschrieben:
kleine Korrektur beim Outlander:

sehr fein, danke.

meta96 hat geschrieben:

Opel Ampera 83km (NEFZ)
*Chevrolet Volt 83km (EPA 60km)
Fisker Karma 80km

**BYD Qin 70km

Audi Q7 e-tron 56km
Mitsubishi Outlander PHEV 52km (edit: ab Modelljahrgang 2017 54 km)
Audi A3 e-tron 50km
VW Golf GTE 50km
VW Passat GTE 50km
Volvo V60 Hybrid 50km
Toyota Prius (2) Prime PHV 50km (?)

BMW 530e 45km
*Ford fusion (Mondeo) 45km (NEFZ, EPA 33,8km)
Volvo XC90 Hybrid 43km
*Ford c-max: 43km (NEFZ, EPA 32,2km)
BMW 225 xe 41km
Mini Countryman SE 4all 40km (?)
BMW 330e 40km
BMW i8 40km
BMW 740e iPerformance 40km

Porsche Panamera S E-Hybrid 36km
Porsche Cayenne S Hybrid 35km
Mercedes Benz GLC 350e 34km
Mercedes Benz S500e 33km
Mercedes Benz S500e 32km
BMW X5 xDrive40e 31km
Mercedes Benz C350e 31km
Mercedes Benz GLE 500e 30km

... und einer muss der letzte sein: Toyota Prius (1) PHV 25km

*) nur US (Ausnahme Import, Norwegen?)
**) nur China (Ausnahme Import)
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu andere Plug-In Hybride

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast