Ladegeschwindigkeit e Golf 300 am 50 kW CCS Lader

Re: Ladegeschwindigkeit e Golf 300 am 50 kW CCS Lader

Beitragvon Knuubs » So 4. Mär 2018, 15:05

tomblack hat geschrieben:
Nach meiner Erfahrung entspricht ein Teilstrich 5 kW Ladeleistung. In deinem Fall also ca. 33 kW.


Ja, das konnte ich mehrfach ebenso nachvollziehen. Allerdings denke ich, dass ein Teilstrich 4 kW sind, denn es gibt max. 10 Teilstriche. Damit kommt man auf 40 kW. Passte auch gut zu den abgelesenen/errechneten Werten der Ladesäulen.

Also wärem das in diesem Fall 27 oder 28 kW.
VW e-Up! (MJ 2015) / VW e-Golf (MJ 2018) jeweils maxed out bei der Konfig ;)
ICU Eve (2017)
Knuubs
 
Beiträge: 137
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 18:42

Anzeige

Re: Ladegeschwindigkeit e Golf 300 am 50 kW CCS Lader

Beitragvon rolfrenz » So 4. Mär 2018, 19:35

Ich habe mich vor einiger Zeit einmal ein wenig damit befasst, welche Werte man den auf dieser 10-teiligen Skala so ablesen könnte.

Testanordnung war: Tempomat auf 60 km/h, Fahrstufe B, steilen Berg hinunter (haben wir genügend in der Gegend) und Momentanverbrauchsanzeige ins AID in der Mitte.

Ergebnis: pro Teilstrich sind es bei meinem ziemlich genau -7 kWh/100 km. Also z.B. 7 Teilstriche links = -49 kWh/100 km, oder 5 Teilstriche links = -35 kWh/100 km. Das war sehr gut reproduzierbar. Jetzt die kleine Umrechnung nach Adam Riese - wenn man z.B. bei diesem Tempo 100 km fährt hat man 7 kWh rekuperiert, also beträgt die Ladeleistung 60% davon = 4,2 kW pro Teilstrich. Das ist auch nachvollziehbar, weil ich an der CCS auch bei Wintereistemperaturen zum Start mit unter 50% SOC über 40 kW Ladeleistung hatte.

022AAB8D-FCC6-4677-AF86-3D67D508BE16.jpeg


Dann mit 41% SOC zur nächsten CCS gefahren. Ladepotential mit grünem Pfeil war auf 1 = 10 Teilstriche = 42 kW maximale Ladeleistung möglich. Hatte ein kleine Erledigung zu machen und nach 42:37 Minuten waren 100% (19,77 kWh geladen) erreicht und siehe da: Der grüne Pfeil ist zurück gewandert auf 3 Teilstriche und ein bisserl was. Also etwa 13-14 kW maximale Ladeleistung möglich.

Sieht alles recht plausibel für mich aus > wer gerne den Test mit seinem Fahrzeug ergänzen, wiederholen möchte > Ich würde mich sehr freuen, wenn die Datenbasis hier größer und damit aussagekräftiger wird! :)
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.08.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017
rolfrenz
 
Beiträge: 814
Registriert: So 9. Mär 2014, 20:53

Re: Ladegeschwindigkeit e Golf 300 am 50 kW CCS Lader

Beitragvon josonne » Mo 5. Mär 2018, 09:58

Das Thema ähnelt stark dem von mir mal begonnen Thema, "Anzeige im AID beim DC-Laden":
e-golf-laden/anzeigen-im-activeinfodisplay-beim-dc-laden-t28975.html
Ich werde beim nächsten Laden die Werte wieder mit notieren.
eGolf 300 bestellt am 18.02.2017, ausgeliefert in KW 32/17 :D
Benutzeravatar
josonne
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 31. Jan 2017, 16:43

Re: Ladegeschwindigkeit e Golf 300 am 50 kW CCS Lader

Beitragvon Paddy_0511 » Mo 5. Mär 2018, 17:37

0BEFC1B6-0071-4839-8ABD-9C1108A0D20B.jpeg
0BEFC1B6-0071-4839-8ABD-9C1108A0D20B.jpeg
So sieht die Ladeleistung nach 400km Autobahn aus. Man kann es dann nicht mehr Schnelladen nennen und hält massiv auf
Seit dem 24.01.2018 eGolf 300 pure White
Bestellt am 07.09.2017


Ford Mustang BJ2017 V8-> Sommerfahrzeug
Paddy_0511
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 7. Sep 2017, 14:04

Re: Ladegeschwindigkeit e Golf 300 am 50 kW CCS Lader

Beitragvon TY12 » Mo 5. Mär 2018, 20:09

Paddy_0511 hat geschrieben:
[attachment=0]0BEFC1B6-0071-4839-8ABD-9C1108A0D20B.jpegSo sieht die Ladeleistung nach 400km Autobahn aus. Man kann es dann nicht mehr Schnelladen nennen und hält massiv auf

Moin,
wie lese ich da ab? Von der mittigen Null nach links bis zum Haken? Das wären dann knapp über 50%.
(Ab vom Thema: das Foto zeigt mir mal wieder wie grausam schlecht VW das AID realisiert hat. Als Userinterface ein einziger Graus!)

Aber ich darf es auch an der Stelle mal wiederholen. Wer lange Strecken (> 400 km) mit hohen Tempi "... nach 400 km Autobahn ..." fahren will, der hat definitiv das falsche Auto bestellt oder gekauft.

Das geht derzeit nur mit dem Ioniq oder einem Tesla!!

Das sollte man allerdings als bekannt voraussetzen, denn dieses Problem gab es auch schon beim Golf190.

Ich habe dazu auch schon diverse Grafiken gepostet. Mehr als 100 - 110 km/h machen mit dem Golf auf der Autobahn keinen Sinn. Die Gesamtreisezeit ist in diesem Bereich am niedrigsten!

Gruß Rudi
G190 bis 09/17, G300 seit 05/18 ufff...
Benutzeravatar
TY12
 
Beiträge: 202
Registriert: Di 3. Nov 2015, 16:57

Re: Ladegeschwindigkeit e Golf 300 am 50 kW CCS Lader

Beitragvon tomblack » Mo 5. Mär 2018, 22:51

So, ich habe heute mal eben an einer 50kW CCS Ladesäule getestet:
Während 10 min Ladens hat die Ladesäule 6,51 kWh geliefert. Das entspricht also einer Leistung von 39,06 kW:
20180305_154007.jpg


Die Anzeige im AiD zeigte währenddessen ca. 8,3 Teilstrichte:
20180305_153127.jpg


Daraus folgt: 1 Teilstrich entspricht 4,7kW Ladeleistung

Parallel hatte ich auch noch per OBDeleven nach Ladestrom und Akkuspannung geschaut:
116A bei ca. 335V Akkuspannung -> 38,9kW, passt also in etwa zu der von der Ladesäule angegebenen Leistung.

Wie man auf die Idee kommen kann, eine solche Skalierung vorzunehmen (4,7 KW = 1 Teilstrich) ist mir ein Rätsel.
Oder die Anzeige zeigt noch was ganz anderes an, wer weiß...
e-Golf 300 seit 17.01.2018
tomblack
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 2. Nov 2017, 22:27

Re: Ladegeschwindigkeit e Golf 300 am 50 kW CCS Lader

Beitragvon Naheris » Di 6. Mär 2018, 02:21

Ich fahre regelmäßig 560 km an einem Stück (ca. 1-2x im Monat). Den Einbruch beim dritten Laden hatte ich bisher nur einmal, als ich eine längere Zeit über 120 km/h gefahren bin. Wenn man so 110 km/h fährt scheint es zumindest bei Temperaturen um den Gefrierpunkt nicht zu Einschränkungen zu kommen.

Viermal hintereinander an CCS geladen habe ich bisher nur selten.
Ist: e-Golf 300 Bild War: Passat GTE Bild
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 933
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42

Re: Ladegeschwindigkeit e Golf 300 am 50 kW CCS Lader

Beitragvon tstr » Di 6. Mär 2018, 14:21

Naheris hat geschrieben:
Ich fahre regelmäßig 560 km an einem Stück (ca. 1-2x im Monat). Den Einbruch beim dritten Laden hatte ich bisher nur einmal, als ich eine längere Zeit über 120 km/h gefahren bin. Wenn man so 110 km/h fährt scheint es zumindest bei Temperaturen um den Gefrierpunkt nicht zu Einschränkungen zu kommen.

Viermal hintereinander an CCS geladen habe ich bisher nur selten.


Deckt sich auch mit meinen Erfahrungen, vor dem Laden etwas ruhiger machen, dann stimmt's auch mit der Ladegeschwindigkeit.
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH
Benutzeravatar
tstr
 
Beiträge: 102
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 09:59
Wohnort: Leipzig und Hamburg

Re: Ladegeschwindigkeit e Golf 300 am 50 kW CCS Lader

Beitragvon josonne » Sa 10. Mär 2018, 16:21

So jetzt war ich auch mal wieder am Schnelllader, beim Eintreffen hatte ich 42 % SOC und 5 °C Batterietemperatur, außen war es minimal wärmer. Anscheinend hat die Temperatur die Ladung gebremst.
2018_03_10_002_S7_KoeschingerForstO_Display_k.jpg

Das waren dann am Anfang erst mal nur 30 kW Ladeleistung.
2018_03_10_003_S7_KoeschingerForstO_Display_k.jpg

Nach 15 Minuten und einem Stand von 66 % SOC waren 8,25 kWh geladen, also ergibt sich eine mittlere Ladeleistung von 33 kW. Somit würde ich für einen Teilstrich der grünen Anzeige knapp 5 kW Ladeleistung berechnen.
eGolf 300 bestellt am 18.02.2017, ausgeliefert in KW 32/17 :D
Benutzeravatar
josonne
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 31. Jan 2017, 16:43

Re: Ladegeschwindigkeit e Golf 300 am 50 kW CCS Lader

Beitragvon Matze77 » Sa 10. Mär 2018, 22:14

Ich habe gestern unseren e-Golf in DD abgeholt und nach Bad Abbach überführt. Bei der Übergabe hatte ich ein Bild vom AID dabei und hab nach der Bedeutung der "grünen und blauen" Anzeige gefragt? Auch bei einem gemeinsamen Ladeversuch an einem ihrer DC-Charger konnte sich keiner einen Reim darauf machen und mir wurde versprochen das sich ein Mitarbeiter bei mir per Mail melden würde um die Sache aufzuklären.
Bestellt am 06.10.2017, Abgeholt in DD am 09.03.2018 :hurra:
Überführungsfahrt bei 4°C und Schnee mit 4 Personen im Auto: ACC auf 110km/h, meist Eco und 22°C Klima: Durchschnitt 18,9kWh/100km (ohne WP)
Matze77
 
Beiträge: 202
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:19
Wohnort: Bad Abbach

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste