Hält nächtliches Laden die Batterie warm?

Re: Hält nächtliches Laden die Batterie warm?

Beitragvon DeJay58 » Mi 28. Feb 2018, 08:49

Bmw heizt den Akku nicht mit 5kW. Nichtmal annähernd! Wie kommst Du auf das?
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4187
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Hält nächtliches Laden die Batterie warm?

Beitragvon schaggo » Mi 28. Feb 2018, 12:57

Hatte ich so in Erinnerung aus einem i3 Thread. Der Ziegel reicht mit seinen je nach dem 2-3kW ja nicht aus, um den Batteriestand zu halten, wenn Preconditioning gemacht wird.

Ich versuchs nochmals zu finden, könnte aber dauern... wenns mir recht ist, war das Starmanager, TeeKay, Fridgeir oder du. Wobei du es offenbar ja nicht gewesen sein kannst
Bild
2015 BMW i3 Rex | Laurusgrau Loft 429 | DAP PDC CCS LED Navi PRO
Benutzeravatar
schaggo
 
Beiträge: 70
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 09:55
Wohnort: Grossraum Zürich

Re: Hält nächtliches Laden die Batterie warm?

Beitragvon DeJay58 » Mi 28. Feb 2018, 13:12

Nein. Precondioning heizt primär den Innenraum. Deshalb reicht es nicht aus. Die Ankuheizung hat nur geringe Leistung und heizt auch nicht um 10 Grad auf sondern versucht auf 10 Grad Celsius den Akku zu erwärmen. Funktioniert bei minus 15 Grad übrigens nicht. Da schafft sie nur 5 Grad herum. Der Effekt ist sowieso quasi Null. Ich merke keinen Vortieil außer dass man schneller mit Ccs dann laden kann und dass die Reku funktioniert und dass man volle Leistung zur Verfügung hat.
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4187
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Hält nächtliches Laden die Batterie warm?

Beitragvon schaggo » Mi 28. Feb 2018, 13:24

Der hier wärs gewesen: viewtopic.php?p=459275#p459275

Ich hatte mich insofern recht erinnert, dass da wirklich 5kW steht, den Zusammenhang respektive die Deutung hat mein Hirn aber nicht mehr korrekt hingebracht... mea culpa.

Das mit auf 10°C habe ich gewusst, habs aber grosszügig weggelassen und bin einfach von 0° Akkutemperatur ausgegangen.

Was wird denn aber nun tatsächlich in die Akkuheizung investiert, beim i3 und/oder bei anderen? Der Kia Soul z.B. könnte offenbar ja auch den Akku temperieren (macht er aber gemäss Forum nur sehr widerwillig oder gar nicht)... und wenns der Soul kann, nehme ich an der Ioniq kanns auch...?

Summasummarum bleibe ich aber dabei, eine AC-Ladung mit 1.8-2.3kW - also 0.05-0.1C je nach Auto - erwärmt den Akku nicht.
Bild
2015 BMW i3 Rex | Laurusgrau Loft 429 | DAP PDC CCS LED Navi PRO
Benutzeravatar
schaggo
 
Beiträge: 70
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 09:55
Wohnort: Grossraum Zürich

Re: Hält nächtliches Laden die Batterie warm?

Beitragvon klausdieter » Do 1. Mär 2018, 19:36

Es wäre ja schon etwas gewonnen, wenn die nächtliche Ladung das starke Auskühlen des Akkus verhindern würde. Man müsste die Akkutemperatur messen können; einmal mit und einmal ohne nächtliche Ladung.
klausdieter
 
Beiträge: 71
Registriert: Do 20. Jul 2017, 14:53

Re: Hält nächtliches Laden die Batterie warm?

Beitragvon Blue shadow » Fr 2. Mär 2018, 08:44

Wenn die akkus so um die 100 kwh gross wären ...könnte mann ja auch ein paar stunden mit 11 kw laden...die 2 stunden jetzt verhindern ein weiteres auskühlen
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 4858
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Hält nächtliches Laden die Batterie warm?

Beitragvon Nichtraucher » Fr 2. Mär 2018, 12:10

Wenn man sich die Mühe macht mit einem OBD Adapter die Temperaturen zu beobachten, stellt man fest, dass man mit einer 3,7 kW Ladung sehr wohl den Akku leicht erwärmen kann und damit auch weiteres auskühlen verhindert.
Richtig warm machen kann man den Akku damit aber auch nicht. Wozu auch?
Es reicht aber um auch bei starken Minusgraden einen Akku auf ca. 3-4° C zu halten.
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 994
Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Hält nächtliches Laden die Batterie warm?

Beitragvon klausdieter » Fr 2. Mär 2018, 18:34

Hallo Nichtraucher,

mit welchem OBD Adapter hast Du die Batterietemperatur beobachtet und mit welchen Mühen ist das verbunden?
klausdieter
 
Beiträge: 71
Registriert: Do 20. Jul 2017, 14:53

Re: Hält nächtliches Laden die Batterie warm?

Beitragvon Nichtraucher » Fr 2. Mär 2018, 19:52

Ich habe vorhin spasseshalber mal einen kleinen Test gemacht.

Außentemperatur ca. 0°C
30 min mit 3,7 kW geladen
Ergebnis: die Temperatur an den Sensoren steigt um 0,7 bis 1,1°C
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 994
Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Hält nächtliches Laden die Batterie warm?

Beitragvon Nichtraucher » Fr 2. Mär 2018, 20:00

klausdieter hat geschrieben:
Hallo Nichtraucher,

mit welchem OBD Adapter hast Du die Batterietemperatur beobachtet und mit welchen Mühen ist das verbunden?


siehe hier:
https://www.goingelectric.de/forum/nissan-leaf-batterie-reichweite/welcher-obd2-adapter-funktioniert-mit-leaf-spy-t8568-240.html

Wenn es klappt, sind die Mühen nicht allzu groß.
Erst mal braucht es einen OBD Adapter (Dongle) der im Fahrzeug aufgesteckt wird.
Für Android ist es offenbar einfach als für iOS.
Für iOS muss der OBD Adapter zwingend Bluetooth LE beherrschen.
Kopplung per Wifi ist Käse.
Zweitens braucht man eine passende Software (unterschiedlich von Fahrzeug zu Fahrzeug).
Tipp: Suche benutzen.

Achtung: Die OBD Adapter sind billig China Kram (ca. 10-30 €). Typenbezeichnungen mitunter Schall und Rauch; d.h. heute einen Typen bestellt, funktioniert. Morgen einen nachbestellt, funktioniert nicht.
Ein bischen Glück gehört halt auch dazu.
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 994
Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste