e-Golf 300 im Winter

Re: e-Golf 300 im Winter

Beitragvon mimikri » Di 21. Nov 2017, 08:14

berrx hat geschrieben:
Ja das ist normal, was du gehört hast ist auch der Lüfter gewesen. ...

Mhhhh, nach meiner Meinung/Erfahrung macht die Wärmepumpe das Geräusch?! Bei meinem "alten" eGolf ohne Wärmepumpe hatte ich das nicht.
Gruß, Jürgen
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 253
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 15:20
Wohnort: Allensbach

Anzeige

Re: e-Golf 300 im Winter

Beitragvon josonne » Di 21. Nov 2017, 08:50

Das Geräusch kommt
a) vom Klimakompressor, der das Kältemittel verdichtet, dadurch wird es heiß, das wiederum dient zur Erwärmung des Innenraums,
b) vom Lüfter der die Außenluft durch den "Kühler" (in dem Fall eigentlich ein "Erwärmer") pustet, um noch ein paar Kelvin aus der Umgebungswärme zu bekommen.

Das in Summe kann gut laut werden. Wenn meiner so in der Garage vorwärmt, ist da schon ein deutliches Geräuschniveau vorhanden.

Die hohe Kompressordrehzahl macht sich bei mir auch durch ein leichtes vibrieren (am Lenkrad spürbar) im Stand und bei der Fahrt bemerkbar.

Fazit: Wenn Energie umgesetzt wird, ist dies auch bemerkbar. Wichtig ist, es wird innen auf Wunsch warm.
eGolf 300 bestellt am 18.02.2017, ausgeliefert in KW 32/17 :D
Benutzeravatar
josonne
 
Beiträge: 84
Registriert: Di 31. Jan 2017, 16:43

Re: e-Golf 300 im Winter

Beitragvon Bernd_1967 » Di 21. Nov 2017, 09:11

Und es wird sofort warm ;-)
Auch wenn man anfangs bergab fährt - im Gegensatz zu Verbrennern.
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2095
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: e-Golf 300 im Winter

Beitragvon Joerg_R » Do 23. Nov 2017, 06:57

Thempor hat geschrieben:
Hallo Ihrs,

Verbrauch finde ich auch kein Thema. Wie andere auch so schreiben ... 2-3 kwh /100km mehr.

Nun waren es Heute mal was kältere Temperaturen. Ist es normal das der Gute so laut ist von außen?
Klang wie Benziner in der Sonne wenn der Kühlerlüfter lief. Von innen hört man das kaum, aber von außen wars schon gut zuhören.
Ist das normal?

gruß
Thempor
Moin,
Der Verbrauch steigt auch mal bei ca. 0 Grad C Außentemp. Um + 6 kWh/100 km wenn man im Stau zähfließendem Verkehr steht und so wie ich hier im Münchner Umland dann 60 statt 30 Minuten für 25 km zur Arbeit brauche.
Grüße Jörg

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Erdgasfahrer seit 2001 - Egolf seit Juni 2017
Benutzeravatar
Joerg_R
 
Beiträge: 44
Registriert: So 19. Feb 2017, 17:44

Daten einer Fahrt - Re: e-Golf 300 im Winter

Beitragvon josonne » Mo 27. Nov 2017, 12:37

Folgende Verbrauchsdaten habe ich bei einer 158 km Fahrt ermittelt:

Vorbedingungen:
* Fahrzeug mit Wärmepumpe.
* Auto in der Garage bei 10 °C voll geladen (von etwa 70 % SOC, 3 h, 11 kWh).
* Außentemperatur in etwa bei 2 °C (+/- 1 °C).
* 128 km Autobahn mit ACC bei fix 107 km/h. 30 km Landstraße, max. 90 km/h.
* 200 Höhenmeter langsam erklommen vom Start zum Ziel.
* Beladung 2 Personen plus etwa 70 kg Zuladung.
* Reifen (siehe https://www.goingelectric.de/forum/e-golf-allgemeines/mitgelieferte-winterreifen-typ-t26208.html) Dunlop SP4 Energieeffizenz "E", alle 2,9 bar.
* Fahrbahn auf den ersten 20 km (Landstraße feucht/nass), dann trocken.
* Kühlmitteltemperatur durch den Ladevorgang auf 23 °C.
* Klimanlage 22 °C Auto A/C on.
* Fahrmodus immer "Normal".

Der Verbrauch lag bei 16,8 kWh, als Restreichweite hatte ich am Ziel noch 28 km.
Laut Datenaufzeichnung: Kein Zuheizen durch den HV-Zuheizer, Verbrauch: 0 kWh. Verbrauch durch die Wärmepumpe (Klimakompressor): 0,5 kWh.

2017_11_26_002_S7_Gaimi_eGolf_Anzeige.jpg


( ;) im Winter also ein 190er ;) )
eGolf 300 bestellt am 18.02.2017, ausgeliefert in KW 32/17 :D
Benutzeravatar
josonne
 
Beiträge: 84
Registriert: Di 31. Jan 2017, 16:43

Re: e-Golf 300 im Winter

Beitragvon fanatic » Mo 27. Nov 2017, 13:08

Finde das eigentlich einen guten wert....

Für 107kmh und Winterreifen, voller Komfort etc....

Mit etwas "sparen" sind also 200km locker erreichbar.

Werde aber das Gefühl nicht los, dass er Autobahn mal gar nicht mag... cw wert sei dank...
Am besten wohl immer mit acc hinter nem lkw wegducken:D
E-Golf Bestellt: 20.11.2017
Liefertermin:
1. Bestellung Mai/Juni
2. Auftragsbestätigung Kw 18
3. Änderung 26.01 (WP rein, dynaudio raus) KW 17
4. 02.03 Info KW 14
5. Abholung GMD am 07.04
CCS/Winter/Fahrerassistenz/Außenspiegel/WP/Park Assist/weiß
fanatic
 
Beiträge: 42
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 18:49

Re: e-Golf 300 im Winter

Beitragvon eCar » Mo 27. Nov 2017, 13:12

@josonne:
Zwar Offtopic, aber hast du auch das Design deines AID umcodiert oder sah es so schon immer aus? Bei mir gab es serienmäßig nicht diese blauen Punkte in der Mitte, ich hab aber per Codierung das Design geändert, so dass es so aussieht wie bei dir. ich finde es sieht so noch etwas hübscher aus. :)
eCar
 
Beiträge: 623
Registriert: So 3. Nov 2013, 11:43

Re: e-Golf 300 im Winter

Beitragvon Thempor » Sa 2. Dez 2017, 10:46

Joerg_R hat geschrieben:

Moin,
Der Verbrauch steigt auch mal bei ca. 0 Grad C Außentemp. Um + 6 kWh/100 km wenn man im Stau zähfließendem Verkehr steht und so wie ich hier im Münchner Umland dann 60 statt 30 Minuten für 25 km zur Arbeit brauche.
Grüße Jörg

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Kann ich nicht bestätigen bei mir. Ich habe jetzt Temperaturen von +10 und -3 Grad durch hier im Thüringer Wald und ich habe immer den gleichen verbrauch jeden Tag. Hinfahrt zur Arbeit 20kwh/100 und Heimwärts 14kwh/100. Meine Sommertestfahrten mit dem Leihwagen waren ca. 17-18kwh/100 und 11-12KW/100.

Ich heize sogar immer 10 Minuten auf Arbeit vor, im Akkubetrieb und das zieht gerade mal 3KM Reichweite ab.
Also in der Summe bin ich für den Winterverbrauch super zufrieden. Also ich schaffe locker 140-150Km mit einer Ladung bevor er in Eco schaltet.

gruß
Thempor
Thempor
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 23:05

Re: e-Golf 300 im Winter

Beitragvon Joerg_R » Sa 2. Dez 2017, 11:06

Thempor hat geschrieben:
Joerg_R hat geschrieben:

Moin,
Der Verbrauch steigt auch mal bei ca. 0 Grad C Außentemp. Um + 6 kWh/100 km wenn man im Stau zähfließendem Verkehr steht und so wie ich hier im Münchner Umland dann 60 statt 30 Minuten für 25 km zur Arbeit brauche.
Grüße Jörg

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Kann ich nicht bestätigen bei mir. Ich habe jetzt Temperaturen von +10 und -3 Grad durch hier im Thüringer Wald und ich habe immer den gleichen verbrauch jeden Tag. Hinfahrt zur Arbeit 20kwh/100 und Heimwärts 14kwh/100. Meine Sommertestfahrten mit dem Leihwagen waren ca. 17-18kwh/100 und 11-12KW/100.

Ich heize sogar immer 10 Minuten auf Arbeit vor, im Akkubetrieb und das zieht gerade mal 3KM Reichweite ab.
Also in der Summe bin ich für den Winterverbrauch super zufrieden. Also ich schaffe locker 140-150Km mit einer Ladung bevor er in Eco schaltet.

gruß
Thempor
Ich sprach ja auch von stockendem Verkehr und Stau.
Ansonsten sind es zwischen 2 und 3 kWh/100 km mehr ohne Vorheizen bei mir bei Außentemp. um die 0 Grad C

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Erdgasfahrer seit 2001 - Egolf seit Juni 2017
Benutzeravatar
Joerg_R
 
Beiträge: 44
Registriert: So 19. Feb 2017, 17:44

Re: e-Golf 300 im Winter

Beitragvon Bernd_1967 » Sa 2. Dez 2017, 12:19

Messt Ihr den Verbrauch ab Steckdose oder laut BC ?
Ich glaube, der BC rechnet das Vorheizen über Akku nicht in den Verbrauch mit rein im Gegensatz zum Heizen während der Fahrt.
hab mehrmals auf einem Parkplatz vorgeheizt, laut BC kamen dann 19kWh/100km zu Stande, ab Steckdose waren es dann 30kWh/100km (bei Kurzstrecke).
Vorher hatte ich ca. um die 10% Ladeverlust. Daher muss es so sein, dass der BC das Vorheizen nicht mit rechnet.
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2095
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste