"Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: SOC beim i3s(120Ah) lässt nach

ccnacht
  • Beiträge: 292
  • Registriert: Mo 7. Jan 2019, 08:52
  • Wohnort: Sachsen, Dresden
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Stimmt, wie die Zeit vergeht. :wand: :thumb:
100% voller Panda 120Ah, bestellt 30.01.2019, abgeholt 12.04.2019, openWB 11kw-AC
Anzeige

Re: SOC beim i3s(120Ah) lässt nach

Elektronarr
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 13:42
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen, aktuell SoCmax von 37, bei 8500km. Ich glaube auch, dass dies der Witterung geschuldet ist, denn reichweitenmäßig merke ich keine großen Einbußen, hier auch nur wieder der Witterung geschuldet etwas geringer.
i3 120Ah/2019

Re: SOC beim i3s(120Ah) lässt nach

Kabelbaum
  • Beiträge: 786
  • Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
  • Hat sich bedankt: 205 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
Genau aus dem Grund war ich mit meinem i3s 120Ah bei BMW. Mein SoC liegt jetzt bei 36,3. Man hatte mir gesagt, das ein Vergleich mit anderen Fahrzeugen nicht sinnvoll wäre, da dieser errechnete Wert sehr von diversen Parametern abhängt wie z.B. der Ausstattung, dem Ladestrom, wie oft DC-Ladung, Temperatur, u.u.u.

Das BMS ist sehr gut und sollte irgendeine Zelle defekt sein, würden Fehlermeldungen produziert. Ich sehe das erstmal entspannt, im Winter sind eh alle Werte "unbrauchbar", solange ich im Sommer im urbanen Umfeld eine Reichweite von >300km habe, ist mir der SoC ziemlich egal.

Wäre mal interessant auch die Ladevariante der i3-Fahrer zu erfahren. Ich lade bisher zu 95% mit 11kW an der heimischen Wallbox. Werde mal den Ladestrom auf 3,7A reduzieren, mal sehen, ob sich da der SoC erholt.
"Ladestressfrei elektrisch fahren" | mit KIA Sportage PHEV, verkauft BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox

Re: SOC beim i3s(120Ah) lässt nach

MineCooky
read
Ist es nicht vollkommen normal, dass ein kalter Akku eine geringere Nutzbare Kapazität hat? Wundert mich nicht, dass die auf den Winter weniger wird... kommt im Frühjahr wieder zurück.

Und wie andere ja nun schon oft genug schrieben, SoC (Erklärung was SoC ist) ist nicht das Gleiche wie Soh (Erklärung was Soh ist).

Re: SOC beim i3s(120Ah) lässt nach

jfk68
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Di 8. Jan 2019, 10:12
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Mit 33000 km war mein SoC bei 36.9kWh. Nachdem ich das Auto eine Woche lang eingesteckt und voll aufgeladen gelassen habe, bin ich wieder bei 37,9 kWh. ;)
I3 REx 94Ah 2017 => 25000km
I3 REx 94Ah 2018 => 22000km
I3s 120Ah 2019=> 105000km

Re: "Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

Kabelbaum
  • Beiträge: 786
  • Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
  • Hat sich bedankt: 205 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
http://www.electromotive.eu/?page_id=14

SoH, SoC, SoCmax, SoF, ...what ever...
Meine Beiträge beziehen sich auf folgende Anzeige des "Geheimmenü": Batt.Kapa.max.:

OT:
Warum wird das Bild verdreht angezeigt? Ich bin in vielen Foren Unterwegs, Sorry, aber dieser Foren-Editor ist mit Abstand der unübersichtlichste und umständlichste den ich kenne.
Dateianhänge
akku.jpeg
"Ladestressfrei elektrisch fahren" | mit KIA Sportage PHEV, verkauft BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox

Re: SOC beim i3s(120Ah) lässt nach

Elektronarr
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 13:42
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Elektronarr hat geschrieben: Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen, aktuell SoCmax von 37, bei 8500km. Ich glaube auch, dass dies der Witterung geschuldet ist, denn reichweitenmäßig merke ich keine großen Einbußen, hier auch nur wieder der Witterung geschuldet etwas geringer.
Um nochmals auf das Thema zurückzukommen:
Bei meinem letzten Beitrag schrieb ich SoCmax von 37, heute 37,48. Diese Steigerung bekräftigt mich in meiner Meinung, dass dieser Wert sehr stark witterungsabhängig ist.
Dies nur mal kurz zur Info :!:
i3 120Ah/2019

Re: "Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

Mola
  • Beiträge: 408
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 17:50
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Wird denn wirklich die Kapazität des Akkus mit sinkender Temperatur kleiner? Warum ist das so?
Oder liegt das einfach am Verlust durch höheren Innenwiderstand?
Evtl auch weil die Spannung unter Belastung stärker und früher einbricht (höherer Innenwiderstand) womit der DoD angehoben werden muss um zu tiefe Lastspannung am Akku zu vermeiden?

Re: "Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

MineCooky
read
Die Kapazität ist grundsätzlich immer gleich. Wiederum die effektive Kapazität schwankt mit der Temperatur.

Wenn der Akku kälter ist, ist dessen Innenwiederstand größer. Das hat zum Resultat, dass er sich mehr erwärmt (Verlustleistung), sodass er effektiv weniger effektiv.

Re: "Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

USER_AVATAR
read
Tut mir leid aber das ist einfach falsch.
Die Kapazität ist grundsätzlich nicht immer gleich, denn jeder Ladezyklus erzeugt ein paar "Löcher" an der Kathode der Akkus. Dadurch nimmt die Kapazität unweigerlich ab.

Die angezeigte maximale Batteriekapazität hat damit aber weniger zu tun. Viel mehr ist es die Löchervermeidung, die hier eine Rolle spielt. Einfach gesagt: Damit du im Sommer wieder 38kWh laden kannst, musst du im Winter etwas Verzichten, denn der Akku altert nicht nur durch Ladezyklen sondern auch mit extremen Ladezuständen. Ist er zu leer, werden mehr Löcher produziert, da man quasi noch den letzten Saft ausquetscht und ist zu viel drin, wird bis in die letzte Pore gedrückt, sodass die internen Prozesse den Akku schädigen. Bei Kälte ist ein Akku leicht zu stressen, denn die Elektronen wollen nicht recht in die hintersten Ecken des Akkus fließen. (plakativ gesagt) So bildet sich ein Stau an der Kathode, wodurch dann wieder diese Löcher entstehen... du verstehst... Beim Entladen wollen die Eckelektronen nicht so recht raus, an der Kathode entsteht ein Engpass, der zu Löchern führt. (bzw. würde entstehen und würde dazu führen)
Der i3 würgt schon bei 36,xkWh ab, damit du lange was vom Akku hast und BMW dir keinen Neuen auf Garantie stellen muss, du bist ja in den versprochenen 70% drin.
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag