Hat sich BMW mit Carbon-Schiene voll verschätzt?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Hat sich BMW mit Carbon-Schiene voll verschätzt?

umali
read
@Artjom
Du solltest ruhiger werden und Deinen aggressiven Unterton ablegen. Oder ärgert es Dich jetzt bereits, wenn 2024 mit CfK in Masse over is? Du kannst doch noch einen kaufen (vielleicht auch mit ordentlicher Ausstattung und sinnvollem Namen :lol: ?)
Anzeige

Re: Hat sich BMW mit Carbon-Schiene voll verschätzt?

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1576
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 854 Mal
read
umali hat geschrieben: Oder ärgert es Dich jetzt bereits, wenn 2024 mit CfK in Masse over is? Du kannst doch noch einen kaufen (vielleicht auch mit ordentlicher Ausstattung und sinnvollem Namen :lol: ?)
Abgesehen davon, dass schon die Art, wie unser lieber Umali hier wieder textet, tief blicken lässt, scheint die Resistenz gegen Fakten mindestens ebenso tief zu sitzen. Ist halt blöd, wenn Umali offensichtlich Leute auf der Ignore-Liste hat, die mit Fakten belegen, wie daneben er liegt. Damit er zumindest die Chance auf ein mentales Update hat, kann ja jemand, den er bislang nicht wegen zu unbequemer Fakten ignoriert, ihm diese Links noch mal zukommen lassen:
https://www.autozeitung.de/bmw-inext-20 ... 93997.html
https://www.bimmertoday.de/2018/12/19/b ... bestatigt/
https://www.vdi-nachrichten.com/technik ... roduktion/
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox

Re: Hat sich BMW mit Carbon-Schiene voll verschätzt?

USER_AVATAR
read
@umail
Du kannst mich jetzt auf persönlicher Ebene angreifen, das macht mir rein gar nicht aus, ich amüsiere mich prächtig.

BtW:
Die Quellenangabe ändert nichts daran, dass du mit dem Hochladen des Bildes gegen das Urheberrecht verstoßen hast.Es sei denn, du hast eine belegbare Einverständniserklärung beim Herrn Johannsen eingeholt, was ich stark bezweifle.
Hier zum Nachlesen
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich

Re: Hat sich BMW mit Carbon-Schiene voll verschätzt?

umali
read
Mann oh Mann, wie weit möchtest Du Dich noch auf....? Dieser Typus ist genau der, der unser Land blockiert. Statt konstruktiv zu denken, die Fehler anderer auswalken bis zum St. Nimmerleinstag. Gut, dass Du keine Fehler machst :ironie: .

btw
Konstruktiv denkende Menschen hätten den upload positiv bewertet, weil er Infos bereitstellt. Eins ist klar - Du zählst nicht dazu. Na ja - wer seine Kiste "Hope" nennt .....

Re: Hat sich BMW mit Carbon-Schiene voll verschätzt?

USER_AVATAR
read
Du könntest mich erstmal fragen, wieso ich mein Fahrzeug "Hope" genannt habe. Tipp: es ist nicht wegen der engl. Übersetzung des Wortes.
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich

Re: Hat sich BMW mit Carbon-Schiene voll verschätzt?

USER_AVATAR
read
Klar mache ich Fehler aber die sind gesetzlich halt nicht strafbar.
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich

Re: Hat sich BMW mit Carbon-Schiene voll verschätzt?

umali
read
Artjom hat geschrieben: Du könntest mich erstmal fragen, wieso ich mein Fahrzeug "Hope" genannt habe. Tipp: es ist nicht wegen der engl. Übersetzung des Wortes.
Echt jetzt? Stimmt - wenn ich übersetze, ist das gleich viel cooler.
Deine Paragraphenreiterei nervt. :back to topic: pls.

Re: Hat sich BMW mit Carbon-Schiene voll verschätzt?

wolle
  • Beiträge: 482
  • Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:48
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Selbst wenn BMW aufgrund des Carbons mit dem i3 weniger verdient, als sie es mit einer konventionellen Karosse täten, so sollte unsereins doch froh sein, ein nicht rostendes BEV mit eben diesem Alleinstellungsmerkmal erwerben zu können. Sich in dem Zusammenhang für BMW verantwortlich zu fühlen ist doch eigentlich blödsinnig.
Ich wäre eher auf der Seite der unter diesen Umständen glücklichen Verbraucher, als dem Konzern zu Lasten dieser den weiteren Fortbestand schlechtreden zu wollen.

Ich werde mir mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zu gegebener Zeit, sofern sie tatsächlich Assistenzsysteme und Akkukapazität noch aufwerten, einen i3 privat kaufen. Die teils einzigartige Innovationskraft seitens BMW hat mich seinerzeit schon als C1- Fahrer schwer begeistert. Da gehört natürlich etwas Mut und Mehrinvestition dazu. Aber der auf alle Zeiten gute Ruf, welcher sich durch solche Projekte in den Köpfen der Verbraucher festsetzt, ist doch eigentlich auch unbezahlbar.
Niemals würde ich mir einen ganz normalen BMW kaufen. Aktuell fahre ich übrigens Mercedes E-Klasse mit werkseitigem Erdgasantrieb.

Re: Hat sich BMW mit Carbon-Schiene voll verschätzt?

umali
read
Ist doch alles gut. Nur 2024/25 gibt's halt keine CfK-Chassis mehr ;).

Re: Hat sich BMW mit Carbon-Schiene voll verschätzt?

USER_AVATAR
read
umali hat geschrieben:
Artjom hat geschrieben: Du könntest mich erstmal fragen, wieso ich mein Fahrzeug "Hope" genannt habe. Tipp: es ist nicht wegen der engl. Übersetzung des Wortes.
Echt jetzt? Stimmt - wenn ich übersetze, ist das gleich viel cooler.
Deine Paragraphenreiterei nervt. :back to topic: pls.
Es ist auch nicht wegen der Bedeutung des Wortes.

Das erste mal, dass DU zum Thema zurück willst. 🤭
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag