Fliege in der Heckleuchte

Fliege in der Heckleuchte

menu
TurboK
    Beiträge: 225
    Registriert: Do 20. Apr 2017, 23:24
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Do 20. Apr 2017, 23:48

Hallo in die Runde,

ich bin neu hier - und seit 6 Wochen i3 Eigner. Nach einer 4-stündigen Probefahrt musste ich einen haben, und zwar sofort :D
Über autoscout 24 fand ich einen gebrauchten i3 mit 6000 km und meiner Wunschausstattung (Voreigentümer BMW). Ich hab schon so manch gutes Auto gefahren (M3, 5er, 7er) aber so eine Spaßkugel noch nie. Nach 20 Jahren ertappe ich mich wieder, am Wochenende nur so zum Spaß eine Runde zu drehen. Das sagt schon alles, oder?

Zum Thema: in der linken Heckleuchte befindet sich leider ziemlich deutlich sichtbar ein totes Insekt, genau im weißen Blinkerbereich. Kein Problem, dachte ich. Bei der nächsten Inspektion zur Beseitigung kleinerer Dinge im Rahmen der Garantie sollte die Fliege entfernt werden. Ist leider kein so kleines Problem. Die Heckleuchten sind fest in der Klappe verbaut.An die LED Lichtquellen kommt man nicht mehr ran. Das ist jedenfalls die Auskunft meines BMW Fachhändlers (von dem aber das Auto nicht stammt). Auch BMW selbst lehnt es ab, da ran zu gehen. Die Heckklappe müsste ersetzt werden :x Für mich war das eine Spaßbremse. LED Leuchtmittel mögen eine lange Lebensdauer haben aber irgendwann geht doch eines kaputt. Dann ist ein Tausch der Heckklappe fällig. Kann das wahr sein?

Klaus
Anzeige

Re: Fliege in der Heckleuchte

menu
Benutzeravatar
    midimal
    Beiträge: 6700
    Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
    Wohnort: Hamburgo

folder Fr 21. Apr 2017, 01:00

TurboK hat geschrieben:Hallo in die Runde,

ich bin neu hier - und seit 6 Wochen i3 Eigner. Nach einer 4-stündigen Probefahrt musste ich einen haben, und zwar sofort :D
Über autoscout 24 fand ich einen gebrauchten i3 mit 6000 km und meiner Wunschausstattung (Voreigentümer BMW). Ich hab schon so manch gutes Auto gefahren (M3, 5er, 7er) aber so eine Spaßkugel noch nie. Nach 20 Jahren ertappe ich mich wieder, am Wochenende nur so zum Spaß eine Runde zu drehen. Das sagt schon alles, oder?

Zum Thema: in der linken Heckleuchte befindet sich leider ziemlich deutlich sichtbar ein totes Insekt, genau im weißen Blinkerbereich. Kein Problem, dachte ich. Bei der nächsten Inspektion zur Beseitigung kleinerer Dinge im Rahmen der Garantie sollte die Fliege entfernt werden. Ist leider kein so kleines Problem. Die Heckleuchten sind fest in der Klappe verbaut.An die LED Lichtquellen kommt man nicht mehr ran. Das ist jedenfalls die Auskunft meines BMW Fachhändlers (von dem aber das Auto nicht stammt). Auch BMW selbst lehnt es ab, da ran zu gehen. Die Heckklappe müsste ersetzt werden :x Für mich war das eine Spaßbremse. LED Leuchtmittel mögen eine lange Lebensdauer haben aber irgendwann geht doch eines kaputt. Dann ist ein Tausch der Heckklappe fällig. Kann das wahr sein?

Klaus
Hallo ja das ist wohl so... :(
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Fliege in der Heckleuchte

menu
Benutzeravatar
    ufty
    Beiträge: 329
    Registriert: Sa 21. Mai 2016, 16:26
    Wohnort: Weserbergland

folder Fr 21. Apr 2017, 01:31

Die Klappe kann mangels Spezialwerkzeugs nicht vom Fachmann sondern nur im Herstellungswerk gewechselt werden, dauert so 2-3 Wochen bis du die Karre wiederbekommst.










Just kidding!
-+-Elektroroller JONWAY 3000 W( zu Verkaufen)
-+-Super Soco
-+-ZERO S ZF13.0 42.000KM Bild
-+-mia L 1284 12kWh Bild
-+-Seit 2012 Verbrennerfrei
-+-Naturstromkunde

Re: Fliege in der Heckleuchte

menu
Benutzeravatar
    Knobi
    Beiträge: 772
    Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
    Wohnort: Erftstadt
    Website

folder Fr 21. Apr 2017, 05:32

BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16

Re: Fliege in der Heckleuchte

menu
Benutzeravatar
    Starmanager
    Beiträge: 1450
    Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
    Wohnort: D- Kuessaberg

folder Fr 21. Apr 2017, 06:26

Ich wuerde die innere Abdeckung entfernen und schauen ob es nicht eine Ritze gibt wo man mit Pressluft mal durchblaest. Das Insekt muss ja auch irgendwie da reingekommen sein. Eventuell ist ja von unten etwas offen damit das Kondenswasser nicht drinnen bliebt wenn es mal eintritt.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:

Re: Fliege in der Heckleuchte

menu
TurboK
    Beiträge: 225
    Registriert: Do 20. Apr 2017, 23:24
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Fr 21. Apr 2017, 06:41

Vielen Dank für die Antworten. Ziemlich erstaunlich, dass dieses Problemchen schon häufiger auftrat. BMW spricht von "Fremdeinwirkung" ... wahrscheinlich ist die Einwirkung der fremden Fliege gemeint :?

Klaus

Re: Fliege in der Heckleuchte

menu
Benutzeravatar

folder Fr 21. Apr 2017, 07:02

Wenn BMW nachweist das es im Werk keine fliegen gibt, dann ist es eine fremdfliege. ;)

Wenn die Druckluft nicht hilft, im Sommer das Heck in die pralle Sonne stellen, evt.zerbröselt die Fliege dann durch die Hitze.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Ich empfehle einen Batteriemietvertrag bei Renault mit einer Rechtsschutzversicherung zu kombinieren.

Re: Fliege in der Heckleuchte

menu
Benutzeravatar
    Fridgeir
    Beiträge: 3253
    Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
    Wohnort: Berlin
    Hat sich bedankt: 18 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal

folder Fr 21. Apr 2017, 10:45

TurboK hat geschrieben:Vielen Dank für die Antworten. Ziemlich erstaunlich, dass dieses Problemchen schon häufiger auftrat. BMW spricht von "Fremdeinwirkung" ... wahrscheinlich ist die Einwirkung der fremden Fliege gemeint :?

Klaus
Hallo Klaus, ja, so ein i3 verleitet auch einmal nur mal so zu fahren, kann genau Gleiches berichten. Ich fahre locker ein Drittel mehr als mit meinem alten Wagen.

Zum Fliegen Problem. Weiter oben wurde eine Lösung präsentiert => tote-fliege-im-ruecklicht

vielleicht hilft es ja
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-11-539 - max.SoC 19,4kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

FAQ-Thread für den BMW i3
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down