den Peugeot iOn gibt es jetzt ab 13990€ (inkl. BAFA)

Re: den Peugeot iOn gibt es jetzt ab 13990€ (inkl. BAFA)

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 8361
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danke erhalten: 83 Mal
folder Mi 12. Feb 2020, 14:34
ich hätte ja gerne den 2020er i-miev mit rekuperationswippen, riesen-navi und lüftungsregler quer. :-)
Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
Am Lager: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ MY2020
Anzeige

Re: den Peugeot iOn gibt es jetzt ab 13990€ (inkl. BAFA)

menu
Benutzeravatar
folder Mi 12. Feb 2020, 14:36
@phase: wo ist der Link zur Pressemitteilung der deine Behauptung belegt?

Re: den Peugeot iOn gibt es jetzt ab 13990€ (inkl. BAFA)

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 8361
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danke erhalten: 83 Mal
folder Mi 12. Feb 2020, 14:57
drilling hat geschrieben:
Mi 12. Feb 2020, 14:36
@phase: wo ist der Link zur Pressemitteilung der deine Behauptung belegt?
gummal hier, da steht noch mehr: https://www.manager-magazin.de/unterneh ... 047-2.html solche berichte gibts dutzende
Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
Am Lager: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ MY2020

Re: den Peugeot iOn gibt es jetzt ab 13990€ (inkl. BAFA)

menu
Benutzeravatar
folder Mi 12. Feb 2020, 15:00
Das Manager Magazin hat schon so oft Falschinfos zu E-Auto Themen verbreitet (zuletzt zu Akkuknappheit beim EQC was dann von Mercedes dementiert wurde) das das keine belastbare Quelle ist.

Re: den Peugeot iOn gibt es jetzt ab 13990€ (inkl. BAFA)

menu
Benutzeravatar
folder Mi 12. Feb 2020, 15:13
p.hase hat geschrieben:
Mi 12. Feb 2020, 14:34
ich hätte ja gerne den 2020er i-miev mit rekuperationswippen, riesen-navi und lüftungsregler quer. :-)
Habe die Wippen noch NIE gebraucht. Habe bis jetzt immer auf Standart (2 oder 3) gelassen und gut. Bin da anspruchslos. Kannst ihn in der Schweiz ab Lager kaufen. Es gibt einfach keine Subventionen wie in D!
2000 - 2003 Opel Corsa B 1.6 Gsi
2003 - 2010 Opel Meriva A 1.8
2010 - 2012 Honda Jazz 1.4
2012 - 20xx Toyota Prius+
2015 - 2019 Smart ForTwo mhd
2019 - 20xx Mitsubishi iMiev Style

Re: den Peugeot iOn gibt es jetzt ab 13990€ (inkl. BAFA)

menu
Benutzeravatar
folder Mi 12. Feb 2020, 18:33
p.hase hat geschrieben:
Mi 12. Feb 2020, 13:17
und ja, es sind natürlich neuwagen die dort stehen, aber 2015/2016 produziert. die die kaufen interessiert nur die rechnung, die 8 jahre garantie und das fördergeld.
So, ich war jetzt beim Henneberger (nein, nicht extra deswegen, mußte sowieso hin) und habe die ORGA Nummer von einem der vorrätigen iOn die sie in den vergangenen Wochen erhalten haben abgelesen: 15570 das heißt Herstellung 25 Juni 2019
https://www.citropart-shop.de/info/ORGA ... anguage=de

So viel zu deinen Verschwörungsteorien das dies 4-5 Jahre alte Lagerwagen seien... :roll:

Außerdem hat mir der Verkäufer auch noch gesagt das bis März 2020 noch iOns in Japan hergestellt werden, allerdings sind die schon alle an Händler zugewiesen deshalb kann man jetzt keine mehr bestellen.
Insofern endet die Produktion des iOn (und somit wohl auch des CZero) nun im März nach gut 10 Jahren wohl wirklich.

Re: den Peugeot iOn gibt es jetzt ab 13990€ (inkl. BAFA)

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 8361
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danke erhalten: 83 Mal
folder Mi 12. Feb 2020, 18:38
was ist eine ORGA Nummer? Wer vergibt die?
Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
Am Lager: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ MY2020

Re: den Peugeot iOn gibt es jetzt ab 13990€ (inkl. BAFA)

menu
Benutzeravatar
folder Mi 12. Feb 2020, 18:41
p.hase hat geschrieben:
Mi 12. Feb 2020, 18:38
was ist eine ORGA Nummer? Wer vergibt die?
viewtopic.php?t=30690#p711357

Re: den Peugeot iOn gibt es jetzt ab 13990€ (inkl. BAFA)

menu
moellersvn
    Beiträge: 77
    Registriert: Di 25. Nov 2014, 10:18
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Fr 14. Feb 2020, 18:05
drilling hat geschrieben:Mit welcher Ausstattung? In der Grundausstattung der UpMiiGos fehlen viele Sachen die beim iOn Serie sind (abgesehen davon beträgt die lieferzeit beim Mii inzwischen 7-8 Monate).
Dann rechnen wir Mal 1500€ für Zusatzausstattung drauf. Dann sind es 1000€ mehr wie der Ion aber dafür ein 30er Akku und ein aktuelleres Fahrzeug was sicherlich noch einige Zeit gebaut wird ( leider vom Schmuddelkonzern ). Ich mag den Ion sehr aber dies sollte man mit bedenken.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

S75 solid black seit 20.09.2017
Peugeot ION seit 05/2018
Renault Fluence ZE 01/2014 - 09/2017
M3 reserviert 01.04.2016 -> storniert 09.2017
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „C-ZERO, i-MiEV, iON“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag