Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6736
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 311 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Ich dachte den Quatsch mit der Ausleserei und der Glaubhaftigkeit der Werte haben wir jetzt belegt?
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Anzeige

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

USER_AVATAR
read
Eben drum :lol:
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

USER_AVATAR
  • Don Jan
  • Beiträge: 155
  • Registriert: Mi 22. Jul 2015, 17:44
  • Wohnort: Wuppertal
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Berndte hat geschrieben:Ich dachte den Quatsch mit der Ausleserei und der Glaubhaftigkeit der Werte haben wir jetzt belegt?
:?: Bitte erläutern Hab ich da was nicht mitbekommen? Wollte nur im Sinne des Threadtitels mein Ergebnis beisteuern. Wusste nicht, dass das Quatsch ist. Bei meinem CityEL war es immer wichtig, die Zellen vernünftig zu balancieren.
ab 12/19: Leaf e+ Tekna - solid red
Seit 01 2018: Mitsubishi Outlander PHEV - rubinschwarz
bis 12/19: ZOE Intens Q210 - schwarz, was sonst
bis 08/15: Twizy Technic
bis 03/14: CityEL

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6736
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 311 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Jack76
  • Beiträge: 2436
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Don Jan hat geschrieben:...Bei meinem CityEL war es immer wichtig, die Zellen vernünftig zu balancieren.
EL ist 20 Jahre alte Technik (OK, von mir aus auch in vom interessierten, Technik-begeisterten Eigentümer aktualisierter Form). Du kannst davon ausgehen, dass ein modernes E-Fahrzeug mit Blick auf eine möglichst einfachen Umgang mit der Technik für den Endkunden (in dem Falle auch DAU genannt) entwickelt wird. Also im Sinne von, Du musst Tante Erna nicht erklären, wie sie ihre Zellen zu balancieren hat... ;-)
Die LG-Zellen selbst sind wirklich sehr gut, die Drift idR sehr gering, schau Dir mal folgendes Video (stammt aus nem Beitrag bei den Kangoo-Freunden hier) an, da wird ein bischen was erzählt: https://youtu.be/N6sRWGjFx5w

Und mal ein paar Bilder/Präsentationsphotos aus dem Video:
Pic2.JPG
Pic2.JPG (23.86 KiB) 630 mal betrachtet
Pic1.JPG
Grüße
Jack

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2916
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Habe gerade mit dem iCarsoft den Batteriezustand erneut ermittelt.

Somit laut meiner Aufzeichnung:
07/2013 0km 100% (Hoffentlich)
07/2014 13400km 98% Renault Batteriereport => 1% SOH Verlust pro 6700km
12/2014 18800km 96% iCarsoft 907 => 1% SOH Verlust pro 4700km
02/2015 21150km 96% BC-Methode => 1% SOH Verlust pro 5278km
04/2015 23960km 94% iCarsoft 907 => 1% SOH Verlust pro 3990km
10/2015 31263km 92% iCarsoft 907 => 1% SOH Verlust pro 3908km
20151030_130329_resized_1.jpg
Muss jedoch dazu sagen, dass ich keinen Reichweitenverlust, oder ein verändertes Akkuverhalten zum
Neuzustand ausmachen kann.
Es ist nie falsch das richtige zu tun.

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

USER_AVATAR
read
Wurde denn seitens Renault schon mal ein Akku erneuert wegen Kapazität zu niedrig?
Ich meine das hier noch von keinem gelesen zu haben.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Jack76
  • Beiträge: 2436
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
@stephan0h: richte Dich eher darauf ein, dass Dein Akku nach etwas über 3 Jahren beginnt unter 100% USOC (usable SOC = 22kWh) zu sinken und Du dann erst mit langsam absinkenden Reichweiten zu rechnen sein dürfte. Nach dem was da in dem oben von mir verlinkten Vortrag so gezeigt und erzählt wurde, kannst Du den Dir genannten SOC vermutlich eher auf die Total Capacity (25,9kWh) beziehen.

Edit: ich glaube er hat seinen Beitrag gelöscht... stepan0h????

Edit2:
@STEN: wären auf Deine 92% übersetzt: TSOC von 25,9kWh auf mittlerweile 23,828 kWh reduziert und somit der durch das BMS gesteuerte USOC immer noch bei 22kWh.

Grüße
Jack

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

USER_AVATAR
read
Das mit dem absinken der Reichweite ist interessant.
Mein LEAF zeigt mir 92% SOH an, das sind 19,2 kWh nutzbare Energie und er sagt mir 94% SOC (oder so) (was ich nicht verstehe weil selbst bei 80% SOH können es immer noch 100% SOC sein!).

Jedenfalls mir fehlt es nachweislich (Leaf Spy) schon von der nutzbaren Reichweite. Bei 3% SOC lt. Leaf Spy bleibt er stehen (N Schaltung). Was ich damit sagen will: Er nimmt sich immer den Puffer fix (ist klar). Also MUSS die Degradation vom nutzbaren weg gehen. Somit bei 92% SOH müssen auch von den nutzbaren 22,x kWh die 8% weg sein beim ZOE.

Also merkt man es doch auch bei der Reichweite?
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Jack76
  • Beiträge: 2436
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
@Twizyflu: schätze der Leaf kalkuliert da etwas anders. Schau Dir einfach mal den Vortrag von der eCarTec an. Das BMS der Zoe hat da ne andere Logik, Renault nennt es "Smart SOC Management".
http://www.goingelectric.de/forum/resources/image/21514
http://www.goingelectric.de/forum/renau ... ml#p267085
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag