OBD Dongle dauerhaft stecken lassen

OBD Dongle dauerhaft stecken lassen

USER_AVATAR
  • luig
  • Beiträge: 678
  • Registriert: Fr 19. Mär 2021, 20:28
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 226 Mal
read
Steckt ihr den Dongle nur bei Gebrauch ein oder lasst ihr den dauerhaft stecken?
Wie viel Strom ziehen die LEDs und woher, vom HV Akku oder der 12V Batterie?
IONIQ 5 AWD LongRange > Top Line > Digital Teal / Grau > Pano > WP > 19" > 01/2022
Anzeige

Re: OBD Dongle dauerhaft stecken lassen

USER_AVATAR
read
Ein "guter" Dongle sollte sich (fast) komplett "schlafen legen" wenn eine zeitlang Ruhe auf dem CAN-Bus herrscht.

Am OBD2-Port liegt keine HV an, seinen Strom bekommt der Dongle von der 12V-Batterie.

Wie viel Strom die kleinen LEDs brauchen weiß ich nicht; viel kann's nicht sein.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: OBD Dongle dauerhaft stecken lassen

USER_AVATAR
read
Mein EV6 hat gemeckert, nach 2 Tagen mit Doongle wurde ich darauf hingewiesen, dass ein Stromverbraucher die 12V Batterie belastet.

Re: OBD Dongle dauerhaft stecken lassen

USER_AVATAR
read
In meinem iOn steckt ein OBDLink LX, der geht bei "Zündung" aus in den Tiefschlaf. In "READY" ist er schnell wieder da. Den kann ich da problemlos 24/7/365 stecken lassen. Sowas kostet natürlich auch mehr als irgendein ELM327-kompatibler Chinakracher ... lohnt sich aber.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: OBD Dongle dauerhaft stecken lassen

USER_AVATAR
read
Ich habe den OBD2-Dongle inkl. Verlängerung mit Schalter damals fest eingebaut im Kona.
viewtopic.php?p=909074#p909074
Leider gibt es diesen Schalter nicht mehr. Aber wenn man bei Amazon nach "ODB2 Verlängerung" sucht, sieht man auch welche mit Schalter.
Bild_2021-12-16_205106.png
07.2018-01.2023: Ninebot One E+ 320Wh (RIP)
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solar 20" Atlas White Innen schwarz

Re: OBD Dongle dauerhaft stecken lassen

wingwing
  • Beiträge: 683
  • Registriert: Mi 14. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 1184 Mal
  • Danke erhalten: 357 Mal
read
Danke für den Hinweis - es gibt einige dort nicht Schalter - ggf. kann man den auch selbst in eine einfache Verlängerung bauen - das ist ja keine Hochfrequenz und letztlich "nur" ein einfacher Schalter ...
Ioniq-5 UNIQ 72,6 RWD AtlasWeiss 19er GJR & gern benutzen:
Referral-Code für THG https://geld-fuer-eauto.de/ref/O6YUMMAX
für https://www.joinbonnet.com = RPEYRX gibt 17,55 € für uns beide

Re: OBD Dongle dauerhaft stecken lassen

Peter.wittfoth
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Fr 13. Mär 2020, 16:19
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
iOnier hat geschrieben: In meinem iOn steckt ein OBDLink LX, der geht bei "Zündung" aus in den Tiefschlaf. In "READY" ist er schnell wieder da. Den kann ich da problemlos 24/7/365 stecken lassen. Sowas kostet natürlich auch mehr als irgendein ELM327-kompatibler Chinakracher ... lohnt sich aber.
Kann man den für Car Scanner auf IOS nutzen?

Re: OBD Dongle dauerhaft stecken lassen

USER_AVATAR
  • luig
  • Beiträge: 678
  • Registriert: Fr 19. Mär 2021, 20:28
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 226 Mal
read
wingwing hat geschrieben: Danke für den Hinweis - es gibt einige dort nicht Schalter - ggf. kann man den auch selbst in eine einfache Verlängerung bauen - das ist ja keine Hochfrequenz und letztlich "nur" ein einfacher Schalter ...
Also so einfach wie bei einem 2-adrigen 220V Kabel dürfte es nicht sein, da dürften doch mehr Drähte in dem Kabel sein. Abgesehen davon möchte ich da kein Kabel rumbummeln haben.
Ich hab beobachtet dass eine rote LED schwach leuchtet, also komplett stromlos wird mein Dongle doch wohl nicht, wie viel diese LED zieht weiß ich nicht, wird wohl kaum der Rede sein.
Ansonsten wär es ja auch kein Aufwand das Ding auszustecken wenn es nicht gebraucht wird, wollte nur mal schauen wie ihr das so macht.
IONIQ 5 AWD LongRange > Top Line > Digital Teal / Grau > Pano > WP > 19" > 01/2022

Re: OBD Dongle dauerhaft stecken lassen

AlanShore
  • Beiträge: 18
  • Registriert: So 5. Sep 2021, 09:06
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Meinen hatte ich immer drin gelassen - Gab keine Beschwerden seitens des Autos.
Ioniq 5 RWD LR Uniq-Paket 20"/19" HMD04EV

Re: OBD Dongle dauerhaft stecken lassen

USER_AVATAR
read
luig hat geschrieben:
wingwing hat geschrieben: Danke für den Hinweis - es gibt einige dort nicht Schalter - ggf. kann man den auch selbst in eine einfache Verlängerung bauen - das ist ja keine Hochfrequenz und letztlich "nur" ein einfacher Schalter ...
Also so einfach wie bei einem 2-adrigen 220V Kabel dürfte es nicht sein, da dürften doch mehr Drähte in dem Kabel sein. Abgesehen davon möchte ich da kein Kabel rumbummeln haben.
Ich hab beobachtet dass eine rote LED schwach leuchtet, also komplett stromlos wird mein Dongle doch wohl nicht, wie viel diese LED zieht weiß ich nicht, wird wohl kaum der Rede sein.
Ansonsten wär es ja auch kein Aufwand das Ding auszustecken wenn es nicht gebraucht wird, wollte nur mal schauen wie ihr das so macht.
Es geht darum die Spannungsversorgung des an den ODB2-Port angeschlossenen Adapters auszuschalten, damit dieser nicht ständig den CAN-Bus anfragt. Beim Kona in 2019 gab es bereits einige leere 12 V Batterien, weil dort ODB2-Dongle angeschlossen waren, die sich nicht selbst abgeschaltet haben und durch den CAN-Bus Datentraffic den Bordcomputer des Autos am Herunterfahren (deep sleep) gehindert haben.

Also das geht schon mit diesem simplen Schalter.

Man kann auch hochwertige Dongle kaufen, die definitiv sich selbst deaktivieren, wenn keine Datenverbindung zum Dongle besteht. Bei Eigenheimbewohnern mit naher Garage kann aber ein Vergessen die Handy-App zu trennen/aus zu machen, ob nun Torque oder Car Scanner oder EVNotify, dazu führen, dass der Dongle die ganze Nacht brav weiterarbeitet und dabei die 12 V Batterie leer wird. Selbstgemachte Probleme, die man nicht braucht.

Bei dem Schalter ist man auf der sicheren Seite. Außerdem müssen in den StandBy gefahrene ODB2-Dongle sowieso immer wieder neu gesteckt werden, wenn man sie wieder benutzen will. Das nervt, da drücke ich lieber auf den Schalter. ;-)
07.2018-01.2023: Ninebot One E+ 320Wh (RIP)
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solar 20" Atlas White Innen schwarz
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag