Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

Würdest Du den Ioniq 5 nochmals kaufen?

Ja
72%
115
Ja, allerdings nur wenn sich die Software des Infotainments und der Steuergeräte verbessert
14%
23
Nein
13%
21
Insgesamt abgegebene Stimmen: 159

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

USER_AVATAR
read
Ich denke es wurde klar was gemeint ist. Den Vergleich kaputt zu machen ändert nichts an der Tatsache, das der alte Ioniq ein ganz anderes Fahrzeug ist. Aber darum gehts hier ja gar nicht in diesem Thread.
2021-202x IONIQ 5 P45
2016-2019 BMW i3 94Ah

Reserviert: e.GO e.wave X
Anzeige

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

USER_AVATAR
read
- Passivhaus, 9,75 kWp PV, SMA WR Modbus
- go-e Charger 11kW
- APP "Wallbox-Steuerung für E-Autos" auf PC/Virtualbox/Android für PV-Überschuss
- Ioniq 5 Basis, 2WD, 58kWh SR, Effizienz, Mystic Olive, schwarz/schwarz, bestellt 26.1.22

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

Farsund
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Di 8. Sep 2020, 19:14
  • Hat sich bedankt: 503 Mal
  • Danke erhalten: 318 Mal
read
Ich denke, ich kaufe mir das Teil nochmal. An allen Tanken, an denen ich heute vorbei gefahren bin, war bei jeder Spritart eine 2 vorne . Die Grünen können jubeln, die wollten ja 5 DM pro Liter Sprit 🤪

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

Maddin33
  • Beiträge: 438
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 192 Mal
  • Danke erhalten: 127 Mal
read
Jetzt dank der Spritpreise bin ich sehr froh ein BEV zu fahren. Nur würde ich derzeit wie gesagt wohl eher aufgrund der ausgereifteren Assistenten zu einem Enyaq greifen.
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

USHOME
  • Beiträge: 220
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 10:08
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Hi,
wie Ihr meiner Signatur entnehmen könnt, besitze ich den I5 sein fast 5 Monaten. Wir haben seit gestern über 10.000 km auf der Uhr. Ich bin sowas von begeistert von diesem Auto, angesichts der Energie-Preise im Moment sowieso, dass ich den I5 in genau der gleichen Ausstattung noch einmal kaufen würde.

Nach meiner Meinung ist "Techniq" das perfekte Austattungspaket für den I5, zusätzlich el. Heckklappe und die schicken 20''-Räder.

Durchschnittl. gehen 220 Wh/km durch die Leitungen von Accu zum Motor. Das bedeutet: 2200 kWh plus diverse Ladeverluste musste ich bezahlen für 10.000 km.

Die Ladeverluste halten sich in Grenzen, beim 11kW-Laden an unserer ABB-Wallbox fließen für 6 - 80% 56,3 kWh durch den Stromzähler, im Accu landen 53,7 kWh. Das sind ca. 5% Ladeverluste an AC.

Bei DC-Laden habe ich den Verlustwert noch nicht ermittelt, werde ich nachholen. Das Verhältnis AC zu DC ist 50:50. Leider kann ich keinen Strom von zu Hause mitnehmen, sonst wäre es noch preisgünstiger.

Positiv: Eigentlich alles: Styling, Platz, Komfort, Sinnhaftigkeit der Bedienung, niedrige Geräuschkulisse usw.
Negativ: Die knarzende Heckklappe, ich muss ständig die beiden Puffer (rechts und links an der geöffneten Klappe) nachdrehen, dann ist Ruhe. Dann las ich den <viewtopic.php?p=1806776#p1806776> Tipp.

Die klappernden Heckgurte habe ich mit dem Tipp aus diesem Forum (Gummi-Umhüllungen, Kosten ca. 8€, optisch perfekt übrigens) ruhig gestellt!
Siehe <viewtopic.php?p=1769438#p1769438>

Das ist der Nachteil von BEV, man hört alles, vor allem das pfeifende Surren des Motors beim Vollstrom geben ;-)

Ich liebe diese Art der Fortbewegung!!!!!!

So, bin wieder mit dem Stromer unterwegs, Grüße
Udo
IONIQ 5 - RWD LR 217 PS, Cyber Gray, Techniq-Paket, 20", elektr. Heckklappe - seit 12. Nov. 2021
Ford Puma ST-Line X 155 PS Hybrid Lucid-Rot seit 09.2020

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

wuesten_fuchs
  • Beiträge: 99
  • Registriert: So 3. Okt 2021, 21:13
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Wir haben unseren noch nicht ... kann die Frage also nicht beantworten.

Aber einen Hinweis zum Android Auto (gilt sicher für Carplay genauso): sicher wäre mir das ständige an- und abstöpseln meines primären Mobiltelefons auf Dauer auch etwas lästig. Aber per Kabel ist das wenigstens stabil und geladen wird es auch gleich vernünftig. Aber: ich habe das bei meinem jetzigen Auto (einem Jeep GC) so gelöst: ich habe mein voriges Smartphone mit 2. SIM-Karte zum selben Vertrag versehen und es ist per Kabel verbunden permanent im Auto verstaut.Beim Jeep ist das so auch unsichtbar hinter einer Klappe, da müsste man sich dann beim Ioniq 5 etwas einfallen lassen. Damit habe ich keinerlei Mühe, ein ziemlich gutes und ziemlich stabiles System. So habe ich das dann für den Ioniq 5 auch vor.
Ioniq 5 Uniq LR RWD 19" Digital Teal

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

USER_AVATAR
read
Dann stell Dich schon mal darauf ein, dass der Akku sich mit der Zeit aufbläht. Habe die Erfahrung schon mit diversen Smartphones gemacht. Dauerstrom vertragen die nicht. Im schlimmsten Fall explodiert oder brennt das Ding dann.
- Passivhaus, 9,75 kWp PV, SMA WR Modbus
- go-e Charger 11kW
- APP "Wallbox-Steuerung für E-Autos" auf PC/Virtualbox/Android für PV-Überschuss
- Ioniq 5 Basis, 2WD, 58kWh SR, Effizienz, Mystic Olive, schwarz/schwarz, bestellt 26.1.22

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

USER_AVATAR
read
@TheRedDevil, Autos stehen im Schnitt 23h nur rum, die Stunde mit Strom werden die Smartphones schon verkraften, zumal es beim rumstehen auch wieder Strom verbraucht.
2021-202x IONIQ 5 P45
2016-2019 BMW i3 94Ah

Reserviert: e.GO e.wave X

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

wuesten_fuchs
  • Beiträge: 99
  • Registriert: So 3. Okt 2021, 21:13
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Ist in der Tat so, dass in meinem Jeep die USB-Buchse bei abgestelltem/heruntergefahrenem Auto auch stromlos ist. Dürfte beim Ioniq 5 auch so sein?
D.h. "Dauerstrom" hat das Smartphone während Fahrten. Also bei mir an Werktagen 2x knapp 'ne Stunde ... das wird es wohl aushalten. :-)
Und mal eine Fernreise mit 8 Stunden 2x im Jahr wird das auch aushalten. Also m.E. alles harmlos.
Ioniq 5 Uniq LR RWD 19" Digital Teal

Re: Ioniq 5 - Würdet Ihr ihn heute nochmals kaufen?

USER_AVATAR
read
Ich weiß nicht, wie die Buchse im I5 geschaltet ist und wie oft das Smartphone genutzt wird. Aber das schlimmste ist es für den Akku, wenn er geladen wird und parallel auch noch kräftig Strom liefern muss für Rechenleistung und helles Display. Zusätzlich kommen dann ggf. noch sehr hohe Temperaturen dazu, wenn das Smartphone im Sommer in der Sonne hängt (egal ob an oder aus). Im Winter ggf. sehr tiefe Temperaturen. Für die einfachen Akkus ist das nix auf Dauer. Passt auf alle Fälle auf, dass sich das Smartphonegehäuse nicht aufbläht (da reichen schon ein paar Milimeter). In dem Fall Akku langsam entladen und schnell weg damit zum Wertstoffhof. Transportiere die Smartphones bzw. Akkus dann immer in einem sauberen Blumentopf gefüllt mit Sand und oben einen dicken Stein drauf. Dann kann nicht viel passieren.
- Passivhaus, 9,75 kWp PV, SMA WR Modbus
- go-e Charger 11kW
- APP "Wallbox-Steuerung für E-Autos" auf PC/Virtualbox/Android für PV-Überschuss
- Ioniq 5 Basis, 2WD, 58kWh SR, Effizienz, Mystic Olive, schwarz/schwarz, bestellt 26.1.22
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag