Kofferraum abtrennen

Re: Kofferraum abtrennen

USER_AVATAR
read
Ja die "Verzurrösen" sind leider eher kosmetischer Natur.
Raumschiff-Typklasse: Ioniq 5 P45
Anzeige

Re: Kofferraum abtrennen

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1049
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 723 Mal
read
Gearsen hat geschrieben: Bei dem Gepäcknetz bedenke, dass die Verzurrösen beim Ioniq 5 Kinderspielzeug sind! Die brechen bei 15 kg Zuglast durch Aufprall, etc. Es ist ein PKW, kein Gefahrguttransporter. Und bitte nicht mit Premium á la BMW Verzurrsystem und Co. vergleichen. Ich sage es immer wieder. Hyundai ist nicht Premium! Teuer ist nur die Batterie und Ladetechnik.
Ich finde nicht, dass man Brauchbares erst ab Premium erwarten kann. Ich fuhr zuvor einen deutlich günstigeren Kia, ein Fahrzeug bekanntlich aus dem gleichen Konzern - da hatte es Haken aus Metall und zwar auch noch an mehreren Stellen. Ist mir unverständlich, was das soll im Ioniq5. Würde/werde ich bei mir tauschen/anpassen, sobald Zeit und Nerven, mich darum zu kümmern. So zumindest der Plan.
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // Jährlich mind. 275€ für dein E-Auto +25€ Prämie über PayPal nach PN an mich

Re: Kofferraum abtrennen

USER_AVATAR
read
Ja, mag sein, dass Kia da mal wieder anders kalkuliert. Beim Ioniq 5 ist das insofern schon mal "besser" gelöst, als beim Kona, da die Ösen beim Ioniq 5 im Radkasten und Heck und aus Metall sind. Beim Kona sind die chromefarbenen Plastikösen im Kofferraum-Ablageboden integriert. Der würde also komplett abheben bei entsprechend Zug durch befestigtes Gepäck, wenn die Ösen nicht vorher brechen, was sie 100%ig tun... :roll:
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Kofferraum abtrennen

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1049
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 723 Mal
read
Ohne jetzt draußen bei Sturm und Regen nachsehen zu wollen: Im Ioniq5 sind die Ösen nicht aus Metall.
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // Jährlich mind. 275€ für dein E-Auto +25€ Prämie über PayPal nach PN an mich

Re: Kofferraum abtrennen

USER_AVATAR
read
Ja, weiß ich auch nicht. Ist auch egal, ob sie aus Metall oder Kunststoff sind, da sie im Kunststoff des Radkastens und der Heckverkleidung drin verankert sind. Hier hatte mal einer irgendwo geschrieben, dass ihm eine Öse aus der Kunststoffverkleidung rausgerissen ist.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Kofferraum abtrennen

Dicker_Tanzbär
  • Beiträge: 328
  • Registriert: Fr 5. Jul 2019, 06:35
  • Hat sich bedankt: 293 Mal
  • Danke erhalten: 240 Mal
read
IMG_20210730_115818.jpg
Das war ich. Billigster Scheiß ist das, leider kann man das nicht anders sagen. Ich halte das für wirklich gefährlich. Da denkt nämlich der geneigte Nutzer, dass er an diesen Dingern seine Ladung sicher verzurren kann. Im Notfall halten diese Plastkringelchen aber einfach gar nichts. Wahrscheinlich halten die eigentlichen Ringe sogar mehr aus als die Befestigung in den Radkästen. Egal wie: Das ist grober Pfusch und darf mMn in der Form keine Zulassung durch das KBA bekommen.
9,5kWp PV seit 2015
BMW i3 60ah BEV aus 12/2013
IONIQ 5 P45 seit 07/2021

Re: Kofferraum abtrennen

USER_AVATAR
read
Sorry, genau so sehe ich das auch. Passt gut zu den hinteren Fensterhebern ohne Einklemmschutz und das 230V Ladegerät mit nicht funktionierender Erdungskontrolle. Wenn der Wagen nicht so gut aussehen würde .... Vielleicht brauchen wir einen Sammelthread mit gefährlichen Mängeln. Vielleicht ändert sich dann auf Dauer was wenn wir darüber reden.
- Passivhaus, 9,75 kWp PV, SMA WR Modbus
- go-e Charger 11kW
- APP "Wallbox-Steuerung für E-Autos" auf PC/Virtualbox/Android für PV-Überschuss
- Ioniq 5 Basis, 2WD, 58kWh SR, Effizienz, Mystic Olive, schwarz/schwarz, bestellt 26.1.22

Re: Kofferraum abtrennen

USER_AVATAR
read
You get what you pay for. Sorry, anders kann man es nicht sagen. Dafür ist aber das Fahrwerk super und die zig Airbags auch. Unsicher ist der Ioniq 5 nicht!
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Kofferraum abtrennen

michelsberg
  • Beiträge: 247
  • Registriert: Do 4. Nov 2021, 17:56
  • Hat sich bedankt: 848 Mal
  • Danke erhalten: 139 Mal
read
Dicker_Tanzbär hat geschrieben: IMG_20210730_115818.jpg
Das war ich. Billigster Scheiß ist das, leider kann man das nicht anders sagen.
Die Halterung im Radkasten guckt auch ganz überrascht!
Hyundai Ioniq 5 RWD, 72.6 kWh, 19 Zoll, Techniq + Extras

Re: Kofferraum abtrennen

ToxicOxygen
  • Beiträge: 297
  • Registriert: Mi 2. Jun 2021, 21:27
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 155 Mal
read
TheRedDevil hat geschrieben: Sorry, genau so sehe ich das auch. Passt gut zu den hinteren Fensterhebern ohne Einklemmschutz und das 230V Ladegerät mit nicht funktionierender Erdungskontrolle. Wenn der Wagen nicht so gut aussehen würde .... Vielleicht brauchen wir einen Sammelthread mit gefährlichen Mängeln. Vielleicht ändert sich dann auf Dauer was wenn wir darüber reden.
Gefährliche Mängel? Nun übertreib mal nicht.
Wenn du die Finger in der Scheibe einklemmst dann wirst die Taste schon von alleine los lassen und hast grundsätzlich was falsch gemacht.
Zum Ladegerät wurde in anderen Threads schon genug gesagt.

Kannst ja auch nen Audi oder BMW kaufen die mit vergleichbarer Ausstattung fast 20k€ mehr kosten, dafür dann aber auch noch schlechtere Ladetechnik und Fagrleistungen haben.

Hyundai liefert ein solides Gesamtpaket, an der einen oder anderen Ecke könnte sicher was besser gelöst sein, der Preis muss aber nun mal irgendwo her kommen.

[XXX]
Zuletzt geändert von MaXx.Grr am Do 17. Feb 2022, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Text deeskaliert...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag