Vorheizen im Ioniq 5

Re: Vorheizen im Ioniq 5

USER_AVATAR
read
Ich selbst nutze den iobroker für viele Automationsaufgaben. Das ist aber keine schnelle Lösung, nur um sich einen morgendlichen Knopfdruck zu sparen. Hat jemand mal den bluellink skill für googlehome versucht? https://owners.hyundaiusa.com/us/en/res ... -home.html
IONIQ 5 P45, PV 10kWp, OpenWB
Anzeige

Re: Vorheizen im Ioniq 5

VSC
  • Beiträge: 251
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 18:19
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Was ist denn der Vorteil vom zeitgesteuerten Vorklimatisieren? Ist man heute nicht mehr in der Lage 5...15 min vorher abzuschätzen, wann man losfährt und in der Bluelinkapp den entsprechenden Button zu drücken? Meine Kiste ist nach 5 min. bereits so warm, dass ich nicht mehr frieren muss (Klima auf ECO eingestellt, 22 °C inkl. Lenkradheizung).

Re: Vorheizen im Ioniq 5

USER_AVATAR
read
Genau, und ich bin sogar der Meinung, dass man beim Elektro mit der elektrisch betriebenen Heizung überhaupt nicht vorheizen braucht. Jacke aus, hinten rein legen, vorne einsteigen und losfahren. Nach 2 Minuten ist es warm, da hat man sowieso erst seinen Kreislauf beruhigt für das Sitzen im Fahrzeugsessel.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Vorheizen im Ioniq 5

BEVeragist
  • Beiträge: 209
  • Registriert: Mo 20. Sep 2021, 13:33
  • Wohnort: Miesbach, Bayern
  • Hat sich bedankt: 159 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
grothauu hat geschrieben: Ich selbst nutze den iobroker für viele Automationsaufgaben. Das ist aber keine schnelle Lösung, nur um sich einen morgendlichen Knopfdruck zu sparen. Hat jemand mal den bluellink skill für googlehome versucht? https://owners.hyundaiusa.com/us/en/res ... -home.html
Da hier doch ein paar ioBroker-User zu sein scheinen: Meiner Recherche nach heißt der passende Adapter "bluelinky" und muss mit Vorsicht betrieben werden, da man die 12V-Batterie damit empfindlich beleidigen kann. Das war aber (auch mangels Fahrzeug, noch) nur das Ergebnis einer ersten Suche im Netz.

So wie es sich liest ist es für technik- bzw. IT-Affine kein größeres Problem, eine Anbindung an <Sprachassistent einsetzen> zu erreichen. Für alle anderen ist es aktuell wohl zu aufwändig. Zumindest so lange bis einer einen Skill geschaffen hat, der sich direkt entsprechend mit der BlueLink-API unterhalten kann.
Hyundai IONIQ 5 LR RWD Techniq Atlas White 19" HMD04EV seit 18.12.2021

Re: Vorheizen im Ioniq 5

USER_AVATAR
read
Gibt es irgendwo eine Dokumentation des Bluelink-API?
Seit 08/2021 Hyundai Ioniq 5 Dynamiq + WP in Mystic Olive Green Pearl

Re: Vorheizen im Ioniq 5

USER_AVATAR
read
BEVeragist hat geschrieben: Da hier doch ein paar ioBroker-User zu sein scheinen: Meiner Recherche nach heißt der passende Adapter "bluelinky" und muss mit Vorsicht betrieben werden, da man die 12V-Batterie damit empfindlich beleidigen kann.
Was meinst damit konkret?
Seit 08/2021 Hyundai Ioniq 5 Dynamiq + WP in Mystic Olive Green Pearl

Re: Vorheizen im Ioniq 5

USER_AVATAR
read
12V Batterie nach ein paar Stunden komplett leer meint er ;)
Grüße aus Ostfriesland

Ioniq5 LR, Cyber-Grey, RWD, 20", UNIQ, Relax, AHK...seit 27.08.2021 ;)

VIN : 0010xxx, Softwarestand 02/22

Bild ( BRUTTO, d.h. Angabe des Stromzählers )

Re: Vorheizen im Ioniq 5

BEVeragist
  • Beiträge: 209
  • Registriert: Mo 20. Sep 2021, 13:33
  • Wohnort: Miesbach, Bayern
  • Hat sich bedankt: 159 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
BEVerage hat geschrieben: Gibt es irgendwo eine Dokumentation des Bluelink-API?
Ich lass mal den hier da: viewtopic.php?f=531&t=72701
Bluelinky ist wohl doch "nur" ein Wrapper, um die API-Magie nicht selbst implementieren zu müssen, sondern nur den Code, der dann wirklich "was tut".

Zum API selbst: Ich denke mal das ist reverse-engineered worden. Hier die (auf den ersten Blick magere) Doku von Bluelinky: https://hacksore.github.io/bluelinky-do ... -reference

Und ja, mit "empfindlich beleidigen" meine ich leer saugen. Wäre sehr gut, wenn jemand batterievertägliche Settings finden und teilen könnte, denn ich würde eine ioBroker-Integration unseres Ioniq 5 schon wirklich sehr attraktiv finden.
Hyundai IONIQ 5 LR RWD Techniq Atlas White 19" HMD04EV seit 18.12.2021

Re: Vorheizen im Ioniq 5

Mometz
  • Beiträge: 538
  • Registriert: So 4. Jul 2021, 18:13
  • Hat sich bedankt: 623 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
VSC hat geschrieben: Was ist denn der Vorteil vom zeitgesteuerten Vorklimatisieren? Ist man heute nicht mehr in der Lage 5...15 min vorher abzuschätzen, wann man losfährt und in der Bluelinkapp den entsprechenden Button zu drücken? Meine Kiste ist nach 5 min. bereits so warm, dass ich nicht mehr frieren muss (Klima auf ECO eingestellt, 22 °C inkl. Lenkradheizung).
Genau so mache ich es auch immer und bin sehr zufrieden damit,
Ich stehe aber gerade mit der Aussage „Klima auf Auto“ auf dem Schlauch, kannste mir sagen/erklären wo ich den Haken setzen kann oder nicht.
Ioniq 5 RWD 72,6 KW/h Batterie Uniq Relax-Paket 20“ Felgen Galactic Grey

Re: Vorheizen im Ioniq 5

USER_AVATAR
read
Vielen Dank. Die 12V-Batterie ist also nur in Gefahr, wenn man es übertreibt, oder? Mein Anwendungsfall wäre es, mir das zeitgesteuerte Laden quasi selbst zu bauen, indem ich zu gegebener Zeit per API das Laden starte. Da das ja auch mitten in der Nacht sein könnte, würde ich das gern automatisiert machen. Das wäre dann eher ein Einzelfall.
Seit 08/2021 Hyundai Ioniq 5 Dynamiq + WP in Mystic Olive Green Pearl
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag