ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

USER_AVATAR
read
Weder Amiland, noch Russia, es war in UK (siehe Kennzeichen):
Bild_2021-12-05_132436.png
Wie dem auch sei, wollte ich nur ein prägnantes Beispiel zeigen, dass herabgesetzte Default-Werte bei Start schon sinnvoll sind und ich Hyundais Entscheidungen zu

Fahrmodus nur ECO oder NORMAL
AUTOHOLD aus
REKU nur 1-3 (i-Pedal aus)
Spurassistenten an

bei Fahrzeugstart akzeptiere und als Angleich zu unbedarften Fahrern sehe, um Unfälle zu vermeiden.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz
Anzeige

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

USER_AVATAR
  • djar
  • Beiträge: 129
  • Registriert: So 12. Jan 2020, 14:19
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Also ich benutze SNOW, wenn es < 3°C hat. Ich hoffe ich irre mich nicht, und SNOW ist noch besser als ECO, ECO+ sozusagen. :-)
01/209 bis 11/2021 Renault Zoe Phase 1 41kw ohne CCS - Motorschaden bei 78.000 km
seit 11/2021: IONIQ 5 RWD 72,6 kWh

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

USER_AVATAR
read
Ist es nicht ... zumindest soviel ich weiß.

Soweit ich es der Bedienungsanleitung entnehmen konnte wird im Modus "SNOW" die Heizung auf "normal" geschaltet (schon mal gar nicht "ECO" - man scheint bei Hyundai der Auffassung zu sein, dass der Fahrer im Winter eine flott reagierende Heizung haben will :-)) und die höchste Rekuperationsstufe auf "1" begrenzt.

Letzteres dient vermutlich dazu, dass die Räder bei einsetzender Rekuperation und Glätte nicht allzu schnell in großen Schlupf geraten und das ESP nicht so viel zu tun bekommt.

Außerdem wird die Kennlinie des Fahrpedals wohl auf "ECO" eingestellt, das scheint ausreichend, damit die Räder auf rutschigem Untergrund nicht sofort durchdrehen, wenn man anfahren möchte.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

dennosius
  • Beiträge: 448
  • Registriert: Do 22. Apr 2021, 09:25
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Außerdem wird im Wintermodus sicherlich AWD zugeschaltet, oder?
IONIQ5 P45 – früher: BMW 530e
"Do you need a current license to drive an electric car?" ;)

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

USER_AVATAR
read
Geht bei mir nicht (RWD :mrgreen:)

Die Bedienungsanleitung sagt dazu :
"Wenn der SNOW-Modus aktiviert ist, wird die Antriebskraft automatisch auf die vier Räder verteilt, wodurch die Stabilität des Fahrzeugs erhöht wird."

Was immer das bedeuten soll, aber vermutlich: ja.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

Harkon
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Di 12. Aug 2014, 07:09
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Gearsen hat geschrieben: (...) und als Angleich zu unbedarften Fahrern sehe, um Unfälle zu vermeiden.
naja, ich finde es viel unfallträchtiger wenn ich morgens in ein Auto steige das sich anders verhält als das Fahrzeug, das ich abends abgestellt habe, in meinem Fall hält es z.B. nicht an, wenn ich vom "Gas" gehe.

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

USER_AVATAR
read
Ja schön, aber es ist dein Auto. Du weißt das.

Jeder andere würde sich wundern, warum das Auto beim Fuß vom Gaspedal nehmen eine Vollbremsung macht.

Wie gesagt, es ist eine Sicherheitsphilosophie für die Umstellungsphase zur E-Mobilität.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

USER_AVATAR
read
Ich sprach von FAHRERINDIVDUELLEN Einstellungen, d.h. das Auto ,kennt' den jeweiligen Fahrer, hat mit Sicherheitsaspekten nichts zu tun - hat mein 2007er BMW schon gekonnt.
Golf GTE von 2018 - 2020 / Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020 /Hyundai Kona 64kWh seit 10.2020

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

VEB
  • Beiträge: 27
  • Registriert: So 11. Okt 2020, 21:43
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich kenne das von unserem letzten Euro 6d Verbrenner, der nach jedem Zündungswechsel immer wieder in den Normalmodus wechselte obwohl der Vorgänger (andere Abgasnorm) das nicht tat. Das hatte laut Herstellerauskunft zulassungstechnische Gründe. Das Auto muss wohl immer in dem Modus starten, in dem es zertifiziert wurde. Könnte mir vorstellen, dass hier ähnliches der Hintergrund ist.

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

feldstärke
  • Beiträge: 792
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
Electric-Dele hat geschrieben: Außerdem vermisse ich weiterhin die Einstellung „nach Navi“, die anfangs anstelle von „sanft“ m.E. recht gut funktionierte und auch, meine ich, z.B. vor Kreisverkehren und Einmündungen den Auto-Reku Grad verstärkte.
grothauu hat geschrieben: Hyundai beschränkt das auf Autobahnen. [...] Hyundai eben übervorsichtig wie immer...
Ich habe da noch einen (englischsprachigen) Link ausgegraben: https://news.hyundaimotorgroup.com/Arti ... e-Features

Da heißt es:
Previously, HDA only worked on highways officially designated by the Ministry of Land, Infrastructure, and Transport. [...] HDA only activates on roads understood as highways in the highly precise navigation map data [...]

But thanks to the improved reliability of the control systems, Hyundai’s The New Grandeur and Kia’s 3rd-gen K5 succeeded in extending the technology’s application to car-only expressways. The expressways may appear similar to highways in driving conditions, but the former often comes with crossroads, crosswalks, and more frequent and peculiarly-shaped curves
.
Zudem wird zwischen HDA und NSCC unterschieden (sprich: NSCC funktioniert unabhängig vom HDA) wobei bezüglich "Highways" und "Expressways" dasselbe ausgesagt wird.

Die Frage ist dann nur, warum Hyundai das hierzulande auf die BAB beschränkt und das Feature für die "car-only expressways" - aka "Kraftfahrzeugstraßen" aka "Bundesstraßen" hierzulande offensichtlich nicht freigibt.
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) - Bild (ab Wallbox)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag