Vorwärmen via BlueLink

Vorwärmen via BlueLink

Sasray1001
  • Beiträge: 61
  • Registriert: Fr 6. Aug 2021, 23:31
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Es beginnt ja nun die kalte Jahreszeit. Wie sind denn eure Erfahrungen mit dem Vorwärmen. Ich hoffe es ist ok wenn ich dafür ein Thema eröffne. Habe heute morgen versucht vorzuwärmen. Leider kam dann die Meldung Zieltemperatur kann nicht erreicht werden da Fahrzeug nicht an der Ladung angeschlossen ist. Ist das zwingend erforderlich? Habt ihr da vielleicht schon antworten parat?
Ioniq5 LR RWD Uniq mit Relaxpaket in Shootingstar Grey 19“ seit 27.08.21🤩
Anzeige

Re: Vorwärmen via BlueLink

USER_AVATAR
read
Ja ist erforderlich. Es gibt einige Unmutsbeiträge dazu hier im Forum. Ob Hyundai da nachbessert steht in den Sternen, sie sind in einigen Dingen sagen wir mal stur und entwickeln unverständlicherweise an den Kundenbedürfnissen vorbei. Aufheizen über Bluelink funktioniert aber gut und geht auch schnell.
IONIQ 5 P45, PV 10kWp, OpenWB

Re: Vorwärmen via BlueLink

USER_AVATAR
read
Ohne Ladekabel kann nur die Sofortimatisierung per bluelink genutzt werden, das läuft die Klima für 15 min. Danach sollte das Auto Eisfrei und schön warm sein.
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21

Re: Vorwärmen via BlueLink

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3817
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 409 Mal
  • Danke erhalten: 1223 Mal
read
Habe heute morgen auch einfach auf Sofortklimatisierung gedrückt, das hat gut 5 Minuten gedauert und die Kiste war schön warm inkl. beheiztem Lenkrad. Leider wird die Sitzheizung nicht mit aktiviert :(
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)

Re: Vorwärmen via BlueLink

bigg0r
  • Beiträge: 635
  • Registriert: Sa 18. Sep 2021, 19:39
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 271 Mal
read
Bei mir hat das heute morgen nicht funktioniert. Anfrage wurde zwar abgeschickt aber kam offensichtlich beim Auto nicht an. Die Bluelink app ist im Vergleich zur Mercedes me App davor schon ziemlich rudimentär und Anforderungen werden oft nicht umgesetzt. Hoffe aktuell noch, dass es an meinem Softwarestand liegt.
ioniq 5 - lr - rwd - uniq - 20 zoll - relax - cyber grey seit 30.09.21

9,75kwp PV, Easee Home

Re: Vorwärmen via BlueLink

USER_AVATAR
read
Für Home-Automation Geeks glaube ich inzwischen auch eine Möglichkeit gefunden zu haben die Vorwärmung durch Schedule (d.h. zum Beispiel an allen Werktagen um 06:50) zu ermöglichen:

Home Assistant:
- Entweder über Bluelinky (https://community.home-assistant.io/t/i ... nky/302078), oder
- https://community.home-assistant.io/t/k ... /297927/29

Ein Script, welches den betreffenden Service zur angegebenen Zeit aufruft sollte das Problem lösen.

Da ich mein Fahrzeug noch nicht habe, konnte ich das noch nicht testen - aber sieht so aus als ob dies ein "work-around" wäre wenn Hyundai weiterhin stur bleibt und die geplante Vorwärmung nur am Stromkabel erlaubt.
Swiss First Edition AWD Gravity Gold 24.11.21
BMW I3 Rex 94 Ah 07/17 - 11/21

Re: Vorwärmen via BlueLink

Qinoi 5
  • Beiträge: 936
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 400 Mal
  • Danke erhalten: 666 Mal
read
Aus meiner Kona-Erfahrung (ohne Vorklimatisierung) weiß ich, dass mein vereister Kona knapp zwei Minuten gebraucht hat um komplett eisfrei zu sein.
Warm war er schon nach etwas über einer Minute.
Das sollte beim Fünfer ähnlich sein.

Re: Vorwärmen via BlueLink

USER_AVATAR
read
Danke Qinoi 5. Mir wird meist nicht geglaubt, wenn ich schreibe, dass man nicht vorheizen muss, weil der E-Hyundai so schnell aufwärmt. Endlich mal ein zweiter Kommentar, der das gleiche behauptet!
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
In Transit: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Vorwärmen via BlueLink

USER_AVATAR
read
Das ist aber nur jetzt so!
Im Winter sieht die Sache anders aus.
Da ist vorheizen sehr sinnvoll, und auch Lenkradheizung.
Ioniq 5, Projekt 45, Gravity Gold Matte

Re: Vorwärmen via BlueLink

sealpin
  • Beiträge: 1658
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 504 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
mal eine Frage zum Vorheizen, mit Kabelverbindung zur Wallbox:

Wenn der Wagen an der Wallbox hängt und auf SoC von 80% gestellt ist, dann ist dieser Stand bei mir i.d.R deutlich vor der Abfahrt am Morgen erreicht.
Wenn ich dann per BL App die Klimatisierung (Wunschtemperatur 22 Grad) starte, nimmt der Wagen dann den Strom aus dem Akku oder aus der Wallbox?

Bei meinem letzten Versuch wurde nämlich die Wallbox nicht benutzt ...
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag