IONIQ 5 vs. Tesla Model Y

Re: IONIQ 5 vs. Tesla Model Y

Afaik
  • Beiträge: 568
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 244 Mal
  • Danke erhalten: 202 Mal
read
HubWie hat geschrieben: Der Ioniq 5 hat eine Haifischantenne, das Model Y nicht. [...] Kriegt man das ohne nicht hin?
Das Kaufargument schlechthin :roll:
Anzeige

Re: IONIQ 5 vs. Tesla Model Y

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2963
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 437 Mal
  • Danke erhalten: 386 Mal
read
Finde super, wenn aufzählt wird, was einem besonders gefällt oder auch nicht gefällt. Des einen Plus, des anderen Minus.

Vom Model 3 kommend sind wir sicherlich etwas voreingenommen, da das Y doch sehr ähnlich wird.

Bestimmte Details wird es gerade beim I5 sehr schwer werden raus zu bekommen. Beispiel: Beim M3 ist die App wie eine Fernbedienung. Man kann auch wenn man hinten im Auto campt per Handy die Temperatur anpassen oder wenn man Filme auf dem Hauptschirm schaut, die Sitzheizung/Temperatur per Handy verstellen. Für uns fast mehr als nebensächliche Convenience. Für andere irrelevant bis negativ, da sie z. B. zu viele Daten fließen sehen.

Möchte aber definitiv beide Probefahren. Mein Händler meinte April/Mai könnte es soweit sein. Finde den Ioniq5 definitiv das spannendste Fahrzeug. Ja, das Y ist dahingehen schon eher altbacken und kurioserweise so eine Art Volkswagen im Vergleich.
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200

Re: IONIQ 5 vs. Tesla Model Y

USER_AVATAR
read
Ich behaupte schon länger, dass das Model Y das meistverkaufte Auto 2022 (nicht Elektroauto, Auto!) in Deutschland werden wird. Der Ioniq 5 ist dennoch besser. Bis es in den Köpfen der Deutschen und Europäer klar wird, dass Hyundai sehr gute Elektro-Autos baut, wird noch dauern. Warten wir es ab und freuen uns über unsere tollen E-Autos!

LG
Gearsen
Zuletzt geändert von Gearsen am So 14. Mär 2021, 21:28, insgesamt 1-mal geändert.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
beim Händler: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: IONIQ 5 vs. Tesla Model Y

gekfsns
read
Bin auf die ersten Live Eindrücke von beiden gespannt. Kann mir gut vorstellen, dass die in echt etwas anders rüber kommen als nur auf Bildern :)
Mir persönlich wären z.B. der Geräuschkomfort wichtiger als Apps und Haifisch Antennen.

Re: IONIQ 5 vs. Tesla Model Y

hofkulus
  • Beiträge: 142
  • Registriert: Do 23. Jul 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Gearsen hat geschrieben: Ich behaupte schon länger, dass das Model Y das meistverkaufte Auto 2022 (nicht Elektroauto, Auto!) in Deutschland werden wird. Der Ioniq 5 ist dennoch besser. Bis es in den Köpfen der Deutschen und Europäer klar wird, dass Hyundai sehr gute Elektro-Autos baut, wird noch dauern. Warten wir es ab und freuen uns über unsere tollen E-Autos!

LG
Gearsen
In seiner Klasse vlt., aber sonst wirds schwer bedingt durch den höheren Preis.

Re: IONIQ 5 vs. Tesla Model Y

USER_AVATAR
read
Preis, schlechtere Leasing- und Finanzierungsangebote, fehlende Flottenkunden, Servicenetz, etwas zu groß geraten ... Ich denke, das dauert noch (also, mit dem MY).
Geht: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Kommt: IONIQ 5 Project 45 (Digital Teal / schwarz - Sangl #35)

Re: IONIQ 5 vs. Tesla Model Y

HubWie
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Fr 12. Mär 2021, 18:46
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Wurde schon über das Gewicht geschrieben?

Ioniq 5 2.175 kg
Model Y 2.003 kg

Re: IONIQ 5 vs. Tesla Model Y

sloth
  • Beiträge: 643
  • Registriert: So 15. Jan 2017, 09:47
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 207 Mal
read
Zur Optik: Was mir bei allen Tesla gefällt, ist der cleane Look. Der hat mir beim Concept 45 auch gut gefallen. Wie immer hat es Hyundai aber leider geschafft ein eigentlich schönes Auto wieder nach billigem Plastik aussehen zu lassen: die rustikalen Radhausumrandungen, die billig wirkende schwarze Blende zwischen den Scheinwerfern (die sieht aus wie eine Klappe mit Loch mittig oben, um die abzunehmen), die komischen Sicken an den Stoßfängern und v.a. an den Türen unten. Das hätte meines Erachtens nicht sein müssen, macht das Auto nicht schöner. Aber das ist Designgeschmack und recht subjektiv.

Und überhaupt warte ich nach wie vor auf einen Kombi, da ich kein SUV und auch kein CUV will :twisted:
Ioniq 28 Style 2019

Re: IONIQ 5 vs. Tesla Model Y

IONIQ5_Projekt45
  • Beiträge: 217
  • Registriert: Fr 12. Mär 2021, 15:28
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 225 Mal
read
Hallo, sorry aber die unempfindlichen Radhausumrandungen aus Kunststoff haben eine Schutzfunktion, und Design ist eben auch Geschmacksache, was mich aber wirklich interessiert, sind die verbauten Komponenten.
Nach meinen Informationen verbaut HYUNDAI in den meisten Bereichen höherwertige Komponenten als TESLA, angefangen bei den Bremsen, Fahrwerksbestandteile und auch bei den Sitzen. 2 Synchronmotoren mit Kupplung im Ioniq5 kosten auch mehr als Synchron+Asynchon, vom verwendeten 800 V System gar nicht zu reden. Klar, HYUNDAI kann aufgrund der Gesamtmengen günstiger einkaufen, aber der Preis ist dann auch wirklich gegenüber dem MY gerechtfertigt. Das große Display im TY kostet auch nicht mehr als die beiden 12,3 " im IONIQ 5. Fazit: Auch die Qualität der Bauteile hat seinen Preis. Der Ioniq5 wirkt daher für mich wertiger als ein MY.
.
IONIQ 5 Project45 mattgold. sehr zufriedene 34 tkm :), e-Niro mit bereits 67 tkm, bald kommt der IONIQ6 dazu und der letzte Verbrenner geht!

Re: IONIQ 5 vs. Tesla Model Y

USER_AVATAR
read
Was mir beim IONIQ5 bis jetzt überhaupt nicht gefällt, ist die hell-/mittelgraue Umrandung der beiden Displays. Warum kein klassisches Schwarz, so wie beim KIA EV6?

Dafür gefällt mir beim M3 das Holz-Dashboard nicht. Hier würde ich ein anderes Material (z.B. schwarzes Alcantara oder schwarze Esche (hatte ich bei meiner C-Klasse)) bevorzugen.

So gibt es in der Regel immer wieder Punkte, die einem nicht 100%ig gefallen und wo man Kompromisse eingehen muss.

Aber die Entscheidung kann eigentlich nicht nach Videos/Bildern oder Beschreibungen erfolgen-man muss beide Fahrzeuge sehen und fahren.
seit 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight, AHK, 18 Zoll Alutec Ikenu 8x18
Stand 02/2022: 40.000km; Verbrauch seit 1.Km: 16,1 kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag