Ioniq 5 im Vergleich zum Ioniq

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ioniq 5 im Vergleich zum Ioniq

USER_AVATAR
read
Um mal wieder zum Thema zurück zu kommen: Ich denke den Ioniq 5 kann man nicht mit dem Ioniq vergleichen. Der Ioniq 6 wird die Limousine werden, die eine Aufwertung des alten Ioniq wird. Basierend auf der E-GMP Plattform. Der Ioniq 5 ist ein Crossover. Nicht direkt vergleichbar. Hyundai hat ja auch eigentlich nur den Namen übernommen, um das Sinnbild zu erhalten für die rein ionischen Ikonen. ;)

LG
Gearsen
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
In Transit: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz
Anzeige

Re: Ioniq 5 im Vergleich zum Ioniq

sheridan
  • Beiträge: 1859
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 86 Mal
  • Danke erhalten: 376 Mal
read
Wegen dem begrenzten Modellangebot werden auch gerne mal Marken- und Segmentgrenzen übersprungen. Einige haben auch ihren Ioniq gegen ein Model 3 getauscht, das ist eigentlich auch eine andere Preis- und Leistungsklasse. Ein Vergleich ist insofern valide, weil ja die Frage ist: welches Auto ersetzt meinen bisherigen Ioniq ?
Model 3 SR 60, A250e

Re: Ioniq 5 im Vergleich zum Ioniq

Stromschnorrer
  • Beiträge: 66
  • Registriert: So 2. Sep 2018, 13:36
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Der Ioniq 5 wird bequemer für all die Fahrer, die sich im alten Ioniq leicht beengt fühlen. Auch das Aus- und Einsteigen wird komfortabler sein. Und er wir schneller laden. Dafür hat er weniger Garantie, nur 160 000 statt 200 000 Kilometer und benötigt mehr "Sprit". Die schlechteren Garantiebedingungen sollte man nicht außer acht lassen. Ständiges Akkugrillen, also DC Laden, ist hier sicherlich nicht unbedenklich. Der alte Ioniq nimmt DC Laden nicht übel. Das heißt, seine miese Ladekurve hat auch ihre Vorteile. Ich fahre den FL und hatte vorher den VFL. Den FL würde ich mir wohl auch wieder holen. Oder ein Model 3 Long Range. Auch hier dann 192 000 km Garantie. Da ich knapp 50 000 im Jahr fahre ist das schon ein Unterschied. Mich wundert, dass da niemand groß Anstoß daran nimmt, dass im Grunde alle Hersteller die Garantie auf die Akkus auf 160 000 km limitieren. Hat man so wenig Vertrauen in die eigenen Fahrzeuge. Wieso ist man da nicht kulanter?

Re: Ioniq 5 im Vergleich zum Ioniq

Helfried
read
Stromschnorrer hat geschrieben: Mich wundert, dass da niemand groß Anstoß daran nimmt, dass im Grunde alle Hersteller die Garantie auf die Akkus auf 160 000 km limitieren. Hat man so wenig Vertrauen in die eigenen Fahrzeuge
Ich glaube, der wahre Grund ist einfach die simple Umrechnung der runden Zahl 100000 Meilen in 160000 Kilometer.

Re: Ioniq 5 im Vergleich zum Ioniq

Stromschnorrer
  • Beiträge: 66
  • Registriert: So 2. Sep 2018, 13:36
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Im europäischen Markt sollten seit dem Brexit nur noch Kilometer eine Rolle spielen. Zumindest bei VW incl. seiner Submarken Seat und Skoda. Was die in den USA garantieren kann uns egal sein. Ich denke das sind rein wirtschaftliche Erwägungen. Die große Akku Rückrufaktion bei Hyundai, die Akkuprobleme bei den alten Model S, da sind die Hersteller vorgewarnt. So klar ist das wohl doch noch nicht mit der Laufzeit der Akkus. Noch liest man im Kaffeesatz. In 10 Jahren wissen wir alle mehr.

Re: Ioniq 5 im Vergleich zum Ioniq

Nozuka
  • Beiträge: 1912
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 529 Mal
read
Stromschnorrer hat geschrieben: Mich wundert, dass da niemand groß Anstoß daran nimmt, dass im Grunde alle Hersteller die Garantie auf die Akkus auf 160 000 km limitieren. Hat man so wenig Vertrauen in die eigenen Fahrzeuge. Wieso ist man da nicht kulanter?

Bin mir bisher gewohnt, dass bei meinen Autos nach 2 Jahren (bzw 5 Jahren mit Verlängerung) oder 100'000km fertig ist mit Garantie... daher wirkt das für mich eher grosszügig. Ist halt immer Ansichtssache, bzw auch abhängig davon, wie lange man jeweils ein Fahrzeug behält.
M3 LR 2022

Re: Ioniq 5 im Vergleich zum Ioniq

Stromschnorrer
  • Beiträge: 66
  • Registriert: So 2. Sep 2018, 13:36
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Wir haben halt jetzt ein Bauteil drin, das sich im Laufe der Jahre selbst zerstört. Es wird später kaum E - Autos mit H Kennzeichen geben. Ich fahre meine Autos in der Regel 10 Jahre....
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag