IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • Awaxh
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Mi 23. Jun 2021, 21:07
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Puh, da kochen die Emotionen aber hoch. In der einen Ecke @LindasAuto, der sich durch einen Golem-Bericht und einen angeblichen bald-Enyaq-Fahrer in seiner Entscheidung bestätigt sieht, den IONIQ 5 nicht bestellt zu haben. In der anderen Ecke viele andere, die ihn bestellt haben oder schon fahren, und das ständige "seht her, ich hatte Recht, ihr fahrt alle ein Loser-Auto" von @LindasAuto gegen den Strich geht.
Die beiden Ecken können (wollen?) sich gegenseitig einfach nicht verstehen, dass sie eventuell unterschiedliche Gewichtungen den positiven und negativen Eigenschaften eines Autos zuweisen. Der Golem-Bericht greift ja keine unberechtigten oder unbekannten Kritikpunkte auf, und es gibt trotzdem gute Gründe, die für den IONIQ 5 sprechen.
Aber beide Ecken erwarten, dass die jeweils andere Ecke zugibt, im Unrecht zu sein. Könnte als Sozialexperiment spannend sein, wenn diese schwarz/weiß-Denke nicht schnell alt würde. Und wenn diese Keiferei nicht total off-topic wäre.
Bestellt (23.06.21): IONIQ5 RWD 72,6kWh UNIQ Pano Relax Atlas White/schwarz (Liefertermin 12.21)
Geändert auf AWD am 09.08.21: Liefertermin 03.22
Status: Produziert am 15.3.22, vorauss. Ankunft beim Händler: Ende Mai
Anzeige

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

LindasAuto
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Sa 4. Sep 2021, 18:00
  • Hat sich bedankt: 279 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
BlueAngel hat geschrieben: Wo ist VAG sonst vorneweg?
Frag Golem. Mir fehlt die Erfahrung

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

LindasAuto
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Sa 4. Sep 2021, 18:00
  • Hat sich bedankt: 279 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
Awaxh hat geschrieben: Die beiden Ecken können (wollen?) sich gegenseitig einfach nicht verstehen, dass sie eventuell unterschiedliche Gewichtungen den positiven und negativen Eigenschaften eines Autos zuweisen. Der Golem-Bericht greift ja keine unberechtigten oder unbekannten Kritikpunkte auf, und es gibt trotzdem gute Gründe, die für den IONIQ 5 sprechen.
Sag mal .. ,könnt ihr alle nicht lesen? ICH weise dem I5 überhaupt keine Eigenschaften zu. Ich berichte nur von Kritik, die - in meinem Fall - von Golem kommt und meinem Treffen mit einem ioniq-Fahrer und dessen Entscheidung.
Zudem habe ich inzwischen hier ein bisschen mitgelesen.
Alles zusammen wundere ich mich, dass ein Wagen, der ursprünglich so gehypt wurde, doch einige klare Mängel hat. Ich für meinen Part habe auch nur geschrieben, dass MIR die Ladeleistung nicht so wichtig ist.

Was macht ihr daraus jetzt hier für eine Welle?

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

Mometz
  • Beiträge: 533
  • Registriert: So 4. Jul 2021, 18:13
  • Hat sich bedankt: 616 Mal
  • Danke erhalten: 192 Mal
read
LindasAuto hat geschrieben:
Mometz hat geschrieben: Als ich hier meine Erfahrung bezüglich der Software meiner Probefahrt mit dem Enyaq kundgetan habe, hast du das mit OT abgetan.
Das war auch völlig OT - wir sind hier beim IONIQ-Fahr- und Presseberichten.
Und Dein Ur-Ioniq Fahrer ist ein IONIQ-Fahr- und Pressebericht, sehr interessant.
Ich denke eher, das ist ein Troll Bericht.
Ioniq 5 RWD 72,6 KW/h Batterie Uniq Relax-Paket 20“ Felgen Galactic Grey

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

LindasAuto
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Sa 4. Sep 2021, 18:00
  • Hat sich bedankt: 279 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
Mometz hat geschrieben: Und Dein Ur-Ioniq Fahrer ist ein IONIQ-Fahr- und Pressebericht, sehr interessant.
Ich denke eher, das ist ein Troll Bericht.
1. ich habe vom Golem-bericht geschrieben - passt zu Thread
2. ich habe von einem Ioniq-User berichtet - Fahrbericht - passt zum Thread
3. du hast von deinem angeblichen Enyaq-Test berichtet - soll das jemand glauben oder ist das Trollerei? Past auf jeden Fall NICHT zum Thread - ist OT

Du wolltest mich auf die Ignore-liste setzen? War das eine leer Drohung oder eine Lüge?
Mach doch endlich! - Ich bitte darum!

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

Mometz
  • Beiträge: 533
  • Registriert: So 4. Jul 2021, 18:13
  • Hat sich bedankt: 616 Mal
  • Danke erhalten: 192 Mal
read
Selten so einen unangenehmen Menschen erlebt, der alles besser weiß aber selber in einem Glashaus sitzt.
Wenn ich Trollen würde, dann müsste ich ins Enyaq Forum wechseln und da schlechte Stimmung verbreiten, das liegt mir aber Fern, würde ich nie tun.
Aber du kommst hier her und hast nur den einzigen Sinn im Kopf hier rum zu trollen.
Ioniq 5 RWD 72,6 KW/h Batterie Uniq Relax-Paket 20“ Felgen Galactic Grey

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • Awaxh
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Mi 23. Jun 2021, 21:07
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
@Mometz, ignorieren macht's auch nicht besser. Es hilft nur folgendes:

@LindasAuto, du hast recht und hast mich überzeugt. Der IONIQ 5 ist storniert und ich habe gerade stattdessen einen Enyak bestellt. Danke fürs Augen öffnen!
Bestellt (23.06.21): IONIQ5 RWD 72,6kWh UNIQ Pano Relax Atlas White/schwarz (Liefertermin 12.21)
Geändert auf AWD am 09.08.21: Liefertermin 03.22
Status: Produziert am 15.3.22, vorauss. Ankunft beim Händler: Ende Mai

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3817
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 409 Mal
  • Danke erhalten: 1224 Mal
read
Ich versuche mal wieder, das Thema zu finden und mit der letzten Diskussion zu verbinden - als ehemaliger Ur-IONIQ-Fahrer habe ich jetzt nach drei Monaten 4000 km mit dem IONIQ 5 Projekt 45 abgespult. Bis jetzt bin ich zufrieden trotz Blindbestellung. Auch wenn es einige Dinge am Auto gibt, die nerven (davon einige Kinderkrankheiten halt - die hatte mein Ur-IONIQ aus dem 2. Produktionsjahr nicht) und so wie es aussieht, beim Kia EV6 und beim Genesis GV60 besser gelöst werden. Verbrauch liegt bei 17,5 kWh/100 km bisher - ich hatte Schlimmeres befürchtet, wobei der Autobahnverbrauch von über 20 pro 100 schon immer noch weh tut als ex-Ur-IONIQ-Fahrer. Dennoch glaube ich, insbesondere nach einem
Vergleichswochenende im ID.4, die für mich bessere Wahl getroffen zu haben, weil ich mich im IONIQ 5 einfach zu Hause fühle. Dem MEB-Baukasten konnte ich das Gefühl weder im ID.3 noch im ID.4 abgewinnen.
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

LindasAuto
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Sa 4. Sep 2021, 18:00
  • Hat sich bedankt: 279 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
Mometz hat geschrieben: Selten so einen unangenehmen Menschen erlebt, der alles besser weiß aber selber in einem Glashaus sitzt.
Wenn ich Trollen würde, dann müsste ich ins Enyaq Forum wechseln und da schlechte Stimmung verbreiten, das liegt mir aber Fern, würde ich nie tun.
Aber du kommst hier her und hast nur den einzigen Sinn im Kopf hier rum zu trollen.
und was hat das jetzt mit dem Titel des Thread zu tun?

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Hat jemand noch Popcorn? Meins ist alle.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
In Transit: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag