EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Besteht die Möglichkeit an dieser Plug‘n‘Play Lösung mitzuarbeiten? Hab hier haufenweise Zeug (Hardware) rumliegen...

VG Uli
Bild Ioniq Elektro Premium aus 05/18 seit 02/19 und eine ZOE INTENS R135 Z.E. 50 ab 04/21
Anzeige

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

Oktopron
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Do 14. Jun 2018, 21:13
read
Hallo ich hätte auch Interesse an einer App für den Ioniq allerdings bin ich da technisch nicht so bewandert und habe Bedenken das ich mal mit toter 12V Batterie nicht los fahren kann da der Raspberry oder der ODB2 diese leer gesaugt hat. Gibt es denn eine von euch empfohlene Einkaufsliste womit dann EVNotify funktioniert? Ich habe noch ein Samsung Galaxy S8 rumliegen welches nicht benötigt wird und Powerbanks habe ich auch genügend. Einen günstigen Datentarif für Gelegenheitsnutzer wäre noch gut da ich die App nur auf längeren Strecken nutzen würde.
Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Das S8 schließt du fest an an den unteren USB-Anschluss und wird dann immer auf 100% geladen, wenn du den Wagen fährst. Eigentlich sollte das mit jedem x-beliebigen OBD2-Dongle passen. Ich habe mir wegen der 12V-Batterieangst dazu bei Amazon eine 60cm OBD2-Verlängerung mit Schalter gekauft. Dann kann ich bei Nichtbedarf den OBD2-Dongle ausschalten.

Vorteil, das Handy macht für die eingebaute Navi den WLAN-Hotspot für Verkehrsinfos usw.

Siehe auch hier:
viewtopic.php?f=45&t=36647&start=190#p909074

LG
Gearsen
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Gearsen hat geschrieben: Das S8 schließt du fest an an den unteren USB-Anschluss und wird dann immer auf 100% geladen, wenn du den Wagen fährst. Eigentlich sollte das mit jedem x-beliebigen OBD2-Dongle passen. Ich habe mir wegen der 12V-Batterieangst dazu bei Amazon eine 60cm OBD2-Verlängerung mit Schalter gekauft. Dann kann ich bei Nichtbedarf den OBD2-Dongle ausschalten.

Vorteil, das Handy macht für die eingebaute Navi den WLAN-Hotspot für Verkehrsinfos usw.

Siehe auch hier:
viewtopic.php?f=45&t=36647&start=190#p909074

LG
Gearsen
klingt nach einem ganz guten Plan. Müsste mir als Apple User erst mal irgendwo ein gebrauchtes Android-Handy besorgen.
Ich habe aber noch eine ergänzende Frage: Was machst Du mit der Lösung wenn er zur Inspektion zum Händler muss? Dann ist ja der ODB2-Port belegt und die Verkabelung sichtbar.
--
Gruß
Harald
(Der Hyundai IONIQ premium platinum silver ist weg, e-2008 in Fusion orange ist da)

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Ich war damit schon bei meinem Hyundai Service wegen den Updates die es schon gab.
Wenn man erklärt, dass man das als Ladeüberwachung dran hat, ist das kein Problem. Die ziehen das dann ab und machen es wieder dran. Ist natürlich von Händler zu Händler unterschiedlich. Meiner hat da aber keinen Wind gemacht.
Sinnvoller ist natürlich bei Serviceterminen den Originalzustand selber mal eben in 5 Minuten wiederherzustellen. ;)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Hallo zusammen,

seit einigen Tagen ist ein größeres Update endlich für alle verfügbar (https://github.com/EVNotify/EVNotify/re ... .8-patch.9). :hurra:

Das beinhaltet mehr Daten im Graphen, Karten-Integration für Logs und Stationen-Details.
Zudem einige Optimierungen, viele Fehlerbehebungen.
Und:
Oftmals wurde angemerkt, dass vieles nicht selbsterklärend ist. Daher gibt es nun In-App-Guides, die durch die gesamte App führen.
Eine Update-Erkennung für neue Updates wurde auch eingebaut.
Außerdem haben einige das Problem, dass ihre Geräte einschlafen.
Auch das wurde endlich für 99% aller Handys gelöst. :hurra:
Dafür einfach das versteckte Menü aufrufen (EVNotify Einstellungen, runter, Versionsnummer mehrfach anklicken), Persistent Notifications und background Mode aktivieren und speichern.

Seit gestern Nacht ist auch ein neuer Beta-Patch verfügbar. Dieser scheint jetzt endlich die finale zuverlässige Erkennung, ob ladend oder nicht, für den kona zu sein :tanzen:

Außerdem wurde der Telegram Bot erweitert.
Fragt ihn mal: /standort, /location oder /all bzw /alle, oder /extended bzw /erweitert.
damit kriegt ihr nun mehr Daten - und könnt auch jederzeit sehen, wo euer Auto gerade steht. Praktisch :cool:

Weitere Updates sehr bald.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Gearsen hat geschrieben: Ich war damit schon bei meinem Hyundai Service wegen den Updates die es schon gab.
Wenn man erklärt, dass man das als Ladeüberwachung dran hat, ist das kein Problem. Die ziehen das dann ab und machen es wieder dran. Ist natürlich von Händler zu Händler unterschiedlich. Meiner hat da aber keinen Wind gemacht.
Sinnvoller ist natürlich bei Serviceterminen den Originalzustand selber mal eben in 5 Minuten wiederherzustellen. ;)
Geht das Wiederherstellen des Originalzustands wegen den Kabelbindern so einfach? Oder bringst Du die hinterher wieder neu an? Das wird nämlich bei mir bei einer jährlichen Fahrleistung von 40.000 km knapp 3x im Jahr passieren.
--
Gruß
Harald
(Der Hyundai IONIQ premium platinum silver ist weg, e-2008 in Fusion orange ist da)

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Vielen Dank an GcAsk für die neue Version! :danke:
Das mit dem Background Mode, etc. muss ich mal austesten. Und die FirstStart-InfoBoxen finde ich richtig klasse. Ich mag auch sehr die Art wie nett, humorvoll und präzise du das in den Hilfsboxen und im Spezialmenü erklärst. :thumb:


Zum Originalzustand mit den Kabelbindern:
Ja, entweder die Kabelbinder bei jedem Termin, an dem die Werkstatt an den OBD2-Port muss, die ganze Sache zurückbauen, oder wenn man einen guten Draht zur Werkstatt hat, einfach den Dongle ziehen. Die Werkstatt kann ihr OBD2-Gerät auch an die Verlängerung anschließen. ;)


Bild

LG
Gearsen
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

almrausch
  • Beiträge: 2072
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 448 Mal
read
Ich habe einfach die Abdeckung entfernt und den Dongle eingesteckt. So kann ich auch jederzeit Status und Aktivität des Dongle sehen.
Zur Wartung nehme ich den Dongle ab und die Abdeckung kommt wieder drauf.
IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0008xx / SW:220713)

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Kann man machen. Pragmatisch, aber unschön. Muss jeder selbst wissen.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag