Kaufberatung: Citigo iV - Kaufen oder leasen?

Kaufberatung: Citigo iV - Kaufen oder leasen?

skoda-iv
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Do 1. Okt 2020, 09:58
read
Hallo zusammen,
ich habe die Möglichkeit einen der wohl letzten aktuell verfügbaren Citigo IV als Neuwagen zu kaufen / leasen.

Ausstattung ist nahezu Vollausstattung (Style + Komfort PLUS, Geschwindigkeitsregelanlage, Sunset).

Fahrzeug wurde vor der Erhöhung des Umweltbonus bestellt. Daher ist der eigentliche Preis wohl noch "günstiger" als bei aktuellen Bestellungen und trotzdem profitiert man zusätzlich noch vom erhöhten Umweltbonus.

Nach Abzug aller Prämien kann ich es für 24 Monate, 25.000 km für insgesamt 1.600 Euro leasen, was ich schon einen guten Preis finde (unter 70 € im Monat).

Alternativ könnte ich das Auto aber auch nach Abzug aller Prämien für ca. 13.600 Euro kaufen.

Wenn ich mir so die Preise bei Mobile und Co. anschaue, klingt das auch attraktiv. Mir fehlen aber die wirklichen Vergleichspreise.

Daher stelle ich mir die Frage, was nun wohl schlauer ist. Kaufen oder leasen? Was wäre der Wagen wohl noch wert in 2 Jahren? Kann es gut sein, dass ich quasi gar keinen Wertverlust hätte oder bin ich da auf dem Holzweg?

Vielen Dank vorab an die Experten hier! :-)
Anzeige

Re: Kaufberatung: Citigo iV - Kaufen oder leasen?

Tini911
  • Beiträge: 89
  • Registriert: Sa 11. Jul 2020, 20:22
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Hätte ich nicht schon 2 Citigo IV würde ich ihn sofort kaufen, ich kenne mich mit Leasing überhaupt nicht aus, sorry 😐
Die Zwillinge sind da 😊

Skoda Citigo E iV Style black Vorläufer 11.06.20 bestellt, 16.07.20 abgeholt
Skods Citigo E iV Style Silber Vorläufer 13.08.20 bestellt 08.09.20 abgeholt

Re: Kaufberatung: Citigo iV - Kaufen oder leasen?

ubit
  • Beiträge: 2562
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 835 Mal
read
Glaskugeln funktionieren leider nicht sonderlich gut wenn man versucht einen Blick in die Zukunft zu werfen *g* Dreht sich halt Alles um den Restwert nach 2 Jahren. Und der hängt stark davon ab wie sich der Gesamtmarkt entwickelt und wie es mit der staatlichen Förderung weiter geht.
Es ist zu vermuten das die Förderung verlängert wird um mehr e-Autos auf die Straße zu bekommen. Ob das dann wie bisher 6000/3000 oder 3000/3000 sein wird kann man nur raten.
Welche anderen Fahrzeuge in 2 Jahren zu welchen Straßenpreisen bei den Händlern stehen kann man auch schwer abschätzen.

Gäbe es ggf. noch die Möglichkeit 3-Wege-Finanzierung (Ballonfinanzierung) beim Händler durchrechnen zu lassen? Damit hätte man die Möglichkeit am Ende der Laufzeit das Fahrzeug zu einem vorher vereinbarten Preis zu übernehmen - muss diese Möglichkeit aber nicht wahrnehmen. Restwertrisiko liegt dann beim Verkäufer/Finanzierungsbank. Die Raten dürften etwas höher als beim Leasing liegen.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: Kaufberatung: Citigo iV - Kaufen oder leasen?

USER_AVATAR
read
Beim Leasing 25.000 km im Jahr oder 25.000 km in zwei Jahren?
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Kaufberatung: Citigo iV - Kaufen oder leasen?

USER_AVATAR
read
Ich glaube nicht, daß Du in 2 Jahren ein Vergleichsfahrzeug zu dem Preis Neu kaufen kannst. Es liegt doch an Dir, wie langfristig Du denken möchtest. Falls Du E nur testen möchtest, Leasing, wenn Du Dir sicher bist 5+ Jahre den Wagen zu fahren kaufen....
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 05.20 Lieferung unv. 09.20 2.AB auf Nachfrage unv.1.Q21 aber so spät wirds nich.....sagt der Verkäufer.

Re: Kaufberatung: Citigo iV - Kaufen oder leasen?

skoda-iv
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Do 1. Okt 2020, 09:58
read
Hallo zusammen,
Danke für die Rückmeldungen! :-)

Die 25.000 sind auf 24Mo. gesehen - also 12.500 pro Jahr.

Das mit der 3-Wege-Finanzierung klingt gut. Kannte ich noch gar nicht. Bin auch eigentlich alte Schule: Kaufen.

Ich tendiere aber au den allgemein bekannten Gründen eigentlich zum Leasing. Habe nur eben keinen Vergleichspreise, was der Citigo IV aktuell neu kosten würde (da der Markt ja komplett leer ist) und daher kann ich den Kaufpreis so schlecht einschätzen. Wenn 13.600 Euro aus eurer Sicht ohnehin aktuell der "Normalpreis" ist, dann werde ich mich fürs Leasing entscheiden. Wenn ich da nun ein super Schnäppchen hätte, wäre es was anderes. :-)

Re: Kaufberatung: Citigo iV - Kaufen oder leasen?

dieselstinker
  • Beiträge: 136
  • Registriert: Fr 17. Jul 2020, 12:13
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Ist der Wagen sofort verfügbar? Dann wäre die fehlende Wartezeit der Vorteil dieses Angebots. Der Preis ist denke ich OK.
Wenn Du dir einigermaßen sicher bist, dass du die nächsten 5 Jahr mit dem Auto auskommst, würde ich zum Kauf raten. Wenn du dir unsicher bist, wegen Größe, Reichweite, Komfort, Lebensumständen... dann würde ich zum Leasing raten. Für die nächsten 2 Jahre ist kein vergleichbares Auto zu dem Preis in Sicht.
E-Up United • 22.07.20 bestellt • 24.07.20 AB, Lief. unverb. Q3/21 • Lounge seit 17.09.20: März 2021 • deliveryDate: "2021-04-27"

Re: Kaufberatung: Citigo iV - Kaufen oder leasen?

ubit
  • Beiträge: 2562
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 835 Mal
read
Der Preis ist im aktuellen Verkaufsumfeld einigermaßen OK. Zum Vergleich: Unser e-Up hat nach Abzug aller Rabatte und Förderung knapp 12.000 € gekostet - allerdings gab es damals noch die VW Zusatzprämie (gut 1500 € wenn ich mich richtig erinnere), etwas Rabatt gab es vom Händler auch noch und der Notladeziegel war auch kostenlos. Normales Modell, Stahlfelgen, ansonsten "Alles" außer Raucherpaket und 4 Schlüssel.

Insofern ist Dein Preis völlig ok - was aber halt keinen Rückschluss auf den Verkaufswert nach 2 Jahren Nutzung zulässt. Da ist grundsätzlich Alles möglich. In zwei Jahren wird es sicherlich noch ein paar weitere Modelle im Bereich "kleine e-Autos" geben. Renault kommt mit dem Twingo, Dacia kommt wohl auch. Der ID.1 wird sich dann auch schon am Horizont zeigen. Von Kia/Hyundai wird sicherlich auch irgendwann etwas in diesem Marktsegment kommen. Wo dann die Preise/Ausstattung/technische Daten liegen: Kaum vorhersehbar.

Grundsätzlich sind die VW-Drillinge halt sehr alltagstaugliche Autos für Menschen die nicht ständig längere Strecken fahren. Sie haben wenig Schwächen (vor Allem die schwache Ladeleistung auch mit CCS). Allerdings dürfte der tatsächliche Marktwert eines e-Up in 2 Jahren etwas höher sein als beim Citigo oder gar mii - einfach weil der VW subjektiv "das Original" ist und das Markenimage etwas "wertiger" ist. Insofern sollte sich so ein Auto in 2 Jahren noch ganz gut verkaufen lassen - wenn es keine Überraschungen bei den Fördermaßnahmen gibt. Sowas weiß man aber heute halt nicht - die Leute die aktuell ihre 2-3 Jahre alten Gebrauchten verkaufen möchten können ein Lied davon singen... Da wir derzeit aber schon eine sehr hohe Förderung haben denke ich das in 2 Jahren keine höhere Förderung existieren wird die dann den Gebrauchtmarkt "kaputt" machen könnte. Eher im Gegenteil.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: Kaufberatung: Citigo iV - Kaufen oder leasen?

Topse
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Sa 1. Feb 2020, 07:20
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hallo, ich habe für meinen Citigo Voll mit (Weiß + schwarzem Dach) abzüglich aller Prämien (Bafa 3000€) 16980€ bezahlt.

Warum macht man beim Elektroauto immer wegen dem Wert rum?
Beim Verbrenner kauft man Blind und bei einem rollendem Wertstoff bekommen sie alle Panik? :lol:
Skoda Citigo e iV erste suche KW17, gekauft 30.04., abgeholt 08.05.2020.
Verbrauch ca. 15,5 kWh/100km
Kilometerstand (18.10) 7114 km Tendenz schnell steigend.
Ansteckungsgefahr bei Probefahrten vorhanden :)

Re: Kaufberatung: Citigo iV - Kaufen oder leasen?

USER_AVATAR
read
Die Frage ist mehr, was dein Plan ist: Es ist die Frage, ob du das Auto ein paar Jahre fahren möchtest oder ob du die Leasingzeit dazu nutzen möchtest, zu warten bis eine nächste Generation BEV auf dem Markt ist. Wenn dir also im Alltag die Reichweite bei 90% Ladestand auch im Winter bestens passt und du zuhause eine Wallbox und damit perfekte Ladebequemlichkeit hast, dann solltest du kaufen. Der Preis ist für die aktuelle Zeit gut genug. Wenn es am einen oder anderen klemmt und du schon gerne den temperierbaren Akku oder die größere Reichweite des ID.Entry oder den niedrigen Preis des Dacia Spring hättest, dann lease.
e-up! 2 schlumpfblau
Upsilon, Pakete, CCS
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag