Test VW e-Up! - Video

Test VW e-Up! - Video

USER_AVATAR
read
Hallo

Da ich heute einen lagernden neuen e-Up bestellt habe (dark silver), und einen schwarzen Probefahren durfte, dachte ich mir, das Video interessiert euch:



Handling ist absolut in Ordnung.
Nicht immer präzise aber keinesfalls schlecht/schwammig.

Bremsen einwandfrei
Beschleunigung auch

Heizung fein - 0,6 bis 2 kW
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Test VW e-Up! - Video

Topse
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Sa 1. Feb 2020, 07:20
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Guten Morgen Twizyflu,

hab mich gerade wegen den Drillingen angemeldet.

Habe am vergangenen Mittwoch einen Citigo Probe gefahren.
Wetter war für ein E-Auto bescheiden, wie ich finde perfekt zum testen.
Uns ist sehr arg das Ich nenne es Pumpen der Heizung aufgefallen.
Sie wurde warm hätte wärmer sein können (22 Grad), dann aber hat es wieder abgekühlt und so ging das Spiel die ganze Zeit. Hatte zwischendurch auch Mal 23,5 Grad und das war wiederum zu warm.
(der Verkäufer meinte liegt am E-AUTO allgemein)

Du gibst ja die Heizung als "fein" an!
Meine Frage, kann man die Heizung konstant heizen lassen? Habe über Car Sharing jetzt zwei mal einen e-Golf gefahren und da auch dieses Problem gehabt.

Ist gerade für mich ein sehr starkes KO Kriterium:-(.

Danke und Gruß Tobias
Skoda Citigo e iV erste suche KW17, gekauft 30.04., abgeholt 08.05.2020.
Verbrauch ca. 15,5 kWh/100km
Kilometerstand (18.10) 7114 km Tendenz schnell steigend.
Ansteckungsgefahr bei Probefahrten vorhanden :)

Re: Test VW e-Up! - Video

der kleine Nik
  • Beiträge: 527
  • Registriert: Fr 13. Dez 2019, 20:28
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Schönes Video aber für mich zu lange. Hätte etwas mehr geschnitten sein können.

@topse:Sollte die Heizung normal sein ist das definitiv ein Problem von VW. Probleme müssen gemeldet werden, dann wird das bestimmt SW seitig behoben. Kann mir auch vorstellen wie man das für sich beheben kann. Gehört aber dann in ein eigenes Thema. Wenn du eins aufmachst kann ich darauf eingehen. Tatsächlich hört sich das an als hätte VW hier zu viel Geld investiert.

Grüße Nik

Re: Test VW e-Up! - Video

USER_AVATAR
read
Wenn ich so das Video sehe, kann ich mir vorstellen das VW von den Drillingen mehr verkaufen könnte als sie jemals produzieren werden.
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
13.10.20 Auslieferung GMD

Re: Test VW e-Up! - Video

USER_AVATAR
read
@Predo
Richtig.
Der alte e-Up! wurde unterschätzt als Auto, war aber zu teuer für das was er kann.
Nun hat sich das geändert.

@der kleine Nik
Danke für das ehrliche Feedback.
Ich hab das wirklich in 3 Std alles zusammengewürfelt, war etwas stressig.

Denke 30 min wären da besser gewesen.

@topse
Herzlich Willkommen.

Vielleicht war die Heizung im Automatikbetrieb es launisch? Einstellung: AUTO

Man kann die Gebläsestärke ja manuell regulieren, wie auch die Soll-Temperatur.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Test VW e-Up! - Video

Topse
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Sa 1. Feb 2020, 07:20
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Mit der Heizung geht es hier weiter!
viewtopic.php?f=50&t=54635&p=1184920#p1184920
Skoda Citigo e iV erste suche KW17, gekauft 30.04., abgeholt 08.05.2020.
Verbrauch ca. 15,5 kWh/100km
Kilometerstand (18.10) 7114 km Tendenz schnell steigend.
Ansteckungsgefahr bei Probefahrten vorhanden :)
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag