Neue innovative Ladebox: go-e

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

item
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Fr 13. Nov 2015, 08:48
read
Wie gesagt, ich mache dem Hersteller keinen Vorwurf - nur aus Anwendersicht wäre es halt fein, wenn die Box nicht einfach nur auf "Störung" geht sondern es nach einiger Zeit erneut probiert... ich habe mir schon überlegt selbst einen Zwischenstecker zu basteln, welcher nach einer Stunde Inaktivität die Phasen per Relais trennt und erneut verbindet... aber noch ein Kästchen dazwischen würde schon abenteuerlich aussehen.
Zuhause möchte ich gerne meine (noch nichts installierte) Solaranlage mit FHEM verknüpfen und bei Sonnenschein laden... da hoffe ich auch via HTTP-API was basteln zu können...
Mercedes BEV (03/2016 + 04/2018) und Zoe Q90 (seit 12/2017)
Anzeige

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

uschi11
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:45
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
item hat geschrieben:Was mich bei der go-e nervt ist, dass es keinen automatischen Neustart gibt... mein Zoe zickt öfters beim Laden, das ist bekannt und dafür kann die Box an und für sich ja nichts... aber manuell den Stecker ziehen zu müssen nur damit die Box erneut einen Ladeversuch macht, kann ganz schön nerven...
Mit einer schaltbaren Dose lässt sich das lästige Ein- und Ausstecken umgehen ;) .
Dateianhänge
image.jpg
20180710_121738180_iOS.jpeg

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

item
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Fr 13. Nov 2015, 08:48
read
Cool, danke für die Fotos - schön gelöst. Jetzt bräuchte ich nur mehr einen Roboter der den Schalter dreht damit ich in der Nacht schlafen kann ;-)
Mercedes BEV (03/2016 + 04/2018) und Zoe Q90 (seit 12/2017)

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

umali
  • Beiträge: 5291
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 271 Mal
  • Danke erhalten: 559 Mal
read
Ganz schön brutale Hardwarelösung ;-).
Wenn man bedenkt, dass das mit ein paar Zeilen Code auch realisirbar wäre und auch noch vom Smartphone aus...
Aber egal - Hauptsache - it works!

VG U x I

ps
Falls jemand Energiemanagment braucht (PV-Anlagenbesitzer) - es muss nur ein kleines go-e-SW-Modul für openWB geschrieben werden, welches die go-e-API nutzt. Snaptec hat soeben v0.61 released - ich sag' nur - genial, was er da zaubert.
ladeequipment/openwb-modulare-wallbox-l ... ml#p782489
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • GTE
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Sa 24. Feb 2018, 11:21
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Nach langem warten ist der go echarger nun bei mir eingetroffen.
Ich hätte eine Frage zum Ladetimer.
Um hauptsächlich nachts zu laden würde ich den Ladetimer auf z.B. 01:00 - 05:00 stellen.
Um nun außerhalb dieser Zeit zu laden muss ich via App den Timer „ausser Betrieb“ nehmen und anschließend wieder daran denken Ihn zu aktivieren.
Besteht nicht die Möglichkeit es so umzusetzen, dass bei z.B. drücken des Einstellknopfes für 5 Sekunden, die Ladung trotz eingestellten Ladetimers sofort beginnt und der Ladetimer bei der nächsten Ladung wieder aktiv ist.

P.S. ich bin ein plug and play user und habe vom programmieren keine Ahnung, wäre also nett wenn so etwas via Update vom Hersteller kommen würde

Vielen Dank

Gruß Steffen
Golf GTE 07/18
e-up 04/20

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • lacky
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Mo 2. Apr 2018, 19:49
read
GTE hat geschrieben:Nach langem warten ist der go echarger nun bei mir eingetroffen.
Ich hätte eine Frage zum Ladetimer.
Um hauptsächlich nachts zu laden würde ich den Ladetimer auf z.B. 01:00 - 05:00 stellen.
Um nun außerhalb dieser Zeit zu laden muss ich via App den Timer „ausser Betrieb“ nehmen und anschließend wieder daran denken Ihn zu aktivieren.
Besteht nicht die Möglichkeit es so umzusetzen, dass bei z.B. drücken des Einstellknopfes für 5 Sekunden, die Ladung trotz eingestellten Ladetimers sofort beginnt und der Ladetimer bei der nächsten Ladung wieder aktiv ist.

P.S. ich bin ein plug and play user und habe vom programmieren keine Ahnung, wäre also nett wenn so etwas via Update vom Hersteller kommen würde

Vielen Dank

Gruß Steffen
du kannst den Timer ruhig lassen, starte den Ladevorgang einfach mit einem RFID Chip (1 liegt bei od. eine RFID Ladekarte) und wenn du das Fahrzeug nicht absteckst, wird der Timer auch nicht gestartet, der ist erst wieder bei erneutem anstecken aktiv!
so mache ich es, funktioniert soweit gut!

lg.
04/2018 - KIA SoulEV-27kWh
04/2018 - 2,3 kWp PV mit 2-achsiger Nachführung
Wallbox openWB

„Wer nichts weiß, muss alles glauben.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • GTE
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Sa 24. Feb 2018, 11:21
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
lacky hat geschrieben:
du kannst den Timer ruhig lassen, starte den Ladevorgang einfach mit einem RFID Chip (1 liegt bei od. eine RFID Ladekarte) und wenn du das Fahrzeug nicht absteckst, wird der Timer auch nicht gestartet, der ist erst wieder bei erneutem anstecken aktiv!
so mache ich es, funktioniert soweit gut!

lg.
Vielen Dank für den Tipp.
Werde ich sofort ausprobieren
Golf GTE 07/18
e-up 04/20

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

derOlli
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Fr 22. Jun 2018, 14:50
read
Hat jemand eine Ahnung ob meine Plugins damit geladen werden können?
Audi A3 etron und
Volvo V60 Twin Engine?
2x PHEV: Volvo V60 Twin Engine + Audi A3 etron
Sion reserviert

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

rolfrenz
  • Beiträge: 957
  • Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Mit der kannst du alles laden, wo du ein Ladekabel hast, dass sich mit Typ2-Stecker ladsäulenseitig einstöpseln lässt… ;-)
1.500 km Gratis Tesla Supercharging > https://ts.la/florian59849
10% auf Tesla Maßgepäck für Frunk&Trunk > https://oscarandhamish.refr.cc/floriane

VW e-Up! seit 17.4.2014
TESLA Model 3 seit 27.2.2019
SONO SION reserviert am 2.8.2016

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
derOlli hat geschrieben:Hat jemand eine Ahnung ob meine Plugins damit geladen werden können?
Audi A3 etron und
Volvo V60 Twin Engine?
Ja jedes E-Auto grundsätzlich.
Typ 1 wie Typ 2
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag