ID. Charger / die Wallbox für alle

ID. Charger / die Wallbox für alle

menu
West-Ost
    Beiträge: 384
    Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 57 Mal
folder Mi 11. Sep 2019, 15:23
Ab Ende November endlich bestellbar:

Volkswagen will die Elektromobilität für möglichst viele Menschen attraktiv und bezahlbar machen. Zum Start des neuen ID.3 bringt die Marke deshalb auch die passende Wallbox auf den Markt: Mit dem ID. Charger können Kunden ihr E-Auto künftig bequem und schnell zuhause laden. Er bietet eine Ladeleistung von bis zu 11 kW und lädt fast fünfmal so schnell wie eine normale Haushaltsteckdose.

•ID. Charger startet ab 399 Euro
•Komfortables und schnelles Laden am heimischen Stellplatz mit einer Leistung bis zu 11 kW
•Topversion bietet volle Vernetzung und abrechnungskonformen Stromzähler
•Verkauf beginnt Ende November

Der ID.3 mit 58-kWh-Batterie kann damit in rund sechs Stunden komplett aufgeladen werden. Mit einem Einführungspreis ab 399 Euro bietet der ID. Charger ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Rund die Hälfte aller Ladevorgänge von Elektroautos wird nach Schätzung von Volkswagen künftig am heimischen Stellplatz erfolgen.
Anzeige

Re: ID. Charger / die Wallbox für alle

menu
DrZoidberg
    Beiträge: 14
    Registriert: Sa 22. Jun 2019, 10:29
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mi 11. Sep 2019, 20:08
Poste doch bitte den ganzen Link: https://www.waz-online.de/Wolfsburg/Vol ... ause-laden

849 € für die Variante mit integriertem Stromzähler find ich ziemlich cool. Klar, man muss die Installation noch dazu rechnen, aber es könnte für Restaurants/Theater/Supermärkte interessant sein, wenn der geladene Strom automatisch über Elli abgerechnet werden kann.

Re: ID. Charger / die Wallbox für alle

menu
Benutzeravatar
    Basti_
    Beiträge: 515
    Registriert: Di 13. Sep 2016, 08:51
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 78 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 10:03
Mich würde ja interessieren ob sich die Leistung regulieren lässt. Ich will ja nicht immer mit 11kW laden. Immerhin steht im Werbetext Ladeleistung "...bis zu 11kW."

Kennt schon jemand nähere technische Daten?

Re: ID. Charger / die Wallbox für alle

menu
Benutzeravatar
folder Do 12. Sep 2019, 10:07
Basti_ hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 10:03
Mich würde ja interessieren ob sich die Leistung regulieren lässt. Ich will ja nicht immer mit 11kW laden. Immerhin steht im Werbetext Ladeleistung "...bis zu 11kW."

Kennt schon jemand nähere technische Daten?
Kannst Du doch im Auto reduzieren...
Golf GTI PP DSG 180kW (seit 12.04.2019) -> Passat Variant GTE (ab KW50.2019)
Mazda MX-5 RF Sportsline G184 (seit 30.04.2019)
e-Golf 100kW (ab KW44.2019)

Re: ID. Charger / die Wallbox für alle

menu
kirovchanin
    Beiträge: 442
    Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
    Hat sich bedankt: 258 Mal
    Danke erhalten: 124 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 10:40
Rolling Thunder hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 10:07


Kannst Du doch im Auto reduzieren...
Bei machen Autos leider nicht! Zum Beispiel bei der Zoe.

Weiß auch nicht, warum es die Funktion teilweise nicht gibt, sollte doch bei einem E-Auto selbstverständlich sein.

Re: ID. Charger / die Wallbox für alle

menu
Carsten77
    Beiträge: 126
    Registriert: So 11. Feb 2018, 17:07
    Hat sich bedankt: 25 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 11:39
Alles schön und gut, aber kein Wort zum Thema bidirektionales Laden oder habe ich das nur übersehen?
Golf GTE EZ09/16 (MJ17)
Bild

Re: ID. Charger / die Wallbox für alle

menu
Benutzeravatar
    Dirki3
    Beiträge: 310
    Registriert: Fr 8. Sep 2017, 11:42
    Wohnort: Schmelz
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 11:43
Bidirektional über Typ 2? Geht nicht.

Ansonsten scheint das ein faires Angebot zu sein.
Gruß, Dirk

BMW i3s capparisweiß (94 Ah) seit 10.01.2018 und BMW i3s fluid black (120 Ah) seit 27.12.2018 - Familie entdieselt!

Re: ID. Charger / die Wallbox für alle

menu
Benutzeravatar
    Tom_N
    Beiträge: 1057
    Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
    Wohnort: N-
    Hat sich bedankt: 21 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 17:33
Dirki3 hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 11:43
Ansonsten scheint das ein faires Angebot zu sein.
Also wird die Wallbox weggehen wie warme Semmeln und auf dem überteuerten ID.3 bleibense sitzen :mrgreen:
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
Hyundai IONIQ Facelift Sangl #008, pre-ordered 14.04.2019
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: ID. Charger / die Wallbox für alle

menu
Schaumermal
    Beiträge: 1290
    Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
    Hat sich bedankt: 115 Mal
    Danke erhalten: 244 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 18:37
Tom_N hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 17:33
Dirki3 hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 11:43
Ansonsten scheint das ein faires Angebot zu sein.
Also wird die Wallbox weggehen wie warme Semmeln und auf dem überteuerten ID.3 bleibense sitzen :mrgreen:
und auf dem völlig überteuerte e-up sowieso ..
die könnten den Laden dicht machen denn es kaufen jetzt alle den e-honda .. der ist soooooooooooo süß ....
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo unter Beobachtung
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID. Charger / die Wallbox für alle

menu
DrZoidberg
    Beiträge: 14
    Registriert: Sa 22. Jun 2019, 10:29
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Sa 14. Sep 2019, 17:47
Basti_ hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 10:03
Mich würde ja interessieren ob sich die Leistung regulieren lässt. Ich will ja nicht immer mit 11kW laden. Immerhin steht im Werbetext Ladeleistung "...bis zu 11kW."

Kennt schon jemand nähere technische Daten?
https://www.youtube.com/watch?v=xfoHUFXaup4 Bei Minute 2:55 ist der Menüpunkt "Reduce charging power" zu erkennen, vermutlich kann man irgemdwo tiefer im Menü dann auch einstellen wie sehr...
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW ID.3“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag