Reichweitenangabe nach vollständiger Aufladung

Re: Reichweitenangabe nach vollständiger Aufladung

Whitesnake
  • Beiträge: 122
  • Registriert: Fr 4. Jan 2019, 05:29
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Wieso nicht? Wieso muss man immer das Fahren was maximal möglich ist? Ja, ich dachte bevor ich elektrisch fuhr auch so wie du, aber seit dem denke ich mir: warum stressen? Fahr ich 5 Minuten früher weg, geh es gemütlich an. Komme entspannt an und einen niedrigen Verbrauch hab ich auch.
Anzeige

Re: Reichweitenangabe nach vollständiger Aufladung

USER_AVATAR
  • mike61
  • Beiträge: 95
  • Registriert: Mo 5. Aug 2019, 19:11
  • Wohnort: Schwerin
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ja, so denke ich auch!
Da ich allein auf der Straße fahre, behindere ich niemanden!
Von vorn kommt niemand, überholen möglich!
Ist die freigegebene Geschwindigkeit die Mindestgeschwindigkeit?
Wer so alt ist wie ich, hat eher ausgeschlafen, fährt eher los!
Mit dieser Einstellung schont man Akkus und Tankfüllungen.
Spart Intensivbetten und ......
So eine Meinung sollte die Demokratie aushalten!
OT aus!
Ab August 2020 Hyundai Kona E 150kW Style+Navi; Dark Knight

Re: Reichweitenangabe nach vollständiger Aufladung

De Hitzi
  • Beiträge: 512
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:25
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 115 Mal
read
Einmal noch OT:

Die Keule schwere Unfälle („Intensivbetten“) zu schwingen, nur weil man anstatt 80 die erlaubten 100 km/h fahren sollte ist schon ein wenig übertrieben. Ich habe auf meiner morgendlichen Fahrt ins Büro (rund 25.000km im Jahr) auch den einen oder anderen (täglich wiederkehrenden) Langsamfahrer im Rhein-Main-Gebiet vor mir. Als Folge der Langsamfahrt ist die Kolonne dahinter ewig lang und der eine oder andere riskiert eine gewagte Überholung (bei dem Thema bin ich raus). Diese und die eventuellen Folgen (habe schon mehr als eine Vollbremsung des entgegenkommenden Fahrzeuge gesehen) ist wesentlich gefährlicher als sich selber an der erlaubten Höchstgeschwindigkeit zu orientieren und eine Autoschlange überhaupt nicht erst entstehen zu lassen.

Aber schön, wenn man in einer beschaulichen Gegend wohnt, einem keine Autos entgegenkommen und dadurch einen niedrigen Verbrauch und maximale Reichweite generieren kann - um zum Thema zurück zu kommen.

Ich halte es da eher wie ein Model 3 Fahrer, den ich beim letzten Laden getroffen habe:
Er hat gesagt, dass er auch mit 13-14 kWh unterwegs sein kann, aber er genießt auch die Möglichkeit des dynamischen Fahrens und die Beschleunigung des Elektroantriebs und den damit einhergehenden Verbrauch von 18 kWh.

Meine maximale Reichweite lag bei so 484/485 km durch entsprechende Rushhour-Fahrten und cruisen hinter Landmaschinen, ansonsten eher 50km niedriger.
bis 02/2020: MB C-Klasse T-Modell, Diesel, EURO 6 mit Ad-Blue und Schummelsoftware
ab 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight
aktuell 12.200km - Gesamtdurchschnittsverbrauch ab 1.Km = 15,4 kWh

Re: Reichweitenangabe nach vollständiger Aufladung

USER_AVATAR
  • mike61
  • Beiträge: 95
  • Registriert: Mo 5. Aug 2019, 19:11
  • Wohnort: Schwerin
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ja, Intensivbetten war hoch gegriffen aber ........
Zurück zum Thema!
Mein Arbeitswg ist wirklich leer!
Dafür bin ich ewig dankbar.

Natürlich ist es toll, das Beschleunigungsvermögen des Kona zu nutzen.
Ich will auch überhaupt nix sparen! PV sei dank!

Bin gespannt, wie sich die Reichweite in 3 Jahren verhalten wird.

Beim eGolf 8000km in einem Jahr gefahren 5km Kapazität verloren. 170km zu 165km beim 190er!
Ab August 2020 Hyundai Kona E 150kW Style+Navi; Dark Knight

Re: Reichweitenangabe nach vollständiger Aufladung

USER_AVATAR
  • Brunyev
  • Beiträge: 438
  • Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:35
  • Wohnort: Delbrück
  • Hat sich bedankt: 181 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Also war jetzt für ein paar Tage mit zwei Personen mit Gepäck & AHK mit zwei Pedellecs verreist. Strecke war knapp 300 km entfernt.

Hinweg auf 100 % aufgeladen waren 489 km Reichweite angezeigt, zu 90 % Autobahn maximal 130 km/h eher 120 km/h. Verbrauch waren 18 kW/h.
Rückweg wieder auf 100 % aufgeladen, es wurden aber nur 449 km Reichweite angezeigt. Gleiche Strecke zurück allerdings maximal 120 km/h eher 110 km/h. Verbrauch 17 kw/h.
Kia Soul EV Play Bj. July 2017/30kWh
KONA 64kWh MY2020 CZ Premium/Chalk White/Dach schwarz/Sitzpaket/19.02.20 bestellt/03.07.20 ausgeliefert/zugelassen
PV-Anlage 21,96 kWp mit 15,84 kWh-Speicher

Re: Reichweitenangabe nach vollständiger Aufladung

Gearsen
  • Beiträge: 934
  • Registriert: So 11. Mär 2018, 10:35
  • Hat sich bedankt: 285 Mal
  • Danke erhalten: 339 Mal
read
Ich bin im Sommerurlaub mit 86% losgefahren, da ich nicht zu Hause lade und der Wagen am Abend zuvor noch gefahren wurde. Von Hamburg nach Rügen waren 320km ohne Nachladen und es waren noch - muss ich lügen - ca. 12% im Akku?! Bei so einer langen Strecke kann man entspannt auch mal 120km/h (Tacho) fahren und spart sich das Aufladen zwischendurch. Wenn die Strecken kürzer sind, fahre ich immer 130km/h , aber auch mal Endgeschwindigkeit, weil es bockt.

Auf der Rückstrecke hätte ich den Navi-TomTom-Liveservices vertrauen sollen, als sie sagten ich solle im Nirvana rechts ab fahren von der A20. Quittung: Eine Stunde Stau! Danach auf den nächsten Rasthof und: Kein Lader... Im Osten ist die Ladesäulendichte leider noch dünn. Bin dann also mit 120 auch zurück gefahren. Bestes Erlebnis an dem mistigen Stau -> Der LFA mit Stauassistent. So entspannt habe ich noch nie im Stau gestanden. Geile Technik!

LG
Gearsen
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (E-ZigaRettenLeben)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 1,8kWh

Re: Reichweitenangabe nach vollständiger Aufladung

USER_AVATAR
  • Alex***
  • Beiträge: 275
  • Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:17
  • Wohnort: Gummersbach
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Unser Kona ist fast 2 Jahre alt und macht immer noch viel Spaß.
IMG_20200831_115531.jpg
Hyundai Ioniq Elektro, Bestellt am 07.11.2016 Nr.22 Abgeholt am 23.12.2016 Sangl

Hyundai Kona Elektro Premium in Galaxy Grey, Reserviert am 28.03.2018 Nr.144 Abgeholt am 21.12.2018 Sangl

Tesla Model 3 LR AWD
Referral link
https://ts.la/alexej17195

Re: Reichweitenangabe nach vollständiger Aufladung

USER_AVATAR
  • e-fahrer70
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 12. Aug 2019, 18:23
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
fahre seit Mai den Kona Premium, war auch schon zwei mal etwas zu schnell und fahre deshalb ziemlich genau nach der StVo. Ich fahre allerdings wenig Autobahn und hauptsächlich ECO. Der Verbrauch ist einfach super
Dateianhänge
IMG_20200904_200545_3.jpg
IMG_20200904_200407_0.jpg

Re: Reichweitenangabe nach vollständiger Aufladung

USER_AVATAR
  • west29
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Fr 1. Mai 2020, 19:32
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
@ e-fahrer70, na gut da kommen wir nicht ganz ran, aber auch gut, finde ich....ohne Klima und mit Klima 10 km weniger....
Dateianhänge
IMG_20200912_164342.jpg
IMG_20200912_164316.jpg

Re: Reichweitenangabe nach vollständiger Aufladung

USER_AVATAR
  • mike61
  • Beiträge: 95
  • Registriert: Mo 5. Aug 2019, 19:11
  • Wohnort: Schwerin
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
HEUTE 20°C
Rostock hin und zurück! Gesamt 280km.
230 km BAB 50 Landstraße
Mit 100% 520 km los.
Klima an.
Hin auf der AB Spitze124km/h Durchscnitt 99
Zurück Spitze 175 km/h Durchschnitt 104.
Durchschnitt sagte beim losfahren 12,8 nach Ankunft 14,2
Rest 17% und d 65km Restreichweite!
Ab August 2020 Hyundai Kona E 150kW Style+Navi; Dark Knight
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile