Kona Unterbodenschutz

Kona Unterbodenschutz

menu
Porsche911727
    Beiträge: 15
    Registriert: So 25. Nov 2018, 10:13
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Sa 11. Jan 2020, 07:02
Hallo zusammen,
ich plane meinen Kona zusätzlich mit einem Wachs Korrosionsschutz zu versehen
Frage: wer hat hier Erfahrungen und kann mir Tips geben. sollte evtl der verkleidete Fahrzeugboden vorher demontiert werden?
geht das so einfach ???
Anzeige

Re: Kona Unterbodenschutz

menu
lgfld-rhld
    Beiträge: 101
    Registriert: Mo 20. Aug 2018, 07:01
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 27 Mal
folder Sa 11. Jan 2020, 19:01
Porsche911727 hat geschrieben:
Sa 11. Jan 2020, 07:02
Hallo zusammen,
ich plane meinen Kona zusätzlich mit einem Wachs Korrosionsschutz zu versehen
Frage: wer hat hier Erfahrungen und kann mir Tips geben. sollte evtl der verkleidete Fahrzeugboden vorher demontiert werden?
geht das so einfach ???
Ist so etwas denn heutzutage noch nötig/sinnvoll?
Das war vor 40 Jahren bei französischen Autos angeraten, aber mittlerweile haben selbst deren Autos keine akuten Rostprobleme mehr. Der konstruktive Rostschutz und der serienmässige Schutz sind heute eigentlich auf hohem Stand. Ein Auto verreckt an Motor- oder Elektronikschaden, aber nicht an Rost.
Das Risiko den vom Hersteller designten Rostsschutz damit zu verschlimmbessern wäre mir echt zu hoch. So gibt es heute offene Hohlräume, damit Wasser reinläuft aber auch direkt wieder raus.
Der Akkuunterboden vom Kona ist m.W. Aluminium. Rostet nix.
Kauai 64kWh Premium, schneeweiß

Re: Kona Unterbodenschutz

menu
dieter1972
    Beiträge: 69
    Registriert: Di 6. Nov 2018, 16:54
    Wohnort: Furth bei Göttweig
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Mo 13. Jan 2020, 09:30
Leider ist die Unterboden/Hohlraumversiegelung sehr wichtig, grad in unseren Breiten mit dem vielen Streusalz...
Die Hersteller verwenden nur so wenig wie unbedingt nötig, schau die mal mit einer Endoskop-Kamera ein ca. 5 Jahre altes Auto an, da viel im Winter gefahren wird. Das vergammelt von innen.
Unterboden kann nicht schaden, wenn dann am ehernsten Seilfett, das hält je nach "Belastung" 1-2 Wintersaisonen.

Wobei die berechtige Frage ist: Was stirbt zu erst: Die Karosserie oder der Akku/Motor

Re: Kona Unterbodenschutz

menu
Helfried
folder Mo 13. Jan 2020, 09:40

dieter1972 hat geschrieben:Was stirbt zu erst: Die Karosserie oder der Akku/Motor
Beim E-Auto garantiert nicht die Karosserie!

Re: Kona Unterbodenschutz

menu
Gearsen
    Beiträge: 504
    Registriert: So 11. Mär 2018, 10:35
    Hat sich bedankt: 120 Mal
    Danke erhalten: 159 Mal
folder Mo 13. Jan 2020, 10:48
dieter1972 hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 09:30
Wobei die berechtige Frage ist: Was stirbt zu erst: Die Karosserie oder der Akku/Motor?
Der Fahrer! :mrgreen:

PS: @dieter1972: Ich bin Bj. 69...

LG
Gearsen
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (Verbrenner im Gesicht durch MTL und DL abgelöst)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh

Re: Kona Unterbodenschutz

menu
dieter1972
    Beiträge: 69
    Registriert: Di 6. Nov 2018, 16:54
    Wohnort: Furth bei Göttweig
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Di 14. Jan 2020, 10:47
@Gearsen: Da bist nur 3 Jahre älter. Daher wage ich zu behaupten dass du den Kona und zumindest ein Nachfolgemodell überlebt. 😉

Re: Kona Unterbodenschutz

menu
Manfredo52
    Beiträge: 55
    Registriert: Di 24. Sep 2019, 04:12
    Wohnort: 24629 Kisdorf
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal
folder Mi 15. Jan 2020, 04:16
Porsche911727 hat geschrieben:
Sa 11. Jan 2020, 07:02
Hallo zusammen,
ich plane meinen Kona zusätzlich mit einem Wachs Korrosionsschutz zu versehen
Frage: wer hat hier Erfahrungen und kann mir Tips geben. sollte evtl der verkleidete Fahrzeugboden vorher demontiert werden?
geht das so einfach ???
In einem Video von Ove Kröger zeigt er, was er bei einem Tesla einsprüht. Analog würde das auch für einen Kona gelten, denke ich. https://www.youtube.com/watch?v=y-Ai1MYJXYs ab 05:15 etwa

Re: Kona Unterbodenschutz

menu
roadghost
    Beiträge: 249
    Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:34
    Hat sich bedankt: 16 Mal
    Danke erhalten: 57 Mal
folder Mi 15. Jan 2020, 07:18
Es gibt für Tesla einen Bodyshop, die Jürs GmbH, welcher auch Unterbodenkonservierung im Portfolio hat. Das kostet richtig viel Geld, das große Paket über 1000 Euro.

Ich meine aber in den Garantiebedingungen von Tesla gelesen zu haben, dass die Garantie auf Rostschäden erlischt, wenn Rostvorbeugungsmaßnahmen am Fahrzeug vorgenommen werden.

Wie schaut dies denn überhaupt bei Hyundai / Kia aus ??
Ioniq Premium 14.02.2019 - 02.08.2019
Kia e-Niro 64 aus 01-2019 seit dem 02.08.2019
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag