Heizung

Re: Heizung

menu
Elektro-Else
    Beiträge: 52
    Registriert: Di 13. Aug 2019, 20:46
    Hat sich bedankt: 23 Mal
    Danke erhalten: 21 Mal
folder Mo 28. Okt 2019, 11:01
Bei meinem Kona kommt warme Luft aus den mittleren Düsen, nur nicht im "Auto-mode".
Premium 64kWh - 11,7kWh Verbrauch (7.3tkm)
Anzeige

Re: Heizung

menu
Benutzeravatar
    highway
    Beiträge: 113
    Registriert: Sa 20. Aug 2016, 13:14
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder Mi 30. Okt 2019, 21:06
Ist bei mir auch so. Heizungssteuerung und Temperaturregelung sind deutlich verbesserungsfähig.
Kona electric bestellt 20.09.18
Premium 64 Dark Knight
Am 6.8.2019 abgeholt

Re: Heizung

menu
Elektro-Else
    Beiträge: 52
    Registriert: Di 13. Aug 2019, 20:46
    Hat sich bedankt: 23 Mal
    Danke erhalten: 21 Mal
folder Do 31. Okt 2019, 08:08
Ich finde die Heizung top!!!
Komme gerade vom Brötchen holen zurück (bei einem Grad Celsius) und habe mal nachgefühlt.
Nach 1,2km war es bereits angenehm warm. Das konnte auch mein Ioniq nicht schneller.
Man muss 'heat' drücken, der Automatikmodus ist nix zum schnellen Aufheizen.
Premium 64kWh - 11,7kWh Verbrauch (7.3tkm)

Re: Heizung

menu
Gearsen
    Beiträge: 460
    Registriert: So 11. Mär 2018, 10:35
    Hat sich bedankt: 98 Mal
    Danke erhalten: 143 Mal
folder Do 31. Okt 2019, 11:00
Ich finde die Heizung/en auch top. Bin heute Morgen, trotz Feiertag in Hamburg, aus dem Bett gefallen und dachte mir beim Kaffee, ich heize die Batterie mal ein bisschen auf (also nachladen fahren).

Frontscheibe war eingefroren, Außentemperatur -1°C.
Auto an, Sitz-/Lenkrad-Heizung an, Klima auf Defrost der Frontscheibe und Heckscheibenheizung (Heckscheibenheizung beheizt auch die Außenspiegel!) an.

Nach - ungelogen - zwei Minuten war die Frontscheibe eisfrei und ich konnte den Scheibenwischer betätigen und losfahren. Heckscheibenheizung aus und Klima auf Auto (22,5°C). Zwei weitere Minuten später war es kuschelig warm.

Wozu eine halbe Stunde vorheizen? Und kratzen ist old-school und beim E-Auto unnötig.

BTW: Der Batterie war kalt! Sie hatte 41% und 4°C. Lud anfangs nur mit 22kW, 10 Minuten später dann mit 47kW (dank Thermalmanagement) am 50kW-Lader. Nach dem Laden hatte sie 80% und 24°C. (Mit der Android-App Torque Pro und ODB2-Dongle gemessen)

LG
Gearsen
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (Verbrenner im Gesicht durch MTL und DL abgelöst)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh

Re: Heizung

menu
Dan
    Beiträge: 29
    Registriert: Di 12. Sep 2017, 11:11
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Do 31. Okt 2019, 20:31
Vom Sommer her kenne ich das relativ leise Knattergeräusch des Klimakompressors. Jetzt wo das Heizen los geht, kann ich nichts dergleichen vernehmen. Das sollte doch beim Wäremepumpen-Einsatz auch hörbar sein oder? Konnte in dieser Hinsicht auch keinen Unterschied zwischen Comfort und Eco-Modus feststellen. Wie ist das bei euch? Ist ein Premium - sollte daher Wärmepumpe haben.

Re: Heizung

menu
Gearsen
    Beiträge: 460
    Registriert: So 11. Mär 2018, 10:35
    Hat sich bedankt: 98 Mal
    Danke erhalten: 143 Mal
folder Do 31. Okt 2019, 22:56
Wenn es knackig kalt ist, kann auch der Batterie-Heizer aktiv sein. Bei meinem Laden haute war die Klappe vorne nur halb geöffnet. Hat auch nur mäßig Lärm gemacht, aber man hat den Lüfter gehört. Nach langer Sommer-Autobahn-Heizerei ist der Kompressor zum Kühlen stärker zu hören, das stimmt. Leider kann man beim Laden nicht die aufgeschlüsselten Verbräuche für Motor, Klima, Elektrik und Akkupflege sehen. Aber Torque Pro hatte beim Laden ca. 5kW weniger angezeigt, als der Kona im Display, also gingen die 5kW mehr vom Lader nicht in den Akku, sondern in die Heizungs-Elektrik! Die Klimaanlage war auch an. Ich wollte ja nicht frieren im Auto. ;)

LG
Gearsen
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (Verbrenner im Gesicht durch MTL und DL abgelöst)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh

Re: Heizung

menu
TorstenW
    Beiträge: 560
    Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 121 Mal
folder Fr 1. Nov 2019, 08:16
Moin,

unter 5 Grad Außentemperatur wird der Kompressor ausgeschaltet, damit der Verdampfer nicht einfriert. ;)

Grüße
Torsten

Re: Heizung

menu
gekfsns
    Beiträge: 2474
    Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
    Hat sich bedankt: 169 Mal
    Danke erhalten: 147 Mal
folder Fr 1. Nov 2019, 09:46
Beim Ioniq läuft der auch unter 5°C. Er wird nur ab und zu zum Abtauen des Kondensators vorne deaktiviert.
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: Heizung

menu
Dan
    Beiträge: 29
    Registriert: Di 12. Sep 2017, 11:11
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Fr 1. Nov 2019, 10:16
Unter 5 Grad Außentemperatur hatte ich in meinen Fällen nicht. Hört ihr denn etwas von der Wärmepumpe? Mich irritiert, dass ich nichts in Richtung Kompressor höre. Wenn ich die Heat-Tasten-Lampe ausschalte, verbiete ich doch nur das Heizen allgemein? Also egal ob Heizelement oder Wärmepumpe.

Re: Heizung

menu
Gearsen
    Beiträge: 460
    Registriert: So 11. Mär 2018, 10:35
    Hat sich bedankt: 98 Mal
    Danke erhalten: 143 Mal
folder Fr 1. Nov 2019, 10:35
Also im normalen Fahrbetrieb höre ich nichts aus dem Motorraum. Das Lauteste ist die Lüftung im Innenraum.
Fahr, wenn es kalt ist, im Komfort-Modus. Achte darauf, dass die manuelle Klima-Einstellung für den Komfort- und Sport-Modus auch in KOMFORT und nicht nur ECO steht, sonst nimmt er nur die Wärmepumpe und es dauert länger den Wagen aufzuheizen. Klimaanlage auf AUTO langt. Wenn man möchte, nur HEAT an machen. Sollte schnell warm werden im Innenraum. Wenn man es extrem schnell warm haben will auf Umluft schalten. Die Feuchtigkeit im Innenraum geht dann aber nicht raus!

Hier nochmal das Schaubild für die Klimaanlagen-/Heizungssteuerung je nach Fahrmodus:
Bild

Hier die Schritte zum Einstellen der Klimaanlagen-/Heizungssteuerung:
https://youtu.be/qUJBi2-EEWw?t=248
(Danke Herr Sangl!)

Da für den jeweiligen Fahrmodus die Klimaautomatik auf NORMAL einstellen, nicht ECO.
Dann wird auch das Heizelement verwendet, auf ECO nur die Wärmepumpe.
KONA_EV_Klimaatomatik.JPG
LG
Gearsen
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (Verbrenner im Gesicht durch MTL und DL abgelöst)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag