Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

KlareWorte
  • Beiträge: 298
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
KleinerEisbaer hat geschrieben: Welche Investoren?
https://wiventure.de/portfolio/
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Peterelektro
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Fr 21. Dez 2018, 23:16
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
zapcar hat geschrieben: Laurin Hahn aus Twitter: https://twitter.com/LaurinHahn/status/1 ... 6484678656

Erstes Demo-Fahrzeug bereit für Release-Event November, aber Event-Datum nicht festgelegt. Fahrzeuge fahrbar im Februar 2021.

lh1.png

Produktion Ende 2021 zu haben, ist überhaupt nicht realistisch.
Keine Frage, das schaffen die nicht mehr. Mein Posting von heute wird damit glasklar bestätigt. Es gibt auch zu denken, dass es diese zeitlichen Probleme gibt, zwei Funktionstypen zu bauen. Das ist mit Corona nicht zu erklären.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Also im timetable schreiben sind sie gut, sogar sehr gut! Jetzt werden sogar schon timetables geschrieben um die Verzögerungen beim Bau von Marketing Fahrzeugen zu illustrieren.

Ja, man spielt auf Zeit.@Peterelektro ich gebe dir in allen Punkten Recht, aber nicht wenn Du schreibst man hätte den Untergang um ein Jahr hinausgezögert. Ich sehe das anders, man hat mindestens ein weiteres Jahr gut oder sogar sehr gut verdient als Top-Manager in Automobilbranche. Ob es als Sahnehäubchen Boni gab? Kann leicht möglich sein, schließlich "wurde schon so viel erreicht".

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Fürst Pückler hat geschrieben: Nur mal so nebenbei:
Ich habe soeben pünktlich meine Sono Motors-Crowdinvesting-Summe in vollem Umfang zurücküberwiesen bekommen, nachdem es die letzten Jahre dafür ordentlich Zinsen gab.
Unbenannt.JPG
Und meine 2000 Euro Sion-Anzahlung sind inzwischen in meiner als Übergangslösung geleasten Zoe angelegt, mit der ich sehr happy bin.
IMG_20200826_153216.jpg

Also ja, die Produktion des Sion hat sich sehr, sehr weit nach hinten verzögert und tut es möglicherweise weiterhin, und es hat mich nicht besonders überrascht. Und ja, es gibt sicher fundierte Zweifel an Geschäftsmodell, Projektentwicklung und vielen Aspekten der bisherigen Geschichte von Sono Motors.

Aber nein, ich unterstelle Sono Motors weiterhin keine unlauteren Absichten und erst Recht keine böswilligen Lügen. Und an diejenigen hier, die damals schon pauschal alle Sion-Befürworter implizit als grenzdebile, blauäugige und dringender Experten-Fürsorge bedürftiger, wegen grob fahrlässiger Naivität allesamt kurz vor dem finanziellen Ruin stehende bedauernswerte Kreaturen dargestellt hatten: Diese Aussagen erscheinen mir heute noch genauso absurd, wie sie es damals getan haben.

Ich freue mich, wenn ihr das als kleines Plädoyer dafür nehmen könnt, Kritik hier nach Möglichkeit sachlich, ausgewogen und ohne unnötige Unterstellungen oder Abwertungen Anderer zu äußern. Danke :-)
Ich gratuliere Dir, und meine dass Du Glück gehabt hast, Du warst im richtigen Zeitfenster dabei und bist zum richtigen Zeitpunkt ausgestiegen. Well done. Danke für deinen Bericht, ich war schon immer davon überzeugt, dass einige Leute richtig gut verdienen mit diesem Projekt. Deine 1000 € meine ich damit nicht, ich denke dass andere Leute da in ganz anderen Dimensionen eingestiegen sind und mit gutem Profit rechtzeitig aussteigen werden.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Peterelektro hat geschrieben: Bei der Vielzahl der Problemen die bei Sono Motors auflaufen, halte ich jede Diskussion, ob der Sion überhaupt entwickelt wird bzw. die Serienreife erreicht, für völlig überflüssig. Sono Motors hat glasklar fertig.
Nein, sie haben nicht fertig, es läuft alles gut. Die Zeitverzögerungen sind nicht, so wie Du meinst, ein Problem! Anfang April heißt es: im September sind vier Prototypen fertig. Anfang Juni heißt es: im November sind zwei Marketing Fahrzeuge fertig. Anfang September heißt es: sie sind zwar im November fertig, aber so richtig fertig sind sie erst im Februar nächsten Jahres.

Und so wird es immer weiter gehen, jeder Monat ist ein guter Monats, jeden Monat wird gutes Geld verdient.

Deswegen stimmt Dein erster Satz umso so mehr, es macht keinen Sinn über die Frage zu sprechen, ob ein Sion entwickelt wird. Kann gut sein dass es Sinn macht, über das Thema weiter zu sprechen wenn diese berühmten Prototypen mal da sind, aber dass sie im Februar zum Anfassen/Testen sein werden? Sehr sehr unwahrscheinlich. Wenn sie da sind, kann man vielleicht wieder neue Aspekte erörtern. Iwi hatte das arme Schwein nicht ganz unrecht... ich glaube zwar ganz und gar nicht an eine so harmlose Version wie "sie sind wie trotzige Kinder", aber im Ergebnis hatte das arme Schwein recht.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
KlareWorte hat geschrieben: RobinTv und SonoMotors haben die gleichen Investoren. Der Grinsebär mit seinen Pseudointerviews und Berichten kann man nicht ernst nehmen. Ein Schwätzer wie er im Buche steht!
Aber zumindest gibt es in der Diskussion interessante Aussagen - nicht nur wegen der gleichen Investoren, die "Robin-TV" zu einem Claqueur für SonoMotors abstempeln.
200831_Robin LIVE-SonoMotors Update mit CEO Laurin Hahn_freigestellt.jpg
Robin-TV ist halt ein Werbekanal und wenn er damit seinen Lebensunterhalt bestreiten kann, hat er wohl aus seiner Sicht alles richtig gemacht. Objektive Informationen sollte man auf YouTube ja nun nicht gerade als Regelfall voraussetzen ...
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
KlareWorte hat geschrieben: Ein Schwätzer wie er im Buche steht!
ich kann mich noch gut an den live stream erinnern, an dem tag wo vom lüning der kanal gesperrt wurde, es war echte schadenfreude im schwätzer gesicht zu sehen unglaublich diese schadenfreude!
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Rockatanski
  • Beiträge: 837
  • Registriert: Di 29. Mai 2018, 09:41
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Kann man alles schon seit langer Zeit hier und in fb nachlesen.
Allerdings mag das keiner so gerne hören, quasi ähnlich wie bei wirecard...
Es darf nicht sein was nicht sein soll... oder so ähnlich?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Kleiner Hinweis: RobinTV ist hier nicht das Thema, außer es hat mit Sono Motors zu tun. Allgemeines zu RobinTV könnte man gerne im Stammtischbereich bereden. BTT

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
knutik hat geschrieben: [...] vier Prototypen [...] zwei Marketing Fahrzeuge [...]
Könntest du nicht einfach von SVC1 / SVC2 / SVC3 sprechen ... Dein Durcheinander in Verbindung mit den langen Ausschweifungen verwirrt mich manches mal :D
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag