Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Ich würde sagen wir müssen ABWARTEN.
Die Wahrscheinlichkeit das Sono Motors vom Mark verschindet ist sehr groß.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1898
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 180 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Unser einer wartet nun schon über 2 Jahre und werde weiterhin Tee trinken wegen dem Sion. Mein Teevorrat reicht noch bis....... endlos :roll:
Ich lese natürlich mit aber es wird noch lange dauern bis der Sion vom Band rollt.
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
https://youtu.be/9_5Xo8ZAtnY

Ich hatte mich im Reparatur Thread ja schon dazu geäußert: Sono Motors selber geht ganz offensichtlich nicht von einer (Gross) Serienfertigung aus.

Dieses Video von sonomotors erklärt, dass im Jahr 2019 (!) ein großer Teil von Ersatzteilen verfügbar sein wird ( also keineswegs alle !) und dass man das Auto selber zu reparieren hat. Das bedeutet, dass zum Thema Sachmängelhaftung, umgangssprachlich Garantie Leistung, keine Vorsorge getroffen wird. Der Verbraucher, der das Auto gekauft hat, ist nicht verpflichtet dazu das Auto selber zu reparieren oder bei Werkstätten herum zu betteln ob jemand bereit ist eine Garantie Arbeit für sono zu erledigen. Sono selber hat das zu organisieren ( typischerweise mit Vertragswerkstätten, Servicepartnern )und das Gegenteil wird in diesem Video dargestellt.

Das Video beweist, dass Sono Motors eine Serienfertigung ernsthafter Weise nicht im Sinn hat. Zumindest nicht für den Absatz im Deutschen Markt wo entsprechende Verbraucherschutzgesetze existieren.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

ToyToyToy
  • Beiträge: 641
  • Registriert: Do 7. Sep 2017, 19:44
  • Wohnort: Südhessen
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
knutik hat geschrieben: Dieses Video von sonomotors erklärt, dass im Jahr 2019 (!) ein großer Teil von Ersatzteilen verfügbar sein wird ( also keineswegs alle !) und dass man das Auto selber zu reparieren hat.
Falsch, das wird dort nicht gesagt. In dem Video heißt es, dass man die Möglichkeit hat, das Auto selbst zu reparieren, und das man die meisten Ersatzteile online bestellen kann. Das ist etwas ganz anderes, als was du behauptest. Ich bin ja auch mehr als skeptisch, aber dennoch sollte man nicht die Fakten verdrehen.
Prius 2 von 8/2004 bis 9/2019 - Kia Soul EV seit 11/2017 - Kia e-Soul 64 kWh seit 9/2019 - Meine aktuelle aWATTar-Statistik

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Ab wie vielen Fahrzeugen wird im allgemeinen von einer Großserienfertigung gesprochen?

Da sich Zeitpläne wie man sieht ändern können, würde ich was das angeht nicht auf alte Videos zurück greifen.

Ansonsten gilt:
KleinerEisbaer hat geschrieben: Alles was zu reSono gehört dann bitte da entlang:
Sion - reSono (Alles über die Reparaturmöglichkeiten)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7459
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 927 Mal
read
  • Einzel- und Kleinserienfertigung = unter 20 Stück pro Monat. (Bei 5-Tage-Woche = max. 1 Stk/Tag)
    Mittelserienfertigung = 20–1000 Stück pro Monat.
    Großserienfertigung = über 1000 Stück pro Monat.[8][9]
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Serienfertigung
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Wenn eine Autoherstellung in Großserie tatsächlich und real geplant ist, dann gehört die Organisation von Reparaturen im Garantiefall unbedingt dazu. Ein Auto kann am Tag eins kaputt gehen, mir selber ist ein nagelneuer Opel Vivaro nach 14 Tagen kaputt gegangen, über 2000 € Schaden, Kabelbaum war falsch verlegt musste neu gemacht werden.

Neuere Videos finde ich leider nicht. Informationen auf der sono Homepage zu dem Thema finde ich leider auch nicht.

Das Video sagt eben genau nicht, dass es Servicepartner gibt an die man sich wenden können. Es sagt vielmehr, dass man das Auto entweder selber repariert oder selber sich um eine Werkstatt kümmert und zwar um eine x-beliebige, im englischen Originaltext heißt es "your favourite".

Garantiereparaturen in Eigenregie? Was sagen die Lieferanten der Komponenten dazu?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

dingsvomdach
  • Beiträge: 270
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 159 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
knutik hat geschrieben: Wenn eine Autoherstellung in Großserie tatsächlich und real geplant ist, dann gehört die Organisation von Reparaturen im Garantiefall unbedingt dazu. Ein Auto kann am Tag eins kaputt gehen, mir selber ist ein nagelneuer Opel Vivaro nach 14 Tagen kaputt gegangen, über 2000 € Schaden, Kabelbaum war falsch verlegt musste neu gemacht werden.

Neuere Videos finde ich leider nicht. Informationen auf der sono Homepage zu dem Thema finde ich leider auch nicht.

Das Video sagt eben genau nicht, dass es Servicepartner gibt an die man sich wenden können. Es sagt vielmehr, dass man das Auto entweder selber repariert oder selber sich um eine Werkstatt kümmert und zwar um eine x-beliebige, im englischen Originaltext heißt es "your favourite".

Garantiereparaturen in Eigenregie? Was sagen die Lieferanten der Komponenten dazu?
In Schritten, extra für dich: www.sonomotors.com eingeben, dann oben auf "Das Auto" klicken, runter scrollen bis "niedrige Reparaturkosten":

Unser cleveres 3-stufiges Instandhaltungssystem hält die Reparaturkosten so gering wie möglich.

Leg selbst Hand an. Ersatzteile kannst du ohne große Vorkenntnisse selbstständig in das Fahrzeug einbauen.
Die Offenlegung des Werkstatthandbuchs ermöglicht ein weit ausgebautes Netzwerk unabhängiger Werkstätten.
Für alle Reparaturen im Hochvolt- und Karosseriebereich kooperieren wir mit einem namhaften Serviceanbieter aus Europa.

Und Ja! hier steht erstmal nix bei "Serviceanbieter" zur Garantie, bzw. der Reparatur im Garanteifall, wurde so aber immer kommuniziert. UND! es steht dort "kooperieren wir", der Serviceanbieter könnte also wohl schon gefunden sein.
Weiterhin StaySono / 43xx / Der Sion kommt nicht zu spät, er kommt zu früh!
Aktuell ignorierte Mitglieder: 0

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

polestar
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Di 17. Dez 2019, 12:53
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
knutik hat geschrieben: https://youtu.be/9_5Xo8ZAtnY

Ich hatte mich im Reparatur Thread ja schon dazu geäußert: Sono Motors selber geht ganz offensichtlich nicht von einer (Gross) Serienfertigung aus.

Dieses Video von sonomotors erklärt, dass im Jahr 2019 (!) ein großer Teil von Ersatzteilen verfügbar sein wird ( also keineswegs alle !) und dass man das Auto selber zu reparieren hat. Das bedeutet, dass zum Thema Sachmängelhaftung, umgangssprachlich Garantie Leistung, keine Vorsorge getroffen wird. Der Verbraucher, der das Auto gekauft hat, ist nicht verpflichtet dazu das Auto selber zu reparieren oder bei Werkstätten herum zu betteln ob jemand bereit ist eine Garantie Arbeit für sono zu erledigen. Sono selber hat das zu organisieren ( typischerweise mit Vertragswerkstätten, Servicepartnern )und das Gegenteil wird in diesem Video dargestellt.

Das Video beweist, dass Sono Motors eine Serienfertigung ernsthafter Weise nicht im Sinn hat. Zumindest nicht für den Absatz im Deutschen Markt wo entsprechende Verbraucherschutzgesetze existieren.

Die Garantie kann Sonos ausgestalten wie sie wollen, das ist eine freiwillige Leistung des Herstellers...

Anders sieht es mit der Gewährleistung aus...

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Blueskin
  • Beiträge: 1016
  • Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 1727 Mal
  • Danke erhalten: 379 Mal
read
dingsvomdach hat geschrieben: .... UND! es steht dort "kooperieren wir", der Serviceanbieter könnte also wohl schon gefunden sein.
UND! es steht auf deren Seite auch :
- In der Regel dauert es 30 Minuten, den Sion an einer Schnellladestation bis 80% aufzuladen.
- Der Sion kann außerdem an jeder öffentlichen Ladestation in Europa aufgeladen werden,... -
- Dank seines bidirektionalen Ladegeräts kann der Sion nämlich seinen Strom zum Aufladen anderer Elektrofahrzeuge nutzen.
- Das Infotainmentsystem mit Connectivity-Anbindung und ab Werk integrierten Mobilitätsdienstleistungen kann zentral über das 10" Touchdisplay gesteuert werden.
- und vieles mehr...

Das Auto könnte also wohl schon gebaut sein?

Oder ALLES dort im Präsens geschriebene ist bisher nur geplant und NICHTS ist verwirklicht?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag