Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Ich-naklar
  • Beiträge: 557
  • Registriert: Mi 25. Jul 2018, 10:55
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 73 Mal
read
Rivian hat gerade erst 1,3 Milliarden Dollar eingesammelt - das war aber auch schon die 4te Finanzierungsrunde. Ob man das vergleichen kann? Aber so als Anhaltspunkt. Aber wenn ich es richtig verstanden habe, dann hat Rivian letztes Jahr zusammen mehr als 2,5 Milliarden bekommen.
In God we trust - all others pay cash!
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
kiter hat geschrieben: Korrigiert mich ich denke für eine Serienproduktion sind VOR dem Produktionsstart also dem ersten Auto weit über 500 Mio. € notwendig.
500 Mios sind wahrscheinlich noch niedrig angesetzt. Für den BMW i3 wurden 3 Milliarden Euro verbraten.
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7387
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 903 Mal
read
Diese Spekulation ist doch inzwischen hinfällig, das wäre 2016 wichtig gewesen. Damals wurde geschätzt was mit am Markt verfügbaren Teilen möglich ist. Inzwischen sind alle Lieferanten im Boot, die Preise ausgehandelt. Die Entwicklungsziele genau diese zusammen zu bauen definiert. Und ich bin mir sehr sicher, dass keine Carbon Karosserie vom i3 auf keinerlei Basiserfahrung geplant ist.

Das dadurch ein neuer Preis (25.500€) und ein neuer Terminplan (2022) herausgekommen ist, ist schlimm genug. Ich denke aber dadurch zumindest realistisch.
Ob die Integration der PV tatsächlich nochmal Innovation / Entwicklungs Zeit und Geld benötigt, kann ich nicht anschätzen. Diese Unsicherheit besteht natürlich. Und wer mir vorrechnen kann, wie man dann auf die 500 Mio kommt, soll das bitte tun. Wer keine Zahlen ausser Bauchgefühl oder Vergleiche mit einem Carbon i3 bei der Hand halt, kann diese getrost stecken lassen.

Ja, wir sind alle Skeptisch ob sich das ausgeht, aber mit Hohen Bauchgefühl Zaheln herum zu werfen, die von ganz anderen Entwicklungen aus gehen, macht für mich keinen Sinn.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 793
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Inzwischen sind alle Lieferanten im Boot, die Preise ausgehandelt.
Wer's glaubt.
Stefan
Demnächst rein elektrisch unterwegs.
https://ts.la/stefan67126

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Pfälzer68
  • Beiträge: 402
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Inzwischen sind alle Lieferanten im Boot, die Preise ausgehandelt. Die Entwicklungsziele genau diese zusammen zu bauen definiert.
Ah ja... was Du selbstverständlich belegen wirst, denn das:
. Und wer mir vorrechnen kann, wie man dann auf die 500 Mio kommt, soll das bitte tun. Wer keine Zahlen ausser Bauchgefühl oder Vergleiche mit einem Carbon i3 bei der Hand halt, kann diese getrost stecken lassen.
Oder das:
, aber mit Hohen Bauchgefühl Zahlen herum zu werfen, die von ganz anderen Entwicklungen aus gehen, macht für mich keinen Sinn.
... gilt auch fur Dich, oder?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7387
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 903 Mal
read
Hab keine Lust auf PingPong.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
@AbRiNgOi die > 500 Mio. sind kein Bauchgefühl. Ich plane große Industrieanlagen und kann abschätzen was so etwas ca. kosten wird.
Wie Sion das mit 50 Mio. machen will verstehe ich nicht bzw. ist das unmöglich.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Pfälzer68 hat geschrieben:
AbRiNgOi hat geschrieben: Inzwischen sind alle Lieferanten im Boot, die Preise ausgehandelt. Die Entwicklungsziele genau diese zusammen zu bauen definiert.
Ah ja... was Du selbstverständlich belegen wirst, denn das:
. Und wer mir vorrechnen kann, wie man dann auf die 500 Mio kommt, soll das bitte tun. Wer keine Zahlen ausser Bauchgefühl oder Vergleiche mit
... gilt auch fur Dich, oder?
Lieber Pfälzer68, Dir ist aber schon bewußt daß AbRiNgOi bei einem Zulieferunternehmen beschäftigt ist mit dem SonoMotors zusammenarbeitet?
Insofern solltest Du seinen Aussagen schon etwas mehr vertrauen....
8-)
Zuletzt geändert von Taxi-Stromer am Di 7. Jan 2020, 14:16, insgesamt 1-mal geändert.
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 2.600 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7387
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 903 Mal
read
kiter hat geschrieben: @AbRiNgOi die > 500 Mio. sind kein Bauchgefühl. Ich plane große Industrieanlagen und kann abschätzen was so etwas ca. kosten wird.
Wie Sion das mit 50 Mio. machen will verstehe ich nicht bzw. ist das unmöglich.
Die 50 Mio sind nur der kleine Teil der durch den Wegfall der NEVS Beteiligung weg fällt. Die weiteren 200 Mio, auch transparent dargestellt, sind weiterhin fällig. Laut Sono Motors also noch 250 Mio notwendig bis der erste Sion Serienreif ist und die Produktion gestartet werden kann.

Der Faktor Zwei finde ich jetzt im Vergleich zu Deinen Erfahrungen mit großen Industrieanlagen nicht so weit daneben, aber es sind halt mal 250Mio und nicht 500 Mio.
Möglich dass diese Zahl einen Rechenfehler beinhaltet, ich denke aber einmal, dass dies von all den Stellen geprüft worden ist, die es einer deutschen Firma erst ermöglicht einen Finanzierung zu beantragen.
Sono Motors gibt auch selber zu, die 200Mio sind noch mit einem Risiko verbunden. (Unternehmerisches Risko waren die Worte denk ich), nichts ist sicher.

Ich kann niemanden raten, sein Geld hier zu investieren, wenn es einem nicht um die Sache von Sono Motors selber geht. Das Risiko in diese Geldanalge ist extrem hoch und die zu erwartenden Gewinne für den Einzelnen nicht messbar. Nur wer wirklich den Sion auf der Straße sehen will, produziert in Europa, der kann nach eigener Abwägung hier Geld investieren. Jeden anderen würde ich ab raten. Das ganze neue Konstrukt mit den 50 Mio Eigenmittel und so, finde ich auch sehr gewagt, wenn nicht zu gar leichtsinnig.

Nur wer sich jetzt als Wahrsager hin stellt, und sagt das das alles anfangs des Jahres schon klar war, dem möchte ich widersprechen.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Thatsnotcool
read
Wie sollen solche unerfahren Mitarbeiter wie von Sono überhaupt irgendwelche Beträge abschätzen können? Das sind doch alles Erstsemester oder Dauer-Job-Wechsler, schaut euch doch mal die Lebensläufe bei XING oder Linked-In an.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag