Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • ederl65
  • Beiträge: 698
  • Registriert: Mi 10. Feb 2016, 22:23
  • Wohnort: Ebreichsdorf
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
harlem24 hat geschrieben: Wer ist denn heute noch so dämlich und gibt denen Geld?
https://www.electrive.net/2019/12/01/so ... strategie/
Ich!
Zuviel ist nicht genug. ;)
Anzeige

Re: Sion - Informationssammlung/Presseberichten (Diskussionsthread)

eforstho
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mi 7. Aug 2019, 13:38
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
read
voltmeter hat geschrieben: Feierabend, würde ich sagen
Wuerde ich so nicht sagen. Als Reservierer<5764> kann ich mir schon vorstellen aufzustocken.
Nur ich kann die 50 Mio Kapitalbedarf nicht einschaetzen. Wieviel hat den SonoMotors schon verbraten ?

Re: Sion - Informationssammlung/Presseberichten (Diskussionsthread)

Neven
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Mo 2. Jul 2018, 13:24
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Wirklich Schade. Es ist noch immer und weitaus das beste Elektro-Familienauto was ich bisher gesehen habe, und eine Alternative gibt es noch immer nicht wirklich am Horizont. Und dann noch die Solarzellen, der Minimalismus, die Steckdosen, das V2G, das Carsharing und das Gefühl dass dieses Start-up wirklich mal die Grenzen der Nachhaltigkeit aufsuchen will (im Gegensatz zu Tesla usw)...

Wenn nur das Auto Ende nächstes Jahr ausgeliefert würde, wären ich und meine Gattin bereit die 25K zu investieren. Aber noch zwei Jahren warten (und in Unsicherheit), das ist einfach zu viel. Schade, Schade...

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
ederl65 hat geschrieben:
harlem24 hat geschrieben: Wer ist denn heute noch so dämlich und gibt denen Geld?
https://www.electrive.net/2019/12/01/so ... strategie/
Ich!
hast du zufällig 50 melonen über?
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Sion - Informationssammlung/Presseberichten (Diskussionsthread)

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
also ich finde die Summe könnte unsere Regierung doch mühelos bereitstellen
wenn ganze Konzerne und Banken schon viel mehr geschluckt haben und für den Steuerzahler garnichts rumgekommen ist
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 687
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 222 Mal
read
Das sieht leider nicht gut aus.
Schade drum. Die Idee ist ja wirklich gut.
Wo Sono Motors die größten Fehler gemacht hat kann ich nicht einschätzen.
Die Außendarstellung hat mir zumindest nicht gefallen, was natürlich nicht heißt, dass ich das besser gekonnt hätte.

Die Trolle hier werden sich natürlich jetzt gegenseitig richtig hoch schaukeln. Haben ja schon angefangen. Gut, dass es die technische Möglichkeit gibt, das für sich auszublenden.
e-Golf seit 01/2020

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Wow:
"... hat sich das Gründerteam um Laurin Hahn, Jona Christians und Navina Pernsteiner zu einem ungewöhnlichen Schritt entschlossen: Sie bringen ihre noch verfügbaren Gewinnbeteiligungen (64 Prozent der Gewinnbezugsrechte) in einen Community Pool ein. Sprich: Sie übertragen ihre angepeilten Gewinne auf die heutigen Reservierungsinhaber eines Sion. Sie verzichten auf persönliche Gewinne, wollen aber ihre Stimmrechte behalten. Aktuell hält das Gründerteam 74 Prozent der Unternehmensanteile."

Mal abgesehen davon, dass es also nur 26% Anteil der "strategischen Investoren" gibt (was oftmals hier im Forum bestritten und auf irgendwelche anonyme Geldgeber verwiesen wurde) ist es ja nun kein sonderlich ungewöhnlicher Schritt, auf etwas zu verzichten, was keinen Wert hat. Aber letztlich ist es traurig, dass die gute Idee so endet.

Also > 2,5Mio....5€ gehen schon mal für fällige Rückzahlungen drauf und für die restlichen Millionen kann man kein komplettes Auto entwickeln und erst recht keine dafür notwendige neue Technologie (in KS eingebettete PV-Zellen für automotive Verwendung) und die dazu notwendigen Maschinen.

"... aus Sicht der Gründer hätte das „Abwandern von Technologie und Patenten letztendlich das Aus für das zukunftsweisende Konzept des Sion“ zur Folge gehabt."
Welche Technologien und Patente ?!? Kann mir jemand helfen, ob SonoMotors Inhaber irgendwelcher Patente ist? Ansonsten würde ich diese "Verkäufermail" sehr kritisch sehen ...
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Thatsnotcool
read
Im Grunde ist diese Finanzierung nur der Beginn eines Schneeballsystems. Die 50 Millionen sind ja keine klassische Investition in die Firma sondern führen dazu dass 2021 mindestens 30 Millionen an eingekauften Sachmitteln verschenkt werden müssen. Wer soll das dann bezahlen? Investoren kann es keine mehr geben, die Gewinnanteile wurden ja jetzt schon versprochen.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1898
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 180 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Wenn jetzt kein "Großer Konzern" aus dem Hut gezaubert werden kann, dann gibt es wohl keine Serienreife
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

harlem24
  • Beiträge: 7311
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 438 Mal
read
Wartet mal, waren Genussrechte nicht die am weiteten hinten stehenden Rechte an einer Firma, wenn die Pleite gehen?
Also Verlustrisiko 100%.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag