Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

Pfälzer68
  • Beiträge: 699
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 456 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
LeakMunde hat geschrieben: . Eigentlich hat auch nur Tesla einen merklichen Vampire Verbrauch. Bei anderen Herstellern ist das weit weniger ausgeprägt.
Zahlen?
Anzeige

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
AirElectric hat geschrieben:
as0770 hat geschrieben: Irgendwelche Funktionen, wie App-Anbindung, die nichts mit PV zu tun haben, kann man nicht gelten lassen...
Sorry, aber was du "gelten lassen" willst ist völlig egal, da du dich mit diesem Kommentar total aus der Diskussion disqualifiziert hast. Ich kann dir nicht "etwas erklären", wenn dir die absoluten Basics fehlen und du jegliche ausfgelisteten Verbräuche, die zwingend notwendig sind um das GANZE System aufrecht zu erhalten sind, teils als "irgendwelche Funktionen" betitelst ..
Soso, weil ich der Meinung bin, dass die App-Anbindung unabhängig von der PV zu sehen ist, habe ich mich disqualifiziert.

Daneben erzählst Du, dass es im Winter weniger Ertrag gibt: Breaking News!
AirElectric hat geschrieben: Und wenn du tatsächlich glaubst, Sion kann 1000kWh im Jahr zusätzlich zum Verbrauch ontop generieren, dann auch sorry und gute Nacht...
Nein, tu ich nicht. Ich habe nie von 1000 kWh gesprochen, sondern von 800-850. Das ergibt entsprechend dem WLTP-Verbrauch, den Sono angegeben hat, 5000 km. Dass man den über das Jahr nicht erreicht ist mir klar. Aber so sind nun mal die Herstellerangaben.
AirElectric hat geschrieben: Sorry, aber wenn du tatsächlich nicht mit Sono verbunden bist, was ich stark bezweifle, kann ich dein ständiges Kommentieren und Schönrederei hier im Thema nicht begreifen, weil dir jegliches Fachverständnis fehlt...
Ich bin mit Sono verbunden, da ich bei denen ein Auto reserviert habe. Deswegen bin ich hier, deswegen interessiere ich mich für das Thema. Und Du?

Zum Thema "Schönrederei" fällt mir eigentlich nichts mehr ein. Alles was ich schreibe ist sachlich begründet, wenn etwas nicht stimmt, oder "schöngeredet" ist kann man mich gerne widerlegen. Irgendwelchen Milchmädchenrechnungen "Kann nicht sein, da im Winter weniger Ertrag bla" fällt aber eher unter deine viel zitierten "Geschichten aus dem Paulaner-Garten"
Zuletzt geändert von as0770 am Sa 6. Aug 2022, 21:04, insgesamt 3-mal geändert.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

AirElectric
read
LeakMunde hat geschrieben:

Von einer sonnenreichen Woche auf das ganze Jahr hochzurechnen ist einfach Quatsch.
?! Hä?! Das war der Durchschnittliche Ertrag, der Sono auf der Seite selbst angibt... Die Definition von Durchschnitt kennst du, oder?!
LeakMunde hat geschrieben: Sono Motors gibt auf der Website 5.800 km im Jahr an. Ohne eine Geschwindigkeit oder einen Verbrauch.
Auch nicht ernst gemeint, oder?!

Die 5800km basieren doch auf kWh/100km oder wie stellst du dir das genau vor, wie man kWh Ertrag von der PV in KM umrechnet - hat Sono einfach gewürfelt und am Ende kam 5800 raus?! Oder doch Verbrauch in 100km mit dem Ertrag kalkuliert ...

Irgendwie geht es mit jeder Antwort noch schlimmer...
LeakMunde hat geschrieben: Na dann sind wir uns doch quasi einig.
Nein, gar und gar nicht...
LeakMunde hat geschrieben: Eigentlich hat auch nur Tesla einen merklichen Vampire Verbrauch. Bei anderen Herstellern ist das weit weniger ausgeprägt.
Nein, das auch wiederum nicht und das hat noch weniger mit dem Thema zu tun...

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

AirElectric
read
as0770 hat geschrieben:
AirElectric hat geschrieben: Und wenn du tatsächlich glaubst, Sion kann 1000kWh im Jahr zusätzlich zum Verbrauch ontop generieren, dann auch sorry und gute Nacht...
Nein, tu ich nicht. Ich habe nie von 1000 kWh gesprochen, sondern von 800-850. Das ergibt entsprechend dem WLTP-Verbrauch, den Sono angegeben hat, 5000 km. Dass man den über das Jahr nicht erreicht ist mir klar. Aber so sind nun mal die Herstellerangaben.
So, also dann gibst du zu, dass du die Wunschzahlen von Sono gar nicht glaubst?! Was diskutieren wir also, dann sind wir uns doch alle einig, Sono lügt?


Und zu deinen 800kWh.

Erstens, nie und niemals, habe ich schon oben ausgeführt, weil selbst eine PV auf dem Dach nach Süd Westen diese Werte im Oberen Segment generiert. Was bleibt für ein Auto mit suboptimalen Panelen und dazu noch die ganzen Nebenverbräuchen inklusive 12V Überwachung... Bestimmt nicht viel.

Zweitens:
54/305 sind, um genau zu sein, 17.7 kWh pro 100km(Sono Angaben)

Deine 800kWh sind also kaum mehr als 4750km, keine 5000km.

Also wir sind weit, weit entfernt von den 5800km(nicht 5000km, nicht schönreden, sondern die Zahlen von Sono genau zitieren, 112kmx52 Wochen)

Das wäre eine Abweichung zu den Angaben, selbst bei deinen Utopischen 800kWh, von etwa 20%.

Und wenn wir von realistischen 450kWh ausgehen, ist dann die Grenze des Betruges überschritten.

Sind wir uns auch einig, dass wenn eine Abweichung zu diesen Angaben um etwa 50% tatsächlich erfolgt auch Betrug ist?

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
AirElectric hat geschrieben: So, also dann gibst du zu, dass du die Wunschzahlen von Sono gar nicht glaubst?! Was diskutieren wir also, dann sind wir uns doch alle einig, Sono lügt?
Sono hat gerechnet und etwas prognostiziert.

Ich habe anhand Erfahrungswerten konservativ abgeschätzt und bin auf etwas weniger gekommen, allerdings sind die Zellen teilweise besser ausgerichtet als in meiner Schätzung.
AirElectric hat geschrieben: Erstens, nie und niemals, habe ich schon oben ausgeführt, weil selbst eine PV auf dem Dach nach Süd Westen diese Werte im Oberen Segment generiert.
Bei allem was hier geschätzt und berechnet wurde ist die Ausrichtung der Anlage einbezogen, genau wie die Wetterdaten. Was Du schreibst zeigt, dass Du dich nicht damit auseinandergesetzt hast. Also lass einfach das pauschale "kann nicht sein", sondern schau die Berechnungen an, und begründe deine Behauptung.
AirElectric hat geschrieben: 54/305 sind, um genau zu sein, 17.7 kWh pro 100km(Sono Angaben)
Du als Fachmann solltest doch wissen, dass im Betrieb für die Batterie eine Reserve einkalkuliert ist. Sono gibt den WLTP-Verbrauch mit 160 Wh / km an.
AirElectric hat geschrieben: Deine 800kWh sind also kaum mehr als 4750km, keine 5000km.
Jetzt wo Du etwas gelernt hast, rechne nochmal nach.
AirElectric hat geschrieben: Also wir sind weit, weit entfernt von den 5800km(nicht 5000km, nicht schönreden, sondern die Zahlen von Sono genau zitieren, 112kmx52 Wochen)
Wenn ich also von 5000 km statt 5800 rede, bin ich ein Schönredner? Langsam wird es echt wirr.
AirElectric hat geschrieben: Sind wir uns auch einig, dass wenn eine Abweichung zu diesen Angaben um etwa 50% tatsächlich erfolgt auch Betrug ist?
Sono wird zum Verkauf einen WLTP-Verbrauch und eine Nennleistung der PV-Anlage angeben. Beide Angaben werden korrekt sein, ansonsten wäre es in der Tat Betrug. Daraus kann man den Solar-Ertrag, und einen durchschnittlichen Reichweitengewinn berechnen. Ich gehe davon aus, dass man die Verluste der PV mit einberechnet. Natürlich wird man in der Praxis i.d.R. deutlich weniger Reichweite gewinnen. Von Betrug ist man aber weit entfernt, da immer "bis zu" vor den Angaben steht.

Ich erwarte von jemanden der eine PV-Anlage kauft, dass ihm bewusst ist, dass die PV nur den maximalen Ertrag bringt, wenn sie sich in der Sonne befindet.
Zuletzt geändert von as0770 am Sa 6. Aug 2022, 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

LeakMunde
  • Beiträge: 1646
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 630 Mal
read
AirElectric hat geschrieben: ?! Hä?! Das war der Durchschnittliche Ertrag, der Sono auf der Seite selbst angibt... Die Definition von Durchschnitt kennst du, oder?!
Nein war es nicht. Sono gibt 112 km als durchschnittlichen Ertrag pro Woche an. Du hast stattdessen den Maximalwert für eine sonnenreichen Woche genommen und diesen auf das ganze Jahr hochgerechnet. Das ergibt keinen Sinn, da der Maximalwert nie in jeder Woche eines Jahres erreicht werden wird.
AirElectric hat geschrieben: Die 5800km basieren doch auf kWh/100km oder wie stellst du dir das genau vor, wie man kWh Ertrag von der PV in KM umrechnet - hat Sono einfach gewürfelt und am Ende kam 5800 raus?!
Ja, sie basieren auf kWh/100km aber wir wissen nicht, auf welchem Wert. Je nach Fahrweise kann man den Verbrauch von Autos leicht verdoppeln oder halbieren. Wahrscheinlich setzen die den Verbrauch einer recht sparsamen Fahrweise an.
Dich stören diese Signaturen?
Persönlicher Bereich → Einstellungen → Anzeigeoptionen ändern → Signaturen anzeigen → Nein
Bitteschön ;)

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Die Zahlen von Sono wurden vor einigen Jahren wohl eher geschätzt. Damals gab es ja weder belastbares zur PV, noch zum Verbrauch. Seither haben sich die Prognosen zum WLTP-Verbrauch erhöht, dafür haben sich die Wetterdaten verbessert. Sono hat vor kurzem bestätigt, dass man die Zahlen halten wird.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

AirElectric
read
LeakMunde hat geschrieben: Sono gibt 112 km als durchschnittlichen Ertrag pro Woche an. Du hast stattdessen den Maximalwert für eine sonnenreichen Woche genommen und diesen auf das ganze Jahr hochgerechnet. Das ergibt keinen Sinn, da der Maximalwert nie in jeder Woche eines Jahres erreicht werden wird.
Also doch nichts gelesen und verstanden... Ich habe für 112km und 245km, also für beide, die Berechnung vorgelegt. Nix Maximalwert, sondern Ertrag pro Jahr nach Hersteller Angaben auf der eigenen Seite.


Bitte genau lesen, falls es mit dem Verständnis nicht klappt, bei Sono nachfragen:)


LeakMunde hat geschrieben: Ja, sie basieren auf kWh/100km aber wir wissen nicht, auf welchem Wert.
Doch, wissen wir(wir zumindest...) ganz genau. Auf die Hersteller Angaben von 54kWh/305km=17.7kWh/100km...
LeakMunde hat geschrieben:
Je nach Fahrweise kann man den Verbrauch von Autos leicht
Nein, erneut, nix Fahrweise.

Die kWh Umwandlung kWh in KM basiert auf eine strenge mathematische Formel, die sich aus Kapazität und Reichweite ergibt (Verbrauch) und diese wird vom Hersteller selbst auf der Seite vorgelegt.

Dass du die Basics nicht verstehst, ist nicht wirklich unser Problem...

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

AirElectric
read
@as0770

"Wenn ich also von 5000 km statt 5800 rede, bin ich ein Schönredner? Langsam wird es echt wirr."

Wenn du also offiziell angibst, dass du den Best Case von Sono um satte 15% unterbietest (obwohl es deutlich mehr sind, aber dahingestellt) und dann trotzdem vehement Sono seit Jahren und Jahren verteidigst, ja das ist nix "wirres" dabei...

Und ein Blick in deine Historie zeigt auch, dass du seit Jahren nur in 2 Themen unterwegs bist, die eine ist hier und das andere redet über die Skepsis über Sono.

Nix "wirres" dabei, sondern reine Beobachtung. Manchmal sind Zufälle keine Zufälle...
Zuletzt geändert von AirElectric am So 7. Aug 2022, 13:19, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

LeakMunde
  • Beiträge: 1646
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 630 Mal
read
Ok, du willst es nicht verstehen. 13.000 km im Jahr nur über die Solarzellen ist illusorisch und kein Wert mit dem Sono jemals geworben hat.
Dich stören diese Signaturen?
Persönlicher Bereich → Einstellungen → Anzeigeoptionen ändern → Signaturen anzeigen → Nein
Bitteschön ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag