E3/DC Wallbox mit fest angeschlagenem Kabel = 3-phasiges Laden

Re: E3/DC Wallbox mit fest angeschlagenem Kabel = 3-phasiges Laden

b2cruiser
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 26. Jun 2022, 20:30
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
E-lmo hat geschrieben: Auch wenn die Steckverbindung mechanisch passt, wird durch einen kürzeren Pilotkontakt verhindert, dass die (nicht gegen unbeabsichtigtes Trennen gesicherte) Verbindung zum Laden benutzt werden kann.
Daher ist die angesprochene Bastellösung nötig.

Weiterhin reicht es nicht, dem Fahrzeug nur eine Phase anzubieten. Die Steuerung von E3DC müsste auch die Ladung bei geringerem Überschuss starten.
Von der Leistungsreduzierung hat diese vor dem Ladestart keine Kenntnis.-Kannst Du den Startwert anpassen?
Ja, wenn ein einphasiges Kabel angeschlossen ist kann ich den Startwert auf 6 A drosseln und maximalwert bis 32 A einstellen.
Da es ja dann nur noch 1 Phase ist reichen knapp über 1 kW für den Ladestart.

Hab eben eine Rezession gefunden die genau mein Problem beschreibt und als gelöst berichtet.
Bei dem Lade-Verlängerungskabel rastet das Weibchen in das Verlängerungskabel ein wie in der Autosteckdose.
Anzeige

Re: E3/DC Wallbox mit fest angeschlagenem Kabel = 3-phasiges Laden

Benutzeravatar
read
Nicht nur vermutlich - zusätzlich ist es auch schon bezahlt... Wenn man das eh nur zweimal im Jahr ändert wäre die Lösung über die Sicherung nachhaltiger als etwas zusätzliches anzuschaffen... Du kannst nichts himmeln solange Du es machst wie beschrieben alle Phasen aus - kurz warten - erste Phase wieder ein...

Grüazi MaXx
#2307 - Mit koordiniertem, gemeinsamen Laden die Strompreise reduzieren und die Welt retten ;-)

Bei joinbonnet.com mit meinem Ref-Code Geld sparen: RZ9RB

Re: E3/DC Wallbox mit fest angeschlagenem Kabel = 3-phasiges Laden

E-Pinger
  • Beiträge: 620
  • Registriert: Do 19. Feb 2015, 22:32
  • Wohnort: Eppingen
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read

b2cruiser hat geschrieben:Zu E-Pinger:
Warum kann man kein Typ 2 Kabel verlängern?
Es gibt doch spezielle Verlängerungskabel dafür

etwa dieses:

https://www.amazon.de/EV-Verlängerung-L ... KTZGK?th=1

Was sehe ich da falsch???
So ein Kabel kannte ich bisher nicht, kann ich nichts dazu sagen.
ZOE Intens Q210 / 2014 + ZOE Intens R135 / 2020
22kW Ladebox B3200 incl. Doepke FI-TypA/EV

Re: E3/DC Wallbox mit fest angeschlagenem Kabel = 3-phasiges Laden

lorbi
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Sa 25. Jul 2020, 08:31
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Hi,

Hab ne e3dc wallbox und einfach einen lasttrennschalter zwischen Zuleitung und wallbox montiert. man darf die Phasen nur trennen/hinzufügen ohne auto am typ Stecker.

Klappt super seit 1 1/2 jahren.

Viele Grüße

Gesendet von meinem Pixel 5 mit Tapatalk

Re: E3/DC Wallbox mit fest angeschlagenem Kabel = 3-phasiges Laden

Bender146
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 23. Nov 2020, 08:07
  • Danke erhalten: 1 Mal
read

Re: E3/DC Wallbox mit fest angeschlagenem Kabel = 3-phasiges Laden

VolkerK
  • Beiträge: 154
  • Registriert: Fr 15. Okt 2021, 16:39
  • Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Die Brücke am 3er Sicherungsautomaten würde ich nicht manipulieren. Es ist zwingend notwendig, dass im Falle eines Fehlers ALLE Phasen getrennt werden. So etwas macht man mit Trennschaltern auf dem Weg zwischen der Sicherung und der Wallbox.
vorher 40 Jahre Diesel
seit 4.11.2021 IONIQ 5, LR, RWD, UNIQ, Relax, 19'', digital Teal, grün-hellgrau

Ich mache mit bei www.fairnergy.org

Ich lade Sonnenstrom mit evcc.io
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag