Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

gekfsns
read
shay hat geschrieben: Ich bin der Erste, der in meinem Job ein Elektroauto kauft und mehr als 100 meiner Kollegen warten darauf, von meinen Erfahrungen zu hören ... also meine Meinung, kaufen Sie kein Elektroauto! zu viele probleme ......
Laut shay sind anscheinend nicht nur Westnetz "Betrüger" sondern auch Dacia/Renault :roll:
viewtopic.php?p=1545048#p1545048
Wir werden vermutlich nicht anders bewertet werden....

Bitte lasst Euch nicht verrückt machen und hoffentlich folgen nicht auch noch die restlichen 100 Kollegen in dieses Forum :o
Anzeige

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

drilling
read
@gekfsns So Unrecht hat er nicht, die Hersteller preisen die staatlichen Förderungen natürlich mit ein, aber das ist ein anderes Thema.
Und das der Netzbetreiber hier einfach nur Kasse machen möchte ist ja wohl auch ziemlich offensichtlich, und es ist nicht der erste Fall der hier auf GE aufgetaucht ist, andere Netzbetreiber haben es auch schon versucht. Dazu hatten wir schon andere Threads.

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
@gekfsns und es ist wahr. Ich habe für einen Corsa e 5000 Euro mehr bezahlt als für einen Dacia. kannst du die beiden autos vergleichen? Zumindest bei Dacia hatte ich die Wahl, nicht ihr Kunde zu sein. habe ich die gleiche wahl bei Westnetz?
Zuletzt geändert von shay am Fr 20. Aug 2021, 23:09, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
@gekfsns Übrigens, ich bin ein kluger Kunde, ich habe ein tolles Angebot für meinen Corsa e bekommen! Ich habe viel weniger bezahlt als den offiziellen Preis...

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Xentres
  • Beiträge: 2014
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 400 Mal
  • Danke erhalten: 616 Mal
read
Ich verstehe immer noch nicht das Problem.

Wenn der falsche Polizist anruft, lege ich meine Goldbarren ja auch nicht vor die Tür.

Gleiches gilt hier. Lass es ruhen und fertig. Die Ladestation wurde gemeldet und finito.

Auf telefonische Auskünfte brauchst du ohnehin nichts geben. Am Telefon kann dir der Netzbetreiber auch erzählen, er müsse jetzt mehr verlangen, weil die blaue oder rote oder gelbe Farbe, die er dem Strom beimischt, teurer geworden ist.
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

voon
  • Beiträge: 393
  • Registriert: Do 15. Apr 2021, 14:52
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
gekfsns hat geschrieben:
Wir werden vermutlich nicht anders bewertet werden....
Zuerst kommt noch "LIDL und ALDI sind Betrüger, weil ich da nicht jeden Tag gratis laden kann".

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Benutzeravatar
  • shay
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 24. Mär 2021, 18:18
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
@voon Sie sind ein lustiger Mann, aber es ist nicht dasselbe. Westnetz wird nichts für das Geld installieren... es ist nur Westnetz Weg, um etwas mehr zu verdienen... Ich will nichts umsonst.

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

keyfob
  • Beiträge: 1099
  • Registriert: Di 13. Apr 2021, 17:17
  • Hat sich bedankt: 256 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Den Kunden zu informieren was zu tun ist das die Elektro Anlage störungsfrei funktioniert finde ich okay von Westnetz. Da sollte man sie nicht als Betrüger beschimpfen.

Wenn ich dein Vermieter wäre könntest du entweder die Leistungserhöhung bezahlen entweder als einmal Zahlung oder über erhöhung der Miete oder du dürftest die Box auf deine Kosten deinstallieren.

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Afaik
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
shay hat geschrieben: [...] einschließlich 11KW Bordladegerät für 1200 EUR
shay hat geschrieben: [...] nur etwa 3 Stunden pro Woche regelmäßig aufladen muss
Das wären billige 2x8h an der nächsten Steckdose gewesen :roll:

Re: Westnetz möchte 276 Euro Baukostenzuschuss für eine 11kW Wallbox haben

Misterdublex
  • Beiträge: 6096
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 386 Mal
  • Danke erhalten: 1154 Mal
read
shay hat geschrieben: @Misterdublex gute Idee. aber ich brauche nur 3 mal die Woche nach 4 Uhr morgens 1 Stunde. Was macht es für einen Unterschied, wenn ich 11 kW verwende?
Mit 11 kW ladest du in 1h (bei 15 kWh/100 km) ca. 73 km nach, mit 7 kW somit 50 km, mit 5,5 kW 37 km.
Kannst du nur 1 Stunde laden und musst dann sofort wieder weg, steht der Stellplatz nur 1 Stunde zur Verfügung?

Mit geringerer Leistung zu laden hätte den Vorteil, dass der Hausanschluss nicht überlastet wird und die zu speichernde Arbeit über einen größeren zeitlich gestreckt wird.
VW E-Golf300 als Zweitfahrzeug, mit AHK (Heckträger) von Bosstow nachgerüstet
VW e-Up Aktiv als Erstfahrzeug

Bonnet Referral Code REG7VG
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag