www.elbnb.se

www.elbnb.se

menu
Gausi
    Beiträge: 414
    Registriert: Sa 3. Okt 2015, 22:30

folder Fr 17. Jun 2016, 13:57

Warum muss es in Deutschland so kompliziert sein? In D heisst das www.drehstromnetz.de

mfg

Gausi
Anzeige

Re: www.elbnb.se

menu
Benutzeravatar
    Hanseat
    Beiträge: 384
    Registriert: Do 17. Sep 2015, 12:13
    Wohnort: Ahlerstedt

folder Di 5. Jul 2016, 22:49

Das ist doch auch nur ein Verzeichnis, in dem man seinen eigenen Ladepunkt eintragen kann.
Ist also mehr das Stromtankstellenverzeichnis von GE.
Nissan Leaf Tekna 24 kWh
Chevrolet Volt

Re: www.elbnb.se

menu
Benutzeravatar

folder Do 15. Sep 2016, 15:38

Hanseat hat geschrieben:Das ist doch auch nur ein Verzeichnis, in dem man seinen eigenen Ladepunkt eintragen kann.
Fast richtig.
Zum Einen muss der einzutragene Ladepunkt 7Tage die Woche 24Stunden am Tag für die Mitglieder frei zugänglich sein.
Zum Anderen muss der Anschluss eben Drehstrom bieten: min. 16A je Phase (11kW) oder gern auch mehr ...
Hanseat hat geschrieben:Ist also mehr das Stromtankstellenverzeichnis von GE.
:?:
Ja, es ist mehr als ein Verzeichnis - ein eigener Ladeverbund auf Gegenseitigkeit.

Man spart sich die Abrechnung durch die "Stromspende" und kann ein sehr zuverlässiges Ladenetzwerk nutzen - ohne Bürokratie, ohne hohe Anfangsinvestitionen und mit oftmals der Gelegenheit, andere nette E-Mobilisten persönlich kennenzulernen.
Ja, es kann nicht jeder eine Drehstromsteckdose daheim installieren. Aber selbst dafür gibt es beim DSN eine Möglichkeit: eine Patenschaft für einen bisher unerschlossenen Standort.

Das DSN steht also jedem zur Verfügung und bildet eine zuverlässige "Rückfallebene" zur kommerziellen Ladeinfrastruktur. Ich nutze das DSN sehr gern auf Langstrecke. Da muss ich mich nicht um RFID-Chips, Verträge, Zugangsapps u.a. kümmern, einfach nur ranfahren und laden. Ein Ladeverzeichnis und eine App mit Navimöglichkeit gibts aber ebenso wie die Möglichkeit, die Ladestandorte als "POI" ins eigen Navi zu importieren ...
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down